Hechtköder

Kein Blech schreiben - hier geht's um Gummi & Co.

Moderator: Thomas Kalweit

Was ist eure Lieblingsmethode zum Hechtfang

Gummifisch
9
26%
Spinner
6
18%
Jerken
7
21%
Blinkern
6
18%
Köderfisch am Systhem
6
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 34

Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Hechtköder

Beitrag von Tomas » 10 Jul 2007 21:30

Was ist eure Lieblingsmethode zum Hechtfang
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Jighead
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 29 Okt 2006 03:01

Re: Hechtköder

Beitrag von Jighead » 10 Jul 2007 21:54

Hallo,

habe Anfang des Jahres das Jerkbaitfischen entdeckt, hat mir bis jetzt ganz gute Ergebnisse beschert.

Im Moment meine Nummer 1 für den Hecht!

Benutzeravatar
pat.r
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 72
Registriert: 09 Apr 2005 03:01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hechtköder

Beitrag von pat.r » 10 Jul 2007 22:56

Hi Leute,
konnte bis jetzt die meisten Hechte auf Spinner fangen.
Irgendwie fehlt der Wobbler in der Umfrage oder nicht? Der ist auch ein Hechtköder den man nicht verachten sollte.

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Hechtköder

Beitrag von Blauhai » 11 Jul 2007 00:11

Bin ein Fan vom Köfi an der Segelpose.
Das macht den Köfi lebendiger und hat mir schon gute Erfolge gebracht.
Ist es Windstill, so bevorzuge ich Kunstköder. In den meisten Fällen angle ich dann mit nem Wobbler oder GuFi.
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Hechtköder

Beitrag von Iceman1 » 11 Jul 2007 03:51

Normal mit dem Wobbler da keiner da war Jerken.


Gruss Iceman 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Re: Hechtköder

Beitrag von Tomas » 11 Jul 2007 14:15

Hab den Wobbler vergessen ----- :lol:
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Hechtköder

Beitrag von Silas » 11 Jul 2007 15:21

@ Tomas :
Dann nehm ihn (den Wobbler) doch noch in deine Umfrage nachträglich mit rein ;)

Dann kann ich auch bei der Umfrage mitmachen :D
Wenn ich auf Hecht fisch dann nur mit Wobbler oder Gufis

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: Hechtköder

Beitrag von ESOX 4-live » 11 Jul 2007 15:54

Hi
Ich habe anfang dieses Jahres mit dem Jerken Angefangen und habe schon 4 Hechte mit dieser Angelart gefangen. (u.a. meinen größten Hecht von 86cm)
Also ist mein Favorit das Jerken, was sich aber noch ändern kann :wink:

Mfg Oke
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Hechtköder

Beitrag von Fischmäx » 11 Jul 2007 16:35

An meinen Gewässern ist Krautblinker oder Schwimmwobbler die einzige Methode um einigermaßen hängerfrei über die Runden zu kommen.
Hab es auch schon mit Poppern probiert, aber ohne Erfolg.
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

Benutzeravatar
blinkerbub
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 168
Registriert: 11 Jul 2007 00:35
Wohnort: Büdingen (Hessen/Rhein-Main)
Kontaktdaten:

Re: Hechtköder

Beitrag von blinkerbub » 23 Jul 2007 21:58

Bin zum Hechtangeln über die "Jiggerei" gekommen. Jo, und dabei bin ich auch erstmal (fängig) stehngeblieben. Aktiv die Runden um den See oder am Fluss zu drehn' ist schon ein Erlebnis, wenn auch bei Sonnenhöchststand und durchgeschwitzten Klamotten dann eher der Ansitz gemütlicher ist.
Trotzdem sind mir meine Gummifische die Liebsten :). Und dann fleißig das Rütchen hoch- und runtergepeitscht :lol:....

Hat auch zum Vorteil, dass man "unfreiwillig" das Gewässer auslotet und so auf Rinnen und Kanten treffen kann, die mit 'nem Spinner oder Swimbait so nicht erforschbar wären :wink:

Benutzeravatar
Hechtzahn
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: 16 Apr 2007 22:31
Wohnort: franken/Kronungen
Kontaktdaten:

Re: Hechtköder

Beitrag von Hechtzahn » 18 Aug 2007 20:44

Spinner, bevorzugt 3er Mepps Aglia
Esox for ever

Benutzeravatar
Barschboy
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 117
Registriert: 07 Apr 2006 03:01
Wohnort: Rilchingen-Hanweiler
Kontaktdaten:

Re: Hechtköder

Beitrag von Barschboy » 19 Aug 2007 17:50

Also ich war mit Blinker bis jetzt sehr erfolgreichs


- - - - - - - - - - - - - - -

Gruß Manu

Laura Hentschel
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 07 Jun 2007 16:59

Re: Hechtköder

Beitrag von Laura Hentschel » 03 Sep 2007 13:55

Also ich bin eindeutig für große Wobbler oder schwere Blinker!!!

joscha

Re: Hechtköder

Beitrag von joscha » 03 Sep 2007 14:34

Ich bin für Wobbler, besonders der M79 von Mann's (gibts für manche Geburtstagskinder, die sich das F&F-Abo zulegen). Der Köder bringts echt 8)

Hab leider mein Exenplar (war mein erster Kunstköder, hab ihn vor ca. 9 Jahren im Alter von 5 Jahren bekommen; hab damit auch meinen ersten Hecht gefangen) bei nem Hänger an einem schwedischen See verloren :cry:

Georg Baumann
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 375
Registriert: 09 Okt 2003 03:01

Re: Hechtköder

Beitrag von Georg Baumann » 04 Sep 2007 09:32

Bei mir wechselt das. Vor ein paar Jahren hab ich fast ausschließlich gejiggt, jetzt bin ich mehr mit Wobbler und Jerk unterwegs. Ich mach' das aber immer vom Gewässer abhängig. Letztes Wochenende war ich am Möhnesee im Freiwasser unterwegs - da lass ich dann den Jerkbait in der Box und setz aufs Schleppen mit Wobblern.
Immer dicke Fische!
Georg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste