Fangberichte 2012

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lahnfischer » 29 Sep 2012 10:35

Sauber Heiko :D

Gestern bin ich gegen Mittag los wieder mit Blinker. Zu diesem Zeitpunkt wars stark bewölkt und sehr windig. In der ersten 3/4 Stunde hatte ich 2 kleinere Hechte zwischen 45 und 50 cm, einen guten 70er, der mir vor den Füßen wieder ausgestiegen ist und 2 40er Döbel.
Dann kam die Sonne raus, der Wind hörte auf und damit schlagartig auch die Fischaktivität...
Heute kriegen wir Besuch, also nix mit Angeln :roll:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
kartmeister
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 01 Sep 2012 11:17

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von kartmeister » 29 Sep 2012 11:24

Petri Heil Heiko!! Schöne Hechte haste da!

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 29 Sep 2012 12:15

Dickes Petri Heiko und Thomas!

Richtig schöne Hechte, Respekt. Ich freu' mich schon auf übernächste Woche, endlich Urlaub...

Gruß,
Alex.

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 29 Sep 2012 15:21

Kann mich nur anschließen, mir läuft das Wasser im Mund zusammen :D
Leider bin ich immer noch am Fuß lädiert (seit nunmehr 12 Wochen) und darf noch nicht wieder fischen gehen :cry:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
jonnythemaster
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 54
Registriert: 17 Aug 2011 16:17
Wohnort: Barth

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von jonnythemaster » 30 Sep 2012 17:26

petri an alle...

sehr schöne hechte jungs!!!! respekt!!!!

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 30 Sep 2012 21:38

Servus zusammen,

war heute auch für ein paar Stunden am Wasser. Nach einer halben Stunde hat es das erste Mal auf den Sea Shad eingeschlagen, der Fisch blieb aber nicht hängen. Den Spuren nach war's ein Barsch. Also eine Nummer kleiner montiert und diesmal hat der Anhieb gesessen:

Bild

40er Barsch.

Eine Stunde später war ich dann an einer Stelle, die nach Hecht roch. Beim dritten Wurf gab's eine derbe Attacke und der Stecken war krumm. Bei den ersten "Nickern" und den darauf folgenden Fluchten hab ich mir nur gedacht: "Hoffentlich sitzen die Haken gut!". Nach kurzer Zeit kam sie dann hoch. Der hintere Drilling des Wobblers saß sauber im Maulwinkel, der vordere war frei. An der Stelle fällt das Ufer sofort auf 3 m Tiefe ab, am Ufer Gestrüpp. Bei der letzten Flucht konnte ich sie vor den Ästen abhalten. Beim Keschern dann das, was kommen musste: Der freie Drilling verfängt sich im Netz und der Hecht verabschiedet sich mit einem Kopfstoß. Hab' mich dann nach einem "Schei..!" erstmal hingesetzt und meinen Bruder und Heiko angerufen, den zweiten Meterfisch dieses Jahr verloren :cry: :cry: :cry: !

Nach einem 55er Hecht ist mir später dann noch ein richtig guter Rapfen ausgestiegen, danach hab' ich die Schnautze voll gehabt und zusammengepackt.

@Heiko:

Jetzt freu ich mich umso mehr auf übernächste Woche, zuhause hab' ich dieses Jahr, was Hecht angeht, die Seuche...

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von ct » 01 Okt 2012 11:48

Fettes Petri Heil :P
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Glenden97 » 01 Okt 2012 21:35

@all
Petri zu den tollen Fängen hier in letzter Zeit!
@Alex
Wenn man nur das Bild betrachtet denkt man der Glückliche!
Aber der Text sagt ja leider was anders aus. Mund abwischen und weiter geht's 8)

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von andreas b. » 01 Okt 2012 22:22

Petri@all!

@Alex: Wie sagt das Sprichwort: "Ist der erste Fang ein Barsch, ist der ganze Tag im A****!" :D
Du hast dieses Jahr zwei Meterhechte verloren? Ich kann nur annähernd nachvollziehen wie du dich fühlst! Aber was solls, der Fisch ist ja nicht weg! Also auf geht's!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Steinbuttt » 02 Okt 2012 19:10

Alex Muc hat geschrieben:@Heiko:

Jetzt freu ich mich umso mehr auf übernächste Woche, zuhause hab' ich dieses Jahr, was Hecht angeht, die Seuche...

Gruß,
Alex.
Oh man Alex, ich habe am Telefon mit Dir mitgelitten! :cry:
Wenn es auch bei Dir zuhause in diesem Jahr nicht so richtig klappen will, dafür hast Du ja hier bei mir, um so mehr "dusel"! Ich bin mir sicher, den "Meter" holst Du Dir dann während unserer "Bodden-Woche" ... da bin ich ganz zuversichtlich! :mrgreen:


Ich war gestern nochmal bei uns auf dem Zingster Strom, um dort die Zandersaison zu beenden!
Das Boot geht in den nächsten Tagen raus, um es dann in der kommenden Woche noch Barhöft in den Hafen zu legen, um von dort aus auf die "Boddenhechte" mit Alex zu starten!

Los ging es mit einem Mini-Zander:

Bild

Der nächste war dann schon etwas größer:

Bild

Kurz vorm Ende erwischte ich dann diesen schönen 65cm-Zander:

Bild

Nach diesem Fisch packte ich zusammen, denn das war für mich der perfekte Saisonabschluß! :D

Nun freue ich mich auf das "Boddenhecht-Angeln" mit Alex! :mrgreen:

Gruß Heiko

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lelox » 02 Okt 2012 20:31

Dickes Petri in die Runde!
Letztes Wochenende war ich mal mit dem Bellyboot und dem Ruzderboot auf einem Baggersee unterwegs. Gab aber nur kleine Fische, Dort bekam ich auch eine Rute von Jürgen (Einige hier kennen ihn noch als "booby") in die Hand gedrückt, da er der Ansicht war, die könne zu mir passen. Also habe ich heute eine Rolle montiert und die Rute probiert.
Hecht vom WE, Rute mit Rolle und ein Döbel von heute:
Dateianhänge
Jamschniepel.jpg
Jamschniepel.jpg (31.26 KiB) 5191 mal betrachtet
2012-10-02 15.21.18.jpg
2012-10-02 15.21.18.jpg (66.64 KiB) 5191 mal betrachtet
2012-10-02 14.17.55.jpg
2012-10-02 14.17.55.jpg (50.87 KiB) 5191 mal betrachtet

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Smile » 02 Okt 2012 22:04

tolle Fotos!
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Steinbuttt » 03 Okt 2012 20:16

@lelox: Petri Heil Len, schöne Fotos! :D

Wer Dich kennt, der weiß, die Rute paßt tatsächlich zu Dir ... da hat der Jürgen volllkommen recht! :wink: :lol: :mrgreen:

Gruß Heiko

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lelox » 03 Okt 2012 21:13

Das sind Handyfotos. Die werden so aber nur, wenn die Lichtverhältnisse stimmen.
Ich bearbeite die mit Irfan. Nach dem Verkleinern einmal auf "Image"->"Sharpen", dann passt das meist.

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 04 Okt 2012 22:05

andreas b. hat geschrieben:Petri@all!

@Alex: Wie sagt das Sprichwort: "Ist der erste Fang ein Barsch, ist der ganze Tag im A****!" :D
Du hast dieses Jahr zwei Meterhechte verloren? Ich kann nur annähernd nachvollziehen wie du dich fühlst! Aber was solls, der Fisch ist ja nicht weg! Also auf geht's!
Servus,

stimmt ja doch das Sprichwort :lol: , obwohl ich Barsche liebe. Was Liebling Esox angeht stimmt Frank's Spruch auch: Mund abwischen und weiter geht's.

@Heiko:

Dickes Petri zu den Zandern! Keine Woche mehr :D ...

Gruß,
Alex.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast