Ansitz auf Forelle

Hier werden nicht nur Würmer gebadet...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
thejuid
User
User
Beiträge: 27
Registriert: 13 Dez 2012 17:24

Ansitz auf Forelle

Beitrag von thejuid » 21 Feb 2015 17:17

Hallo ich suche gute Techniken um auf Forelle anzusitzen. Mich interessiert was ihr so msch um Futter anzubieten. Habt ihr Ideen eie man forelli zb anfuttern kann odrr was nehmt ihr so? Methoden bei der ich keine extra rute benötige fände ich auch interessant.
Gruß TheJuid

thejuid
User
User
Beiträge: 27
Registriert: 13 Dez 2012 17:24

Re: Ansitz auf Forelle

Beitrag von thejuid » 29 Mär 2015 13:09

Ja find ich auch. ich angel am Naturgewäasser aber das das alles ja Zuchttiere sind kennen die ja teig. Nimmst du so Berkley Trout Teig oder was? Hast du schon mal Forelli probiert ? würde mich gern austauschen?

Grüß TheJuid

thejuid
User
User
Beiträge: 27
Registriert: 13 Dez 2012 17:24

Re: Ansitz auf Forelle

Beitrag von thejuid » 04 Apr 2015 12:14

Hast ne Pn dann müllen wir das Forum nicht zu :D

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Ansitz auf Forelle

Beitrag von wbeitler » 15 Apr 2015 15:27

Teig ist eine gute Variante, ich benutze oft Dosenmeis ohne vorzuführen. Eine leicht 1-2 g Pose mit einem Schrotblei an der Hauptschnur und einem ca.50 cm vorfach und einem ich denke es wäre ein 8 er hacken. Fertig vorfächer hatte ich damals beim Askari geholt. Musst aber die pose richtig einstellen ich hatte im Frühling knapp über dem Grund angeboten. Wenn es wärmer wird ist Teig und Spin fischen eine gute Alternative.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast