Anfüttern mit Katzenfutter

Mit Naturködern auf Aal, Hecht, Barsch und Zander.

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
der-mit-dem-aal-schertzt
User
User
Beiträge: 46
Registriert: 03 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bayern

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von der-mit-dem-aal-schertzt » 19 Apr 2007 15:04

Thomas Kalweit hat geschrieben:Genau, Kaninchen trinken ja auch keinen Wodka, obwohl sie gekochte Kartoffeln fressen, aber wiederum keine rohen... :roll:
Ausprobiert? :D
Geben sie mir eine Zwiebel, Herr Giebel!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Thomas Kalweit » 19 Apr 2007 15:07

Ich muss Katzenfutter auf Hecht und Wodka auf Kaninchen nicht ausprobieren - die Antwort sagt mir meine Lebenserfahrung und der gesunde Menschenverstand. Ähnliches gilt für auf der Autobahn schlafen oder Kieselsteine essen... :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
der-mit-dem-aal-schertzt
User
User
Beiträge: 46
Registriert: 03 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bayern

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von der-mit-dem-aal-schertzt » 19 Apr 2007 15:14

Thomas Kalweit hat geschrieben:Ich muss Katzenfutter auf Hecht und Wodka auf Kaninchen nicht ausprobieren - die Antwort sagt mir meine Lebenserfahrung und der gesunde Menschenverstand. Ähnliches gilt für auf der Autobahn schlafen oder Kieselsteine essen... :wink:

Das mit den Kaninchen seh ich ja ein aber das mit dem Katzenfutter ist nicht so eine hundertprozentige Sache!
Geben sie mir eine Zwiebel, Herr Giebel!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Thomas Kalweit » 19 Apr 2007 15:16

Vielleicht probiert Fishermän es ja mal aus und berichtet von seinen Erfahrungen.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Fishermän
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bavaria

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Fishermän » 19 Apr 2007 15:28

Genau, das hatte ich sowieso vor, nur wollte ich eben wissen ob schon jemand hier Erfahrungen damit gemacht hat, denn für sowas ist dieses Forum ja schließlich da. Aber ich hab vergessen, dass es in diesem Forum einige unfehlbare User gibt, die eine scheinbar unantastbare Meinung besitzen, obwohl wahrscheinlich mehr Theorie als Praxis dahinter steckt.

Trotzdem danke für die wenigen ernstgemeinten Antworten!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Thomas Kalweit » 19 Apr 2007 15:41

Naja, ich fische seit über 20 Jahren intensiv mit toten Köderfschen auf Hecht im In- und Ausland. Und habe schon so manche Anfütterungskampagnien und Lockstoffversuche hinter mir.

Mit Katzenfutter habe ich auch schon angefüttert, aber auf Karpfen - Hechte haben sich jedenfalls nicht eingestellt. Aber: Probieren geht über studieren!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

G**********

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von G********** » 19 Apr 2007 20:25

Hallo Thomas,
Karnickel fressen rohe Kartoffeln!! Jedenfalls tun dies meine. Sind aber auch nur Stallkarnickel und keine wilden.

Gruß und Petri Heil
Peter.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Thomas Kalweit » 20 Apr 2007 08:36

Zum Glück enthalten die modernen Sorten nur noch wenig Solanin, vor 50 Jahren wären deine Hoppelmänner daran krepiert :wink: . Mein Opa hat deshalb nur abgekochte Kartoffelschalen verfüttert...
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Blauhai » 20 Apr 2007 10:07

Thomas!
Mit der Aussage daß Kanickel kein Wodka trinken wär ich vorsichtig !!
Unser Kanickel warf eine Eierlikörflasche um, leckte die Reste aus und kam am nächsten Tag in die Tierklinik mit nem Mordsrausch.
Kein Mist !!
Aber ich glaube wir weichen arg vom Thema ab :roll: :wink:
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Benutzeravatar
Hechtstipper
User
User
Beiträge: 35
Registriert: 12 Jun 2007 17:55
Wohnort: Dithmarschen/Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Hechtstipper » 12 Jun 2007 19:03

@fisherman: hat das denn nun geklappt??????
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist der Meinung genug davon zu besitzen.

Benutzeravatar
Fishermän
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bavaria

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Fishermän » 14 Jun 2007 13:21

Ich habs leider noch nicht ausprobiert. Bin zur Zeit mehr mit den Aalen beschäftigt :wink:

Benutzeravatar
Barschboy
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 117
Registriert: 07 Apr 2006 03:01
Wohnort: Rilchingen-Hanweiler
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Barschboy » 14 Jun 2007 16:07

Mit Katzenfutter auf Hecht ?? Hab ich noch nie was von gehört.



- - - - - - - - - - - -

Gruß Manu

lootock
User
User
Beiträge: 40
Registriert: 21 Jun 2007 11:14

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von lootock » 08 Sep 2007 11:49

Weiss ja nicht ob du das Katzenfutter jetzt probiert hast aber ich weiss einen tollen Hechtköder.

1. in der Zoohandlung ein kleines Zwergkaninchen kaufen.
2. Das Karnickel mit ner Flasche Wodka (der billige von Aldi) betäuben(Tierschutz)
3. Das Karnikel mit Katzenfutter wie ne Gans stopfen.
4. das Karnickel an der Drillingmontage durch das Gewässer ziehen.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

O Mann o Mann was ne Diskusion :? :? :? :? :? :?

Benutzeravatar
Spanier
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 237
Registriert: 10 Aug 2007 18:23
Wohnort: Spanien Torroella de Montgri

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von Spanier » 09 Sep 2007 01:23

Hallo Lootock,

werde Deinen Tip beim naechsten Welsangeln am Rio Ebro ausprobieren. Ich schaetze das hierrmit nach der Pellets Histerie ein neuer Superkoeder entdeckt wurde welcher den Namen Lootock Spezial erhalten sollte.

Gruss Guenter

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :
Hab' Sonne im Herzen.......

A bad day fishing is better than a good day working!!!!!!!!

sbirulino
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 160
Registriert: 25 Nov 2003 03:01
Wohnort: Speyer am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern mit Katzenfutter

Beitrag von sbirulino » 21 Sep 2007 19:28

ich könnte mir vorstellen, dass wenn überhaupt, der Fischgeruch die Hechte anlocken könnte, aber fressen werden sie das Katzenfutter nicht.
www.anglerfreunde-speyer.de

[url=http://imageshack.us][img]http://img181.imageshack.us/img181/4940/klfische0138av.gif[/img][/url]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast