Fangberichte 2011

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Nic » 11 Aug 2011 19:09

ein schöner bericht kampfi ;-)
sehe ich da einen illex arnaud 110 in der farbe shine katana?! irgendwo her kenne ich den.. achja, der ist ja auch in meiner köderbox :mrgreen:

holland lief nicht ganz so gut wie erwartet, ein hecht in drei tagen, dazu noch 2 aussteiger und 2 weitere bisse :?
aufgrund es wetters und der nicht so tollen ergebnisse haben wir dann heute mittag abgebrochen
fotos gibts evtl mal heute abend...^^
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Glenden97 » 11 Aug 2011 20:08

Petri den Erfolgreichen!
@Kampfi
Danke für den wunderbaren, reichlich bebilderten Bericht!

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Alex Muc » 11 Aug 2011 21:53

@Kampfschwein:

Super Bericht und Fotos, allen Respekt!

@Metalfreak81:

Na also, dickes Petri zum ersten "Glasauge". Zur Hängerproblematik mit Wobblern stimme ich Ronny zu. Was auch hilft, ist die Rutenspitze nicht nach unten (Richtung Wasser), sondern etwas steiler halten.

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von kleen » 12 Aug 2011 08:50

Petri Patrick!!!

Leider bin ich die letzte Nacht auf Karpfen Schneider geblieben... :(
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Lahnfischer » 12 Aug 2011 20:54

Hi @ all,

war heute Nachmittag noch mal für 3 Stunden in Sachen Barsch unterwegs, natürlich rückenschonend mit kleinen Ködern, da ich es immer noch tierisch im Kreuz habe... :mrgreen:

Nachdem sich am 1. Spot auf ASP nichts tat, versuchte ich mich mal wieder mit 5cm Kopytos am 10-Gramm-Jigkopf. War nicht die allerschlechteste Idee, denn ich bekam eine Menge an Bissen, die Barsche waren aktiv... :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Insgesamt fing ich an dieser Stelle etwa 10 Barsche, hatte 3 kleinere Hechte bis Anfang 50 cm dabei und noch einige Drillaussteiger. Plötzlich war der Spuk vorbei, die Jungs haten wohl Lunte gerochen. Also ab zu einem weiteren Spot und siehe da, auch hier waren die Barsche aktiv... :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach einer kräftigen Dusche von oben machte ich dann Feierabend und hatte in etwa anderthalb Dutzend Barsche gefangen, was für die Lahn ein echt gutes Ergebnis darstellt. Der richtig Dicke war zwar nicht dabei, aber man braucht ja noch Ziele... 8-)

PS: Hier noch ein 33er von vorgestern, der auf einen ABU-Mörrum ging... :mrgreen:

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Metalfreak81
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 80
Registriert: 06 Jun 2011 16:02
Wohnort: Wedemark
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Metalfreak81 » 12 Aug 2011 21:14

Petri Thomas! Sehr schöne Fotos von sehr schönen Barschen! Immer wieder faszinierend wie gierig die kleinen Räuber doch sind! Wie Die die Gummis schlucken, einfach gierig! :-)

Gruss Patrick

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Team Hiroshi » 13 Aug 2011 07:27

Moin!

@Lahni

Petri Lahni, und den Verweis auf´s Ködermaterial find ich auch prima. Das vermisse ich öfter bei den Beiträgen auch mal das Gerät und das Drumherum anzugeben. Da wird sich auch Ronny wieder mal freuen seine geliebte "Arc" in den Bildern zu entdecken :lol:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von 1980ba » 13 Aug 2011 07:58

Petri zur geilen Barschstrecke Lahni!!

Gruß Marcus

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Team Hiroshi » 13 Aug 2011 08:48

Tag nochmal!

Wir waren gestern im 3-er Gespann beim Barsche fischen. Ein mords Spaß,- herrliches Wetter, und nach dem Besuch beim Angelgerätefachhändler mußten wir die neu erstandenen 2-Teiligen Ruten mal kurzerhand probieren. Verwöhnt von den "Einteiligen" war die Kaufentscheidung angesichts eines guten Preis- Leistungsverhältnisses und dem Transportpackmaß schnell erledigt, und die neue Sportex Carat Z mit 2,10m L und 12 g WG wurde kurzerhand mit einer "freien" 1503-er Bradia und 0,08-er Geflochtenen bestückt. Zwar nicht ganz ideal das Ganze, aber der innere Angeldruck war zu hoch! :D
Wen´s interessiert: Schicke kleine Kombo bei der eine Shimano Symetre auch farblich zu abgesetzten Ringwicklungen die in "grün" bei der Sportex gehalten sind - paßt! Übrigens: Die Symetre gibt´s nicht nur als 500-er oder 750-er. Sie ist auch als 1000-er und in weiteren Abstufungen "nach oben" zu haben. Der kurze Griff der Sportex macht das Rütchen multifunktionell und ist somit kein Störenfried beim Animieren der Köder.

Ergebnis der abendlichen Kurzaktion:

Rute "getauft",-... 5 Barsche bis 25 cm gefangen, und nach längerer Zanderpause hing ein 18-er Zander am Tiny Fry.
Na wenn das kein Einstand ist :mrgreen:

Und da bleibt noch ein Wunsch an´s Ockert-Team übrig was die Rutenlänge anbelangt.... Baut sie doch noch in einer 195-er Version,- ansonsten gibt es nicht´s zu bemängeln an der "schnellen Kleinen" für den kurzen Trip ans Wasser :wink:

Gruß und Petri allen Fängern!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Ronny » 13 Aug 2011 09:04

Petri allen Fänger,,,schöne Fische und Fotos.
Und Herr Hiroshi,,,der Lahni hat mir damals den Vorschlag der "Roten" gemacht :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Lahnfischer » 13 Aug 2011 10:53

Danke für die Petris und Petri ans Team Hiroschi für die erfolgreiche Ruteneinweihung :D

Ich schwöre einfach auf die ReddArcs und fische 3 Stück davon. Neben der 10200er für Barsch und co., mit der ich übrigens auch die ganzen Rapfen und Barben dieses Jahr gedrillt habe, nenne ich noch 2 10400er mein Eigen, wovon die ältere schon die 7. Saison läuft, das nennt man ein gutes Preis-Leistungsverhältnis... 8)
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Nic » 13 Aug 2011 16:06

petri lahni, echt schöne barschstrecke :)

ich hab mich dann doch mal dran gesetzt und heute ein paar bilder hochgeladen
hier die nachtragungen der letzten paar wochen:

15 pfund karpfen von lucas (feederruten-drill...30min):
Bild

eine von 4 schleien (gleicher tag)
ich hatte sie gefangen, lucas wollte sie unbedingt präsentieren ;-)
da ich nicht weiß wie er dazu steht hab ich mal sein gesicht rausgenommen
Bild

der hecht der holland-tour (65cm), gefangen auf den 14cm super shad rap
Bild

und unser "basislager":
Bild

eine winzige karausche aus unserem flüsschen (selten dort):
Bild

und die zwei setzkescher und ein paar schöne fische einer der besten feeder-sessions meines lebens ;-)
ca. 20 rotaugen zwischen 300 und 700gr

Bild

Bild

Bild

Bild

leider schlechte qualität, da es schon 23 uhr war :(

in nächster zeit werde ich dann aber die fotos immer aktuell zu den berichten hochladen, dann sind die auch gleich besser illustriert ;-)
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von 1980ba » 13 Aug 2011 16:56

Dann ein nachträgliches Petri Nic :D

Das Karauschenbild find ich Klasse, schaut 1zu1 aus wie ein Wobbler von mir. Oder eben umgedreht :lol:

Gruß Marcus

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Steinbuttt » 13 Aug 2011 17:09

Petri Heil, Thomas und Nic!!!

Ich war letzte Woche zweimal zum Angeln verabredet und beide male mußten wir es wegen dem "Extremwetter" ausfallen lassen! :cry:

Hoffentlich klappt es nun nächste Woche endlich mal wieder!

Allen noch ein schönes Wochenende! Das Wetter paßt ja jetzt, doch ich muß leider arbeiten! :?

Gruß Heiko

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Nic » 14 Aug 2011 00:57

vielen dank für die petris ;-)
ich war heute abend auch noch für 3 stunden am see, mit lucas auf aal
nebenher musste ich natürlich noch feedern... :roll:
dabei gingen dann ein mini-rotauge und ein mittelmäßiger barsch an land und sofort wieder ins wasser
fotos gibts davon leider keine, es war schon dunkel und es hat geregnet. außerdem waren die fische jetzt nicht wirklich sooo außergewöhnlich :wink:

einen aal-"run" hatten wir dann am ende doch noch, so gegen 22:40
ergebnis war ein kurzes zappeln und ein abgefressener wurm... :oops:
dann haben wir auch wegen dem sch...iet wetter aufgehört

lg
nic

PS: lucas hat mir dabei auch die anderen schleien-fotos geschickt, eine ist dabei mit einer ganz ordentlichen (frischen) bisswunde
und die schleie war locker 40cm lang und ordentlich fett...
das foto werde ich bei gelegenheit mal hochladen
MfG und Petri
Nic

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast