Fangberichte 2011

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Kampfschwein
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 223
Registriert: 15 Feb 2011 19:06
Wohnort: Ginsheim

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Kampfschwein » 29 Mär 2011 06:48

Wenn ich angeln gehe, denken die Nachbarn, ich ziehe aus!

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Ronny » 29 Mär 2011 07:51

Dickes Petri zum Meersilber.

Ich gehe morgen mal wieder an den See.

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

duli
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 317
Registriert: 09 Aug 2006 03:01
Wohnort: Nord Baden aber gebürtiger Oberbayer

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von duli » 29 Mär 2011 08:28

Toller Silberbarren!!!
Ab Freitag geht es für mich auch nach Bornholm um mit Blech und Fliege dem Silber nach zu stellen!

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Steinbuttt » 29 Mär 2011 18:47

Ronny hat geschrieben:Ich gehe morgen mal wieder an den See.
Hallo Ronny, na da wünsch ich Dir viel Petri Heil!
duli hat geschrieben:Ab Freitag geht es für mich auch nach Bornholm um mit Blech und Fliege dem Silber nach zu stellen!
Hallo duli, ich drück Dir die Daumen und viel Petri Heil! Bornholm ist ja auch eine schöne Ecke zum Meerforellen-Angeln!
Poste mal hier, wenn Du Erfolg hattest.

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jondalar » 30 Mär 2011 08:24

Petri Steinbutt ! Super Fisch

Freut mich wieder was aus dem hohen Norden zu sehen. Weiter so!
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Steinbuttt » 30 Mär 2011 17:17

Jondalar hat geschrieben:Freut mich wieder was aus dem hohen Norden zu sehen. Weiter so!

...schon erledigt! :wink:

Konnte heute nochmal einen draufsetzen!

Wann: 30.03.2011, 11.00 bis 15.00 Uhr
Wo: Ostsee bei Zingst
Wind: leichte Briese aus West - später winstill
Wasser: klar, anfangs leichte Kreusel - später Ententeich
Was: 1 x Meerforelle genau 70cm, 1 x Meerforelle 48cm
Womit: Soelvpilen

Wow, war das ein "Wahnsinns-Drill", die "70er Schönheit", hat mir heut echt alles abverlangt, wollte sich einfach nicht bändigen lassen. :wink:

10 Minuten nach dieser fing ich dann noch die kleinere Mefo.

Wünsche allen noch einen schönen Abend und viel Petri Heil!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Kampfschwein
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 223
Registriert: 15 Feb 2011 19:06
Wohnort: Ginsheim

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Kampfschwein » 30 Mär 2011 17:19

@ Steinbutt

lebst du am Wasser oder was?! :mrgreen: Jeden Tag tanzt du hier mit neuen kapitalen Fischen an! :)

Petri und LG
Wenn ich angeln gehe, denken die Nachbarn, ich ziehe aus!

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Glenden97 » 30 Mär 2011 20:47

@Steinbutt
Petri, hast ja n geilen Lauf im Moment!
Sone Meerforelle wäre auch nochmal ein Traum von mir :D

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jondalar » 31 Mär 2011 08:58

Wow echt klasse was Du uns da unter die Nase hältst.

Die Mefos gehen richtig ab! Dagegen sind unsere Fische aus dem Süßwasser echt Kindergarten. Weist Du vielleicht wie es mit den Fliegenfischern steht?
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Birger Domeyer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 11 Jun 2010 15:08

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Birger Domeyer » 31 Mär 2011 09:23

@ Jondalar: Fliege geht auch, Kumpel von mir war letzte Woche an der Küste und hat mit Fliege gefangen. Dienstag machen wir noch eine Tour, bin gespannt. Wasser ist wärmer geworden die letzten Tage, müsste also was gehen.

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jondalar » 31 Mär 2011 10:11

Danke für die Info. Ich hab dieses Wochenende leider schon was vor. Hab mir jecoh auch gedacht das es dieses Wochenende eigentlich los gehen könnte. Die Mefos sind anscheinend in Laune gekommen bei dem schönen Wetter die letzten Tage.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Ronny » 31 Mär 2011 10:23

War Gestern mal an einem neuen Baggersee den ich bekommen habe auf Karpfen und Brassen.
Leider habe ich einen großen Fehler begangen :lol: , da ich den See noch nicht so kenne habe ich mich wohl wie sich später heraus stellte in die nähe eines Flachwasserbereiches platziert.

Als ich dieses begutachtete sah ich Hechte die wohl im Laichgeschäft waren,war mit der Polbrille super zu sehen.
Diese Agressivität untereinander war Phänomenal,noch nie habe ich sowas in dieser Menge gesehen.

Deswegen war es mir auch egal das ich nichts gefangen habe :wink: :wink: weil jeglicher Friedfisch der noch da war wohl dann selber Schuld gewesen wäre :lol:

Sowas mal zu sehen war schöner wie das Angeln selber, habe mir den Stuhl hin gestellt und die nächsten Stunden etwas erhöht dem Treiben zugeschaut

Deswegen Gestern ein Schneider eingefangen aber 4 Stunden lang etwas gesehen das Klasse war.

Gruß

Ps: Petri allen die Erfolgreicher waren :P
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Steinbuttt » 31 Mär 2011 18:58

Jondalar hat geschrieben:Weist Du vielleicht wie es mit den Fliegenfischern steht?
Hallo Jondalar, Fliegenfischen habe ich noch nicht probiert. Aber sollte auch funktionieren ... mit schockigen Streamern. Die Mefos beißen momentan vor allem auf Schockfarben, leuchtgelb, leuchtgrün ... das ganze mit rot kombiniert, auch lila und heut ging zB. pink sehr gut.
Glenden97 hat geschrieben:Petri, hast ja n geilen Lauf im Moment!
War heut auch noch mal los. Gleich beim zweiten Wurf stieg eine 61cm Meerforelle ein (Foto). Später hatte ich dann noch eine ca.45cm große, die hakte ich aber direkt im Wasser ab, die soll noch etwas wachsen. Eine weitere kleine Mefo ging dann noch 2m von mir entfernt vom Haken ab ... so konnte ich mir das abhaken sparen.

Da für morgen kräftiger Wind angesagt ist, werde ich wohl erst nächste Woche wieder ans Wasser kommen.

Allen die am Wochenende zum Angeln fahren, wünsche ich viel Petri Heil!

Gruß Heiko

Hechtmann1
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 200
Registriert: 20 Feb 2009 22:09
Wohnort: Straßkirchen/SR/Niederbayern

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Hechtmann1 » 31 Mär 2011 20:05

Holla, Steinbutt der der Fuchs.Petri :D

Gruß an alle.
Man(n) muß auch wissen wo die Fische stehen

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von 1980ba » 31 Mär 2011 21:50

mensch steinbutt,

nochmal ein dickes petri, läuft ja echt super :!:

gruß marcus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste