Fangberichte 2011

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von 1980ba » 04 Jan 2011 17:00

so schaut`s aus spalti,

das kriegen wir schon hin, werd mein zelt immer schön einpacken :mrgreen: :mrgreen:

gruß marcus

tom1990
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 90
Registriert: 13 Nov 2008 20:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von tom1990 » 05 Jan 2011 16:39

War heute mal wieder mit spinnrute und gummifisch unterwegs.
Diesmal ging mir sogar ein echter fisch auf den Slotti.(und nicht wie letstes mal einer aus gummi)
War zwar nur ein kleinner Hecht mid ca 50 cm aber immerhin mal wieder ein Biß
Foto hab ich dem kleinen Kerl erspart.
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Da Bass » 10 Jan 2011 17:22

Bei mir muss aus schulischen Gründen erstmal ein bissl langsam gemacht werden mim angeln ..... :roll:
Genau ab Mai bin ich dann aber sozusagen "befreit" und werde pünktlich zum Schonzeitenende die Hechte ärgern :twisted:

Dann kommt noch der Silas vorbei und die seid Jahren nicht zu fangenden Meterhechte werden keine Chance mehr habe :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Bis dahin freu ich mich hoffentlich auf viele Fangberichte von euch :D

silversurfer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 156
Registriert: 12 Jun 2007 10:23
Wohnort: Mittelfranken/Schwabach - Brandenburg / Zeischa

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von silversurfer » 18 Jan 2011 18:51

hallo,

der zweite hecht des jahres...kann man(n) vorzeigen. nur bitte meinen blöden gesichtsausdruck ignorieren :S

Bild

98 cm und verdammt gut im futter. wollte heute meine selbst gebaute ss2 testen und da kam die dame auf nen 4,5er shaker am 8,5gr kopf. die rute hat auf jeden fall reserven:evil:

gruß

stefan

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Da Bass » 18 Jan 2011 19:39

Dickes Petri!! ich versuch zur Zeit auch alles um nochmal nen Hecht ans Band zu kriegen....doch unser See ist quasi tot :shock: geht gaaaaaaaaaaaaaaaar nix ... waren am Sonntag zu viert da und das einzige was sich getan hat war, dass ne Monsterforelle von mind. 60 cm meinem Spinnerbait hinterher ist ( Spinnerbait im Winter---wir haben wirklich alles probiert :? ) ........
Naja ..... Freitag next try :P

Niederbayer

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Niederbayer » 18 Jan 2011 20:55

@ Silversurfer
Dickes Petri zum schönen Hecht!
Der hat echt eine außergewöhnliche Färbung!
Und egal wie der Gesichtsausdruck ist - so schlimm ist er nämlich gar nicht - freuen wir uns über jedes Bild!
Immer her damit :D

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von 1980ba » 18 Jan 2011 21:14

Jo,
auch Petri von mir!!

Wunderschönes Gerät mit schöner Farbe!!! War das ein schilfreiches Gebiet??

Gruß Marcus

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Ronny » 18 Jan 2011 21:50

Moin Silver,
petri zu dem Fisch,ein schönes Tier

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jondalar » 18 Jan 2011 23:16

Vom Ersteller gelöscht
Zuletzt geändert von Jondalar am 02 Okt 2011 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von kleen » 19 Jan 2011 08:47

Petri auch von mir! Die Färbung ist echt genial! und sein Bauch auch :wink: Wirklich gut im Futter das Tier
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Alex Muc » 19 Jan 2011 19:21

Petri zu dem schönen Fisch!

Da beneid ich dich! War heute an der Wörnitz, das Hochwasser geht gut zurück, aber immer noch eine richtig braune Brühe und ordentlicher Strömungsdruck drauf. In den ruhigeren Bereichen hat's natürlich schönen Unrat angeschwemmt. Entsprechend hoch war dann auch die Hängerausbeute :evil:

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Spalter
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 144
Registriert: 31 Mai 2009 17:26
Wohnort: Spalt
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Spalter » 19 Jan 2011 21:10

Petri Silversurfer, wo hast den denn gefangen, aber net in mittelfranken oder!?!?

Gruß
Grüße aus Spalt

silversurfer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 156
Registriert: 12 Jun 2007 10:23
Wohnort: Mittelfranken/Schwabach - Brandenburg / Zeischa

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von silversurfer » 19 Jan 2011 22:47

Hallo spalter,

Doch, das sollte noch Mittelfranken sein.sind von sc aus 70km einfach.das ist ein privatgewässer, in dem ich glücklicherweise fischen darf.der bestand ist sehr gut.ich setz aber konsequent zurück.dort hab ich aber auch schon brutale schneidertage am stück erlebt.hatte gestern drei fische.50, 65 und die nette Dame vom Foto. der 65er hat mir schön den kleinen Finger beim handlandeversuch zerkaut.blutzoll muss halt sein.

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Uwe Pinnau » 20 Jan 2011 00:20

@Silversurfer:

gratuliere auch von hier aus, toller Fisch, sieht aus wie aus einem Kreidebach. Schön daß Du so viel zurücksetzt, gerade dann sind solche Fische der Lohn. Was für einen Eigenbaustecken hast Du denn da eingeweiht?
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

silversurfer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 156
Registriert: 12 Jun 2007 10:23
Wohnort: Mittelfranken/Schwabach - Brandenburg / Zeischa

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von silversurfer » 20 Jan 2011 10:21

hallo uwe,

mit dem zurücksetzen ist das so ne sache. der besitzer möchte eigentlich gern die dicken muttis raushaben, weil die ihm wohl zu viel futterfisch wegfressen. ich denke mir aber, lieber ein paar gescheite fische, die bei laichen richtig nachwuchs bringen, als ein riesiger haufen kleine hechte im see. denn die großen verspeisen sicher lieber mal nehandlange karausche bzw giebel, als kleine fingerlange rotaugen.
deswegen rutschen mir die großen auch immer wieder aus der hand. :lol:
ich hab letztes jahr in dem gewässer 5 ü 90er und einen ü 1m gehabt. wenn ich die alle raushaue, ist der see bald leer. das ist ja auch nicht im sinne des erfinders. von der sinnvollen verwertung der fische mal ganz abgesehen.

zur rute: ich hab mir ende letzten jahres eine spin system 2 (CMW) aufgebaut. die passt jetzt wunderbar zu mir. perfekt für mich ausbalanciert und mit schön langem untergriff, damit es beim werfen durch den langen hebel besser und leichter auf distanz geht. die rute ist 2,70m lang, lässt sich mit nem breiten spekturm fischen und ist vergleichsweise leicht für die power, welche da drin steckt. die rute wiegt aufgebaut incl balancegewicht 216g. da kann man(n) nicht meckern.
der drillspaß ist bei kleineren hechten natürlich etwas mau, aber ich denke, im mai und juli werd ich auf den bodden damit sicher spaß haben. evtl lässt sich hier ja auch noch die eine oder andere mutti zum tanz bitten. :wink:

gruß

stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste