Fangberichte 2013

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von e$$oxX » 10 Apr 2013 09:54

Jap, super Fisch! Petri!
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Daniel_F
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: 05 Apr 2012 15:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Daniel_F » 10 Apr 2013 11:29

Petri allen Fängern, das sind richtig tolle Fische dabei! 8) Der Döbel und der Barsch gefallen mir besonders gut ;)

So langsam geht es wohl los und sie erwachen aus der Winterruhe. Heute und morgen werde ich auch einmal ein neues Gewässer antesten und mal ein paar Würmer durch zupfen.

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von e$$oxX » 10 Apr 2013 12:30

Dann viel Erfolg dabei und berichte dann hinterher mal hier, wie es gelaufen ist! :D
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Lahnfischer » 10 Apr 2013 15:50

Pertri Dank Jungs :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Daniel_F
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: 05 Apr 2012 15:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Daniel_F » 10 Apr 2013 19:30

e$$oxX hat geschrieben:Dann viel Erfolg dabei und berichte dann hinterher mal hier, wie es gelaufen ist! :D
Leider hat es nicht so gut geklappt, allerdings sind meine Erwartungen bei einem neuen Gewässer auch nicht ganz so hoch. Vor allem gucken, wie es aussieht, wo es interessant ist. Hat zwischendurch heftig geschüttet und ich bin dann zum Schluß durchnass zum Angelhändler geflüchtet, Kaffee getrunken und natürlich eingekauft. 8)

Meine Montage heute war DS mit Seitenarm und weiter oben mit einem kleinen Auftriebskörper, damit die Montage auch auf größerer Distanz noch halbwegs senkrecht im Wasser steht. Zu dieser Jahreszeit kommt bei mir natürlich ein schöner Regenwurm dran - die ersten in diesem Jahr, die ich selbst gebuddelt habe.

Die nächsten Tage komm' ich erstmal nicht ans Wasser, aber Samstag geht es zum Tag der offenen Tür an den Möhnesee ;)

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Uwe Pinnau » 10 Apr 2013 20:12

Zum Möhnesee wollte ich auch gern, eigentlich zusammen mit dem DHC, aber da bin ich schon für ein paar Tage in Berlin.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 11 Apr 2013 18:25

Dickes Petri Heil an Thomas, schöner Döbel!

Ich war heute mit Kumpel Kay vor der Steilküste Ahrenshoop zum Küstenspinnfischen.

Das Wasser war mit 2°C noch etwas kalt und uns auch ein wenig zu trübe, trotzdem versuchten wir unser Glück! Und tatsächlich war schon einiges an "Bewegung" im Uferbereich auszumachen, wir sahen etliche Fische an der Oberfläche "buckeln"! Doch egal wie oft und mit welchem Köder wir sie anwarfen, alles wurde ignoriert!

Kurz vor'm Schluß, witzelte ich zu Kay "das sind bestimmt keine Meerforellen, das sind wohl Brassen, die da buckeln" und in dem Moment gab es einen Einschlag, die Rute war krumm wie ein Flitzbogen und die Rolle "sang ihr Lied" ... nach heftigem Drill konnte ich dann eine 66cm "silberne Schönheit" landen !

Bild Bild

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Lahnfischer » 11 Apr 2013 19:06

Sauber Heiko,

tausche Döbel gegen Mefo... :mrgreen:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
kartmeister
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 01 Sep 2012 11:17

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von kartmeister » 11 Apr 2013 19:42

Mensch Heiko, nur vom Bilder angucken, geht einem der Jagdtrieb wieder bis an die Zehnspitzen! :lol:
Richtig geiles Silber :shock: , was du da rausgezaubert hast. Petri Heil!

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Uwe Pinnau » 11 Apr 2013 20:40

Großartig, gratuliere!
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von lelox » 11 Apr 2013 20:56

Petri! Fischland wird dem Namen gerecht.

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Team Hiroshi » 11 Apr 2013 21:01

Hallo!

@Steinbuttt

Klasse Heiko, und dickes Petri aus Niederbayern. :D

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Alex Muc » 11 Apr 2013 21:18

Klasse Heiko!

Das ist mal ein ein standesgemäßer Fisch zum Durchbrechen der Durststrecke, gratuliere! Klasse Meerforelle, die ich dir von Herzen gönne.

Gruß in den Norden,
Alex.

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von e$$oxX » 12 Apr 2013 10:41

Genialer Fisch! Wunderschön und bestimmt richtig kampfstark! Petri

Ich hatte gestern, nach einer Klausur, noch Zeit für 2 Stündchen gemeinsam mit Jona zum Angeln zu fahren. Ziel war es, meinen neuen Kescher einzuweihen. Dazu fuhren wir an einen Vereinsweiher, wo wir im März, als die Tage so schön waren, stückzahlmäßig sehr erfolgreich auf Karpfen waren. Wir hatten jeder eine Karpfenrute mit Selbsthak-Montage (und in Method-Feeder-Art einen Teigklumpen ums Blei geknetet) zunächst im Flachwasser, später dann in Krautlücken in tieferen Bereichen positioniert. Zusätzlich fischte Jona mit einer Posenrute und ich noch mit einer Matchrute und Futterkorb (18er Hauptschnur, 16er Vorfach, 12er Haken).

Es dauerte auch nicht lang, bevor sich ein ca. 40er Karpfenbaby an der Feedermontage meldete:

Bild

Kurz drauf biss an der gleichen Stelle ein weiterer Fisch, der nur unwesentlich größer war und mich beim releasen ordentlich nass spritzte:

Bild

Soweit so gut, der Kescher war gebührend eingeweiht. Was uns nur wunderte war, dass sich an den Selbsthakmontagen nichts tat. Das Aufheulen eines Bissanzeigers ist schon was schönes und hätten wir uns sehr gewünscht. Naja, der Tag war so schon erfolgreich genug und wir entschlossen uns, heim zu fahren. Ich legte die Karpfenruten von den Bissanzeigern auf den Boden, um schonmal die Rutenständer etc. einzupacken. Auf einmal, während Jona schon seine Montage einholte, hörte ich meinen Freilauf surren, und denk mir noch ob er vielleicht meine Schnur erwischt hat - aber nein, seine Montage war schon fast am Ufer. Also schnell die Rute aufgenommen und Fisch Nummer drei gedrillt! Ein absoluter "last minute"-Fisch. Es handelte sich um einen schönen Schuppi von geschätzt 50 cm, den Jona in die Kamera hielt:

Bild

Also, ich freu mich richtig, weil heute und am Wochenende gehen wir wieder da hin. Vielleicht beissen ja am Wochenende schon die ersten Aale?

Gruß,
Simon
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von ct » 12 Apr 2013 11:13

Petri Heil zu den ganzen schönen Fischen, besonders zum "Silberbarren".
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste