Fangberichte 2012

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 02 Aug 2012 07:16

Du meinst z.B. den Bull Dawg mit Nasenanköderung? ;-) :lol:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von kleen » 02 Aug 2012 12:16

Hey Leute,

habs nu endlich hinbekommen. Hier meine Fänge der vergangenen Woche:

31 Pfund Schuppi
Bild

20 Pfund Spiegler
Bild

einer von vier Zandern beim Bootsfischen
Bild

Sorry für die schlechte Qualität, ich brauch unbedingt ne neue Cam!
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 02 Aug 2012 17:52

Petri Kleen!
Ich finde vor allem die Nachtfotos mit der "schlechten" Kamera sehr schön. DIese "Wisch-Effekte" sind normalerweise schwierig zu gestalten :wink:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lelox » 02 Aug 2012 22:08

Petri zu all den Barschen, Zandern und Karpfen.
Ich kann mal wieder einen Döbel beisteuern.
Dateianhänge
Döbel.jpg
Döbel.jpg (44.03 KiB) 6123 mal betrachtet

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von ct » 03 Aug 2012 01:32

Petri Heil zu all den schönen Fischen.

Ich fing gestern ein Rotauge, einen Aal, einige Güstern/Brassen, aber alles kleinere und nichts fotogenes.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Flo92
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 03 Aug 2012 13:10

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Flo92 » 03 Aug 2012 13:23

Hallo zusammen,
Als Angelneuling zog es mich an meinen ersten Angeltagen an den schönen Rhein bei Uerdingen.
Nach einem ersten Schneidertag an dem ich auf Stachelritter aus war ging ich am nächsten mit Futterkorb auf Friedfisch.
Der erste Fisch war sofort der Fang des Tages!
Eine Kapitale Güster von 53cm Länge und 2086 Gramm schwere!
Ein Super Angeltag nur ein wenig zu windig :lol:
Bild

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 03 Aug 2012 16:49

Petri zum Döbel, Len. Das kleine Ding im Maul sieht aus wie ein Sébile Crankster, oder irre ich mich da? :)

Und natürlich auch Petri zur Brasse (wahrscheinlich keine Güster).

Wie versprochen habe ich heute mit dem Norwegen-Bericht angefangen, jedoch sind mit der ersten DIN-A4-Seite erst 4 Tage abgedeckt, die Fotos nicht mitgerechnet. Vielleicht sollte ich den Bericht doch an die F&F verkaufen :lol:

Aber da ja einige hier so gespannt auf die Auflösung des Rätsels warten: Der erfolgreichste Köder, der die aggresivsten Bisse und die meisten Hechte sowie fast alle Barsche brachte ist.... der gute alte 1er Spinner! Teilweise kamen 2-3 Hechte gleichzeitig aus den Seerosen auf den Spinner geschossen, einfach unglaublich! Als ob dort oben nie damit gefischt wird. Der 2er brachte übrigens nicht annähernd die Beißfrequenz wie der 1er, obwohl die vorherrschende Beutefisch-Größe etwa 10cn betrug, also größer als beide Exemplare...
Also: Wer nach Norwegen fährt sollte unbedingt einige Spinner dabeihaben! Und dazu am besten stabile Einhänger, einen UL-Einhänger hat mir ein 60er Hecht (zum Glück an Land!!!) problemlos demoliert!

Ganz nebenbei: Die Drills machen dann natürlich auch an der UL-Rute unheimlich viel Spaß :D
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lelox » 03 Aug 2012 21:04

Sébile Crankster ist es. Hab vor einem Jahr mal zugeschlagen, als die Sébiles hier im Laden in die Wühlkiste flogen.

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 04 Aug 2012 22:59

Petri zu den Fischen!

Mir geht's wie kleen, auf der Weihnachtswunschliste ist eine neue Kamera...

War gerade noch kurz an den Steinpackungen auf Zander unterwegs. Die hab' ich nicht gefunden, dafür ist mir ein 65er Rapfen eingestiegen, der gut gekämpft hat.

Bild

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Steinbuttt » 05 Aug 2012 17:55

@Alex, Len & Flo: Petri Heil, Jungs! :D

Nachtrag vom Freitag:
War da nochmal mit dem Belly auf der Ostsee! Diesmal konnte ich zwei Hornhechte erwischen, die sogar recht anständig von der Größe waren und wenigstens war ich diesmal kein Schneider! :mrgreen:
Angelkumpel Björn hatte einen Mini-Barsch und fuhr dann mit seinem Kajak weit raus, wo er innerhalb kurzer Zeit zwei recht gute Dorsche erwischte!

Fotos gibts diesmal nicht, da Björn mit der Kamera weit weg war und die Hornis sofort zurück gingen!

Allen viel Petri Heil,

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lahnfischer » 05 Aug 2012 23:11

Digges Petri Jungs :D

Ich war heute Nachmittag auch unterwegs und hab mich ein wenig auf Barsch versucht. Auf Gummi lief nüscht, auf Topwater und Pointer gabs einige Barsche und Lütthechte. Hier der größte Barsch... :D

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Nic » 05 Aug 2012 23:29

Petri Männer, ihr habt ja richtig ordentlich gefangen während ich ans Sofa gefesselt bin :?

Ich kann zumindest vermelden, dass der Bericht vom Norwegen-Trip fertig ist, allerdings die Fotos noch nicht bereit stehen. Außerdem überlege ich nun ernsthaft die knapp 5 Din-A4 Seiten der F&F oder dem Andvari anzubieten... Letzterer ist noch nicht möglich, da ich noch kein DHC-Mitglied bin :roll:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Glenden97 » 06 Aug 2012 13:37

Petri den Erfolgreichen!!!
Wieder ne tolle Mischung hier. Macht richtig Spaß :D
@Kleen
Extra dickes Petri für die tollen Fische aus dem Münsterland!
@Alex
So nen Einsteiger hätte ich auch gerne mal beim Spinnfischen. Warte immer noch auf meinen ersten Rapfen :oops:

Gestern ging es mit Thorsten mal wieder ans Wasser. Da ich nun fünf oder sechs Vollschneidertage hinter mir hatte bat ich ihn mich zum Fisch zu führen :wink:
Er wählte für uns den DEK aus und Zielfisch sollte der Zander sein.
Wir brachten Köderfischmontagen dierekt an der Spuntwand aus.
Nach kurzer Zeit war es aber kein Zander sondern ein Barsch der den Köfi nahm:


Bild


Nachdem die Montage wieder im Wasser war machten wir einen kurzen Ausflug um die Steinpackung mit Wobblern abzuklappern. Das Wasser war voll mit Brut, da mussten doch auch Räuber durchsausen.
Genau so war es denn ein schöner Barsch nahm meinen alten DAM Wobbler:


Bild


Als es dunkel wurde widmeten wir uns wieder den Naturköderruten und es erbarmte sich tatsächlich noch ein kleiner Zander und nahm den Köderfisch. Da es mein erster dieses Jahr ist durfte der kleine auch aufs Foto:


Bild


Petri
Frank

PS: @Nic
Jetzt reicht es mit den Ankündigungen, ist ja nicht mehr zum aushalten :wink:
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Alex Muc » 06 Aug 2012 19:34

Petri zu den Fischen!

Bei mir gab's gestern noch zwei Hechte Mitte 60 cm.

@Glenden97:

Dann wünsch' ich dir, dass du die Rapfen findest! Die Bisse und Fluchten machen süchtig!!!

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Uwe Pinnau » 08 Aug 2012 22:16

@ Nic: der DHC würde sich freuen einen Bericht von Dir im Andvari ungekürzt zu veröffentlichen, auch als Gastautor. Allerdings bekämst Du als Mitglied noch eine schöne Erstautorenprämie.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste