Lureboard

Kein Blech schreiben - hier geht's um Gummi & Co.

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Lureboard

Beitrag von Thomas Kalweit » 18 Nov 2015 11:19

Witzige Idee zur dekorativen Köderaufbewahrung daheim: http://lureboard.de/
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Lureboard

Beitrag von Nic » 18 Nov 2015 12:18

"Never hide your beauties" sagt es dort. Naja, ich finde irgendwie, dass vor dem (eigentlich ganz netten) Hintergrund in Fisch-Farbe die Köder nicht wirklich zur Geltung kommen. Vor allem die Naturdekors sind ja dann quasi vor dem Hintergrund "getarnt" :roll:

Der Preis ist übrigens auch happig. Mit einem gewissen Hang zur Bastelarbeit bekommt man das für ein Drittel hin. Das soll allerdings keine Kritik sein, der Erfinder möchte schließlich auch was an seiner Idee verdienen.

Eine elegantere Lösung ist da (meine ich) ein schöner Rahmen mit einem Edelstahl-Gitter, in das die "Beauties" eingehängt werden. Ein monochromer Hintergrund, damit die Farben schön "leuchten", viellecht noch ein akzentuierte Beleuchtung und fertig ist der Hingucker :D
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Lureboard

Beitrag von ct » 19 Nov 2015 11:55

Also ohne Glas-oder Plexiglas-Kasten herum, finde ich das eigentlich ziemlich überflüssig.

Einfach so aufgehängt finde ich das nicht einmal hübsch, bei mir müssten sie schon so sein wie sie auch schwimmen, also Bauch unten.

Von Rapala sah ich mal so ein Verkaufsboard, ich glaube in USA, das sah schick aus.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste