Fangberichte 2013

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 29 Apr 2013 14:31

Thomas, Du machst mich fertig mit Deinen Hechten ... noch zwei Tage und ich darf auch endlich wieder! :wink: :mrgreen: Wünsch Dir viel Petri Heil!!! :D

Gruß Heiko

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Team Hiroshi » 29 Apr 2013 14:32

Hallo zusammen!

@Maki

Du bist ja dann ein "direkter Nachbar". Bin auch öfter in Teisbach (Brücke) oder in Gottfrieding beim Waller-Spinnfischen. Mal sehen ob ich Dich da irgendwo mal antreffe. :D

@Lahni

Dickes Petri Lahni,- da kommt Freude für den 1.6. auf :wink:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Maki
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 81
Registriert: 01 Okt 2012 13:52

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Maki » 29 Apr 2013 15:10

Hallo zusammen,

@Florian:

Hallo Nachbar :) Wäre schön, wenn man sich mal über den Weg laufen würde und Erfahrungen austauschen könnte! Der Aitel ging mir auch unter der Brücke auf den Wobbler :)

Petri Heil an alle,

Maki
Geht verantwortungsvoll mit euren Fängen, aber auch mit der Umwelt um!
Angler aus Leidenschaft!

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Alex Muc » 29 Apr 2013 20:37

Petri in die Runde!

Mal wieder schöne Fotos dabei, nächstes Wochenende ist's endlich soweit...

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Elbe-Allrounder
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 164
Registriert: 23 Mai 2011 15:34
Wohnort: Aken OT Susigke
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Elbe-Allrounder » 30 Apr 2013 14:19

Morgen geht's los mit den Hechten :) Endlich, die Ruten sind bereit, die Kunstköder sind es auch. Das Wetter wird mittelmäßig warm aber schön. Morgen wird ein guter Tag :D

Gruß Frank
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur :) www.die-allround-angler.de.tl

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Lahnfischer » 30 Apr 2013 17:52

Petri Dank und viel Spass und Glück all denen, deren Saison morgen beginnt... :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 01 Mai 2013 18:24

Ich bin heute am 1.Mai mal mit meinen "Lütten" zum Angeln gefahren.

Wir haben ganz einfach mit Mais und Mistwürmern am Winkelpicker gefischt.

Nachdem ich die ersten Rotaugen gefangen hatte,um zu zeigen wie das funktioniert,

Bild

war meine "Große" dran: Ihr erster Fisch war ein schöner Barsch und sie schlug sich wacker im Drill!

Bild

Wir fingen dann noch etliche Rotaugen, Brassen, Güstern und Barsche!

War ein schöner Tag mit den Kiddy's und morgen gehts dann zum Eröffnen der Hechtsaison!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Uwe Pinnau » 01 Mai 2013 18:56

Super, sehr gut gemacht.
Ich habe mir die Angelei heute gespart, bin noch feiermüde vom Fußball gestern und habe sowohl der Völkerwanderung an den Gewässern, als auch der Gegendemo zum alljährlichen Aufmarsch des braunen Packs widerstanden. Gegen die habe ich gestern schon mitgehupt, aber das waren eh nur ein paar Leutchen.
Mal schauen ob Freitag was geht.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Alex Muc » 01 Mai 2013 20:06

Klasse Heiko!

Ein dickes Petri euch beiden (auf dass das Feuer entfacht ist :wink: ).

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von lelox » 01 Mai 2013 20:13

Das sieht nach kritischem Blick auf die Barschstacheln aus. Petri!
Ich war heute mit 3 Angelkollegen auf Bellytour. Ich hatte ein paar Hechtbisse, blieb aber keiner hängen. Das Gewässer ist flach und krautig und dem entsprechend muss man krautgängige Köder fischen und die Hechte bissen sehr spitz. Die Kollegen hatten auch einige Bisse und immerhin "fish at hand". Wie am 1. Mai zu erwarten wurde kontrolliert und es gab sowohl von der Police Pêche als auch von der Gendarmerie ein Lob für capturer et relacher.

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von andreas b. » 02 Mai 2013 11:54

Steinbuttt hat geschrieben:Ich bin heute am 1.Mai mal mit meinen "Lütten" zum Angeln gefahren.
...
War ein schöner Tag mit den Kiddy's und morgen gehts dann zum Eröffnen der Hechtsaison!
Ich würd sagen alles richtig gemacht!
Petri zu den Fischen!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 02 Mai 2013 19:28

Danke Jungs, besonders wichtig ist mir dabei, neben dem Angeltechnischen, vor allem auch den vernünftigen Umgang in und mit der Natur zu vermitteln!

Und da meine Große sowieso sehr Naturinteressiert ist, wird sie am Angeln bestimmt auch viel Freude haben! Jedenfalls freut sie sich schon auf die nächste gemeinsame Tour mit Papa.

Steinbuttt hat geschrieben:... und morgen gehts dann zum Eröffnen der Hechtsaison!
Dieses Jahr scheint es doch anders als sonst zu sein!
Ich war heute Vormittag mit Kumpel Matze (nicht der KOCH) am Saaler Bodden, in einem Gebiet, wo es um diese Zeit sonst immer eine sehr gute Bißfrequenz von Hechten gab.
Ich hatte extra meine 9/10er-Fliegenrute mit, um dieses Jahr die Hechtsaison mit einem Streamer-Hecht zu eröffnen!
2,5 Stunden haben wir dort alles abgeworfen, ohne auch nur einen Kontakt zu bekommen! Dann war uns klar, die Hechte sind noch nicht hier bzw. stehen noch nicht flach!

Gegen Mittag sind wir dann zur Barthe und sind dort gute drei Stunden entlangewandert,

Ergebnis:
Matze = 1x 50er Hecht
Ich = 1x 50er Zander (und das wärend der Schonzeit :? :( )

Bild

Fazit: Hechtsaison noch nicht eröffnet, nächste Woche auf ein Neues!

Gruß Heiko

PS: Uwe, viel Petri Heil für morgen! Auf das Dir Dein Saisonauftakt besser gelingt! Leider hat mir auch Dein Cap nicht geholfen, danke nochmal dafür! :mrgreen:

Benutzeravatar
kartmeister
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 01 Sep 2012 11:17

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von kartmeister » 02 Mai 2013 19:39

Petri Heil Heiko!!
Schöne Sache mit deinen Kids. Man kann sehr gut erkennen, wieviel Spaß sie mit dem Papa in der freien Natur beim Angeln haben.

Lieben Gruß
Hartmut

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Team Hiroshi » 03 Mai 2013 19:35

Hallo zusammen!

Uuunglaublich, aber wahr: Am verg. Wochenende hat ein Fischerkollege unweit unserer Angelstelle auf der wir den Wallern nachstellen gegen 3:30 Uhr morgens einen kapitalen Fang gemacht. Das wir hier den einen oder anderen um die 200 cm schon am Haken hatten ist in unserer Vils nichts neues, aber der Kollege konnte einen 230-er mit sage und schreibe 86 Kilo landen, und das in 20 Minuten!

Bei der Gelegenheit nochmal dickes Petri Ludwig (falls Du dies hier lesen solltest). Da hast Du uns ganz schön was vorgelegt und bis zur Eröffnung der Raubfischsaison ab 01.06. wird das auch nicht mehr einzuholen sein. :D
Schöne Sache, denn er hatte mit seinem Sohn und zwei Freunden des Sohnes den Nachtansitz verbracht. Tolles Erlebnis für die Jungs die das so schnell sicher nicht vergessen werden. In unserem Dingolfinger Anzeiger wurde dem Fang eine "drittel Seite" gewidmet wo die 3 Buben den Waller in den Händen hielten. :wink:

Der Fisch ging übrigens lebend an den Landesfischereiverband zu Forschungs- und Ausstellungszwecken

Dickes Petri Euch allen zum Wochenende, und Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Uwe Pinnau » 05 Mai 2013 23:05

Leider gibt es hier die Sparte "Nichtfangberichte" noch nicht, aber auch so ein Schneidertag kann schön und lehrreich sein. War vorgestern mit Freund Klaus mal am Möhnesee. Wir hofften die Hechte noch flach abzupassen, aber das ist glaube ich schon gewesen. Im Moment ist wohl schon wieder Schleppen angesagt. Aber egal, schön wars und lustig allemal. Die Stationärjerkkombo konnte sich gut bewähren, einige neue Köder überzeugten mit schönem Lauf und guten Eigenschaften. Einen kleinen Nachläufer hatten wir und einen Kontakt beim sporadischen Schleppen auf 8-9m Tiefe. Zudem noch jede Menge Barschlaich. Auch ein Blick auf Uli Beyers neues Boot (unser Boot war auch von ihm) und ein netter Kontakt waren gut, bei aller Schneiderei.
Bild
Bild
Bild
Bild
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste