Raubfisch Sept./Oktober 2010

Ihre Meinung zum neusten RAUBFISCH

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Raubfisch Sept./Oktober 2010

Beitrag von Glenden97 » 01 Sep 2010 10:23

So, endlich wieder ne neue Ausgabe da!
Hab auch schon angefangen zu lesen:
@Ralf T.
Fand den Bericht über alte Wobbler klasse! Hatte dieses Jahr auch son Erlebnis mit nem eigestaubten Köder aus meiner Box :D

@Thomas
Die Schwarm Methode ist mir vollkommen neu :shock: Hat jemand hier Erfahrungen damit?

Beim Bericht übers Rapfenfischen von Jan G. fehlt der Hinweis auf den Fachversand Stollenwerk Katalog :wink:

So dann les ich mal weiter!

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch Sept./Oktober 2010

Beitrag von Thomas Kalweit » 01 Sep 2010 13:10

Zur Schwarm-Montage: Natürloich funktioniert die! Ich habe mal ein Video vom Hechtpapst Neville Fickling gesehen. Der hatte zum Schleppen auf Hecht beim Züchter nur winzige Köderfische (klitzekleine Regenbogenforellen) bekommen. Da hat er einfach auf ein Doppeldrillingssystem mehrere der kleinen Kameraden gesteckt (lebendig - ist in England erlaubt!) und hervorragend damit gefangen.

Ein weiteres Erlebnis hatte ich kürzlich beim Karpfenangeln mit Schwimmbrot, da konnte ich auf die Brotflocke an der Oberfläche gleich drei kapitale Barsche hintereinander erbeuten. Und zwar, weil sich Massen von winzigen Brutfischen auf die Flocke gestürzt hatten, die Barsche haben einfach Brot samt Fischchen eingesaugt :!:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

highländer
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 27 Sep 2010 13:42

Re: Raubfisch Sept./Oktober 2010

Beitrag von highländer » 27 Sep 2010 13:58

Ich finde es sehr schade das in der neuen Ausgabe vom Raubfisch nue Köder der Firma Fox vorgestellt werden diese aber nicht zu kaufen sind.Habe diese Köder versucht im Raum AC Düsseld Köln und im WEB zu bekommen negativ laut der Händler nicht Lieferbar zur Zeit.Warum mache ich dann Werbung wenn die Sachen dem Markt/Interessent nicht zu verfügung stehn.
LG highländer

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch Sept./Oktober 2010

Beitrag von Thomas Kalweit » 28 Sep 2010 08:39

Über google ist der Slick Stick von FOx aber überall zu bekommen:

http://www.google.de/products?um=1&hl=d ... a=N&tab=if
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Raubfisch Sept./Oktober 2010

Beitrag von Smile » 29 Sep 2010 08:23

Also Fox nennt diese Unternehmen im angesprochenen Raum. Im Zweifel mal googlen . . .

Anglerbedarf Bode
Ernst-Heinrich-Geist-Straße 6
50226 Frechen
Deutschland
022 34 95 99 020

Tim's Angelwelt
Mülheimerstraße 23-25
51377 Leverkusen
Deutschland
021 43 14 99 33

Leo's Angelmarkt
Morsbacherstraße 34
52146 Würselen
Deutschland
024 05 84 350

Fisherman's Partner
Duisberger Straße 199
45478 Mülheim/Ruhr
Deutschland
020 84 44 97 32
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste