Fangberichte 2012

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 04 Nov 2012 22:42

Was soll man da noch sagen außer: PETRI HEIL :D
Richtig schöne Fangstrecken, die ihr da hingelegt habt, Jungs!
Da muss ich mich ja schon fast schämen für meinen Mini-Bericht... :roll:

Heute gab es zum ersten Mal seit sieben Touren wieder Fisch in der Hand...
Nichts großes, aber doch etwas sehr besonderes: Mein erster Fisch auf Carolina-Rig!
Knapp zehn Meter vorm Ufer, an einer kleinen Steinschüttung wackelte es in der Schnur und ein kleiner Barsch wehrte sich halbherzig am anderen Ende. Der Köder hing (wie auf den Bildern zu sehen) sehr knapp, zumal der Fisch wirklich ein Winzling seiner Zunft war :lol:
Aber weil es der erste Fisch auf diese Methode war gibt's zu seinen Ehren direkt drei Fotos :wink:
Dateianhänge
IMAG0073.jpg
IMAG0073.jpg (104.35 KiB) 7275 mal betrachtet
IMAG0072.jpg
IMAG0072.jpg (59.81 KiB) 7275 mal betrachtet
IMAG0074.jpg
IMAG0074.jpg (64.1 KiB) 7275 mal betrachtet
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Glenden97 » 05 Nov 2012 19:24

Ist immer ein Grund zur Freude wenn eine neue Technik funktioniert 8)
Da freut einen auch ein kleiner Barsch.

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lahnfischer » 05 Nov 2012 20:34

Wer den Kleinbarsch nicht ehrt, ist den Großhecht nicht wert... :wink:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Steinbuttt » 06 Nov 2012 18:46

Petri Heil, Nic!
Barsche sind doch einfach schöne Fische, egal ob groß oder klein! :D

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lahnfischer » 06 Nov 2012 20:16

War heute für ne knappe Stunde am Krautweiher, bis mein Handy klingelte: Schatzi, deine Eltern sind überraschend zu Besuch gekommen :roll:

Na ja, letztendlich freut man sich doch und für einen hats ja noch gereicht... :wink:

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von andreas b. » 06 Nov 2012 20:32

Petri Thomas!
Lahnfischer hat geschrieben:War heute für ne knappe Stunde am Krautweiher, bis mein Handy klingelte: Schatzi, deine Eltern sind überraschend zu Besuch gekommen :roll:
Und das beim Angeln! :x :x :x Jetzt weiß ich erst zu schätzen, dass meine Eltern 350km entfernt wohnen. Die rufen wenigstens einen Tag vorher an.
Lahnfischer hat geschrieben:Na ja, letztendlich freut man sich doch und für einen hats ja noch gereicht... :wink:
Und wieder der Squirrley Burt! Fischst du überhaupt noch was andres?
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lahnfischer » 06 Nov 2012 20:49

andreas b. hat geschrieben: Und wieder der Squirrley Burt! Fischst du überhaupt noch was andres?
Petri Dank Andreas :D

Sicher fische ich auch noch was anderes, aber fangen tun eben nur die Squirrleys. Gestern abend war ich bei leichtem Hochwasser mit Gummi an der Lahn unterwegs, Totalschneider. Auch an dem Krautweiher kommen z.B. immer wieder auch Gilder in den Karabiner, aber da gibts höchstens mal ne Fehlattacke drauf... :roll:
Die Squirrleys rocken bei mir schon seit einigen Jahren enorm, scheinbar sind die den Hechten noch nicht so geläufig und es kommt mir natürlich entgegen, dass ich hier viel Flachwasser habe... :wink:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von andreas b. » 06 Nov 2012 21:29

Flachwasser und fast geschlossenen Krautwuchs hatte ich bei dem hier (http://forum.fischundfang.de/viewtopic. ... 50#p129365) auch. Da bin ich fast die gesamte Köderkiste durch. Zwischen Wasseroberfläche und Kraut waren knapp 20cm.
Hab mich dann für den SavageGear Soft4Play Swim&Jerk in 19cm Perch entschieden.
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Glenden97 » 07 Nov 2012 20:52

Petri zum erneuten Erfolg Lahni!

Habe mich am Freitag trotz des sch... Wetters auch mal wieder ans Wasser gewagt. Anfangs ein Versuch mit Köfi. Es war null Drift im Bach und die Pose trieb trotz stürmischen Windes gar nicht. Dann noch der Wurf in den Baum wo mir alles abriss und ich entschied mich auf Kunstköder umzusteigen.
Ich hängte nen 17er Freddy im Barschdesign dran und schon an der zweiten Stelle hatte ich den ersten Hecht am Band. Ich versorgte ihn schnell wobei er mir zurück ins Wasser viel und machte den nächsten Wurf. Direkt beim herausheben des Köders schoss ein gut 70er Hecht aus dem Wasser hinterher und ich bölkte nur Sch...
Die größe ist bei uns eher selten anzutreffen deshalb war ich ein wenig ruppig :roll:
Der Morgen brachte insgesammt 12 Fischkontakte wovon ich drei haken konnte.
Hier einer von der Bande:


Bild



Am nächsten Tag ging es wieder mit Thorsten als Verstärkung voller optimismus los und wir schneiderten kräftig ab :(
Der Wasserstand war etwas gestiegen und es liess sich nicht ein Schwanz blicken.
So ein bisschen mehr Wasser und weniger Wind scheint die zarte Hechtseele getrübt zu haben, da war einfach nix zu holen :?

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von andreas b. » 08 Nov 2012 13:48

Ich mußte vorhin, zwischen zwei Terminen, einfach mal raus.
Also kurz an's Wasser gefahren und Großgummis geworfen.

Und beim zweiten/dritten Wurf knallte doch tatsächlich diese schöne junge Dame auf'n Gummi.

Bild

Grad mal 65cm groß und geht wie 'ne Alte auf den Pro Shad Rainbow Trout in 28cm. Die hing an Jig und Drilling! So was von unentspannt die Mädels! :mrgreen:
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Steinbuttt » 08 Nov 2012 14:30

Petri Heil, Jungs! :D

Ich komme leider erst nächste Woche wieder ans Wasser! :cry:

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Daniel_F
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: 05 Apr 2012 15:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Daniel_F » 08 Nov 2012 15:45

Petri Heil zu den tollen Fischen! Ich werde es endlich morgen wieder ans Wasser schaffen und dann hoffentlich auch mal wieder Fotos posten. Wird mal wieder Zeit für ein schönen Zander...

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 08 Nov 2012 20:57

Petri den Fängern!

Gruß,
Alex.

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 08 Nov 2012 23:43

Petri Frank, muss ja ein schöner Tag gewesen sein :)
Und Thorsten macht natürlich alles kaputt, wie immer :P :lol:

Ich hab heute mal eine 90-minütige Schneider-Runde am münsteraner Stadthafen hingelegt... Danach in den Berufsverkehr, durch technischen Defekt ein Scheinwerfer am Auto ausgefallen, mit leerem Geldbeutel im BurgerKing gestanden, schwerer Unfall mit Vollsperrung und ca. 1,5 Stunden Wartezeit auf der B54 und das ganze mit leerem Magen!!! :oops:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lelox » 14 Nov 2012 21:47

Ich war gestern bei den Döbeln, aber da war es in der einsetzenden Dämmerung nicht so einfach die Bewegungen der Rutenspitze zu interpretieren. Die in die Schnur treibenden Blätter sorgten allerdings für Spannung. Einen Biss gab es, aber der Fisch hat die Schnur in die ins Wasser hängenden Brennnesseln eingefädelt...
Heute war ich deutlich früher dran. Frühstücksfleisch wurde gewollt, Käseteig nicht.
Dateianhänge
Herbstnebel.jpg
Herbstnebel.jpg (13.3 KiB) 6899 mal betrachtet
Angelplatz.jpg
Angelplatz.jpg (80.42 KiB) 6899 mal betrachtet
Döbel.jpg
Döbel.jpg (91.01 KiB) 6899 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste