forellen puff

Mit Naturködern auf Aal, Hecht, Barsch und Zander.

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
maddin20
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 76
Registriert: 14 Mär 2007 03:01
Wohnort: koblenz- Güls
Kontaktdaten:

forellen puff

Beitrag von maddin20 » 16 Apr 2008 19:43

Hallo liebe forums-mitglieder,
ich möchte euch mal fragen was ihr so von besatzteiche haltet also anders gesagt forellen teiche oder andere kostenpflichtige besatzteiche ?ß macht ihr euc hwas aus so etwas oder meidet ihr es !1 m.f.g maddin
freu mich auf die antworten
Ein großes petri heil an alle angelkolegen und immer dran denken"Angeln ist Geduld" euer martin denkel und Grüße ans Fisch und Fang team www.carp-gps.com KOBLENZ 4 LIVE :-) :-) :-) :-) und an matze koch

Benutzeravatar
MÄÄX
User
User
Beiträge: 34
Registriert: 16 Apr 2008 20:04
Wohnort: Fulda (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von MÄÄX » 16 Apr 2008 20:15

Ich hasse solche Teiche. So etwas kann man nicht "Angeln" nennen sondern ernten... das könnte selbst meine mum und das will was heissen ;)
Petrii

Euer MÄÄX ;)

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: forellen puff

Beitrag von ESOX 4-live » 16 Apr 2008 21:08

Ich bin auch kein Fan davon. Angeln auf Wildfische ist viel interessanter, außerdem sehen die meißten Forellenteiche sch.. lecht aus.
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

Niederbayer

Re: forellen puff

Beitrag von Niederbayer » 16 Apr 2008 23:19

Über dieses Thema haben schon sehr viele Leute diskutiert, das artet teilweise sogar aus :lol:

Ich persönlich halte gar nix davon, an solchen Anlagen zu fischen!
Es ist doch eine der schönsten Sachen ein Gewässer kennenzulernen und dort Fische zu fangen, wo andere vielleicht nichts fangen!
Das ist die Herausforderung und macht es interessant.

Im Beispiel Forellenpuff kann wirklich jeder einen Fisch fangen.
Aber wie gesagt gehen die Meinungen hier sehr stark auseinander!

Benutzeravatar
maddin20
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 76
Registriert: 14 Mär 2007 03:01
Wohnort: koblenz- Güls
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von maddin20 » 16 Apr 2008 23:22

vorallem sieht man auch an vielen forellenteichen wie deformiert die meisten forellen sind durch überzüchtung und und und ...
Ein großes petri heil an alle angelkolegen und immer dran denken"Angeln ist Geduld" euer martin denkel und Grüße ans Fisch und Fang team www.carp-gps.com KOBLENZ 4 LIVE :-) :-) :-) :-) und an matze koch

Benutzeravatar
maddin20
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 76
Registriert: 14 Mär 2007 03:01
Wohnort: koblenz- Güls
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von maddin20 » 16 Apr 2008 23:22

jap
Ein großes petri heil an alle angelkolegen und immer dran denken"Angeln ist Geduld" euer martin denkel und Grüße ans Fisch und Fang team www.carp-gps.com KOBLENZ 4 LIVE :-) :-) :-) :-) und an matze koch

Benutzeravatar
Illerfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 169
Registriert: 14 Jul 2007 10:52
Wohnort: Allgäu

Re: forellen puff

Beitrag von Illerfischer » 17 Apr 2008 23:14

Nun macht mal halblang. Es gibt Anlagen, da werden die meisten die hier geschrieben haben ihre größten Schwierigkeiten damit haben überhaupt einen Fisch zu fangen.
Selber anschauen und versuchen und nicht nur weitergeben was gerne geschrieben oder erzählt wird von Leuten die auch noch nie an einem solchen See oder Teich waren.
Grüße aus dem Allgäu
Roland

Carphunter95
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 15 Apr 2008 14:56
Wohnort: Montabaur, nähe Koblenz
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von Carphunter95 » 18 Apr 2008 13:47

ich halt auch nix davon! Aber Barweiler z.B. wo nur große Forellen drin sind geht so richtig die Post ab :lol:

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: forellen puff

Beitrag von Hartmut » 18 Apr 2008 22:11

Im letzten Jahr war ich mit Freunden zum Saisonabschluss an einer Forellenteichanlage. Es war eine tolle Fischerei und ein kulinarisches Räucherfisch - Erlebnis.
Zwischendurch mal etwas Abwechslung schadet nichts.

Benutzeravatar
maddin20
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 76
Registriert: 14 Mär 2007 03:01
Wohnort: koblenz- Güls
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von maddin20 » 19 Apr 2008 12:56

Jaap wenn ich mir anlagen anguge wie Obersteunebach anguge wo uch nich auf forellen gehe sondern auf die anderen fischarten die sort so rumtümmeln wie Wels , stör ; He´cht ; karpfen dann mcht mri das spaß weil die nich so einfach zu befischen sin da muss man schon wieder taktiken ausprobieren alo arbeiten außerdem braucht man dort einen gültigen fischreischein ich habe dort einen 50 pfund stör gefangen der 1,50m lang war !!!
Ein großes petri heil an alle angelkolegen und immer dran denken"Angeln ist Geduld" euer martin denkel und Grüße ans Fisch und Fang team www.carp-gps.com KOBLENZ 4 LIVE :-) :-) :-) :-) und an matze koch

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von Silas » 19 Apr 2008 16:28

Ich mag die Anlagen auch nicht wirklich.
Meistens ist es eben wirklich so das sich die Viecher auf alles stürtzen was sich bewegt.
Ich war bissher erst einmal an einem aber das hat mir gereicht :x

angelfraek
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 7
Registriert: 16 Jan 2008 16:21
Wohnort: dorsten

Re: forellen puff

Beitrag von angelfraek » 07 Nov 2008 16:38

Also ich bin der meinung das diese anlagen nicht gerade das schönste sind und natürlich fische ich lieber auf fische die mann richtig überlisten muss aber ich finde das es unter den forellenanlagen auch schöne an den es sie lohnt zu fischen die naturnah aufgebaut sind

Tropheus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 181
Registriert: 24 Mai 2008 14:31
Wohnort: Horb am Neckar / BW

Re: forellen puff

Beitrag von Tropheus » 12 Nov 2008 15:12

Ich gehe auch nicht (mehr) in solchen Teichanlagen fischen.

Finde aber, dass sie durchaus ihre Berechtigung haben.
Wie viele Angler-"Karrieren" haben an solchen Gewässern begonnen ?

Dort kann man auch mit seinen Kindern mal hin, um die Begeisterung für unser Hobby zu wecken..

Gruß,

Dirk
It is absurd to divide people into good and bad. People are either charming or tedious.” - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von Thomas Kalweit » 12 Nov 2008 15:22

Wie viele Angler-"Karrieren" haben an solchen Gewässern begonnen ?
Auch meine! Mein Nachbar hat mich damals als 10-Jähriger zu einem solchen Etablissement mitgenommen. Meiner Meinung nach ist es eine gute Einrichtung zur Triebabfuhr, empfindliche Naturgewässer werden so geschont.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: forellen puff

Beitrag von Ulli3D » 12 Nov 2008 19:45

Wer ab und zu mal einen selbst gefangenen Fisch räuchern will, der ist an Forellenteichen gut aufgehoben. Ich geh selber gern mal zum Forellenangeln aber, dass die Fische sich auf alles stürzen, was da in Wasser fällt, so etwas hab ich bisher noch nicht erlebt. Eher das Gegenteil. Gerade die Angler, die meinen, sie können angeln, erleben am Forellenteich üblicherweise ihr Aha-Erlebnis. Das ist ja oft auch der Frust der Fluss- und Kanalangler, die kommen dahin und meinen, Haken reingeworfen und die Forellen springen vor lauter Selbstmordgelüsten nur so in den Kescher und mittags ziehen sie dann ohne Fisch wieder ab, natürlich schimpfend.

Ich kenne eine Reihe von Forellenteichen, die sind wesentlich größer als viele Vereinsseen, aber bei denen kommt keiner auf die Idee die Vereinspuff zu nennen, oder?

Wer natürlich an die Badewannen denkt, klar, da macht angeln keinen Spaß.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast