DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Ihre Meinung zum neusten RAUBFISCH

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von lelox » 03 Nov 2009 12:13

Nach dem Artikel über alte Eisen kam natürlich erstmal der Druckfehler dran. Der Teupitzer See ist auf der Deutschlandübersicht auf Seite 87 dem falschen Schwerin zugeordnet. Noch was zum Angeln an der Saone: man darf nicht generell mit 4 Ruten fischen. Erstmal darf man das in dem Departement, in dem man die carte de peche kauft, für andere Departements wird eine Reciprocite-Abgabe fällig. Im Falle der Saone wäre das EHGO oder CHI. Siehe hier

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Thomas Kalweit » 03 Nov 2009 12:31

Oh, da ist das Schwerin in Brandenburg mal schnell zu Landeshauptstadt von Meck-Pomm aufgestiegen. Besten Dank für die Zusatzinfos!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von lelox » 03 Nov 2009 12:38

Bitteschön. Und bitte beachten, daß die Schonzeiten von Departement zu Departement unterschiedlich sein können. Die Franzosen können bei Verstössen und uneinsichtigen Anglern extrem unangenehm werden.

Benutzeravatar
angelandre
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 67
Registriert: 30 Sep 2009 15:45

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von angelandre » 03 Nov 2009 22:17

Ich fand das heft mal wieder (wie immer) sehr gut .
auch die Zielfisch Dvd hatt mir gut gefallen. ich habe nur eine Frage am ende der dvd wierd ein waller gezeigt und sagt das er artgerecht gehältert wurde wie macht man den sowas?

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Ulli3D » 03 Nov 2009 22:34

Nach Po-Art, Tau durch Maul und Kiemen und festgebunden 8)

Manche Aussagen sollte man nicht machen, das führt nur zu wilden Vermutungen.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Georg Baumann
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 375
Registriert: 09 Okt 2003 03:01

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Georg Baumann » 04 Nov 2009 12:14

@Ulli3D: Manche Vermutungen sollte man ebenfalls nicht äußern, das führt nur zu wilden Aussagen :lol:

Im Ernst: Stephans Grundstück grenzt direkt an einen See, und da hat er eine Einbuchtung mit einem Gitter abgetrennt. So hat er ein Becken von bestimmt 10x4 m, in dem er seine Fische wirklich artgerecht hältern kann. Das hätte man in dem Film wahrscheinlich besser erwähnt, bzw. gezeigt, um jede Spekulation auszuschließen.
Immer dicke Fische!
Georg

Benutzeravatar
angelandre
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 67
Registriert: 30 Sep 2009 15:45

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von angelandre » 04 Nov 2009 14:54

Danke für eure antwort.
weil ich hatte bis jetzt auch nur von der medhode mit dem strick gehört und glaube nicht das das wirklich Artgerecht ist. Aber die idee mit dem Gitter ist echt gut.

Benutzeravatar
Raubfischangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 147
Registriert: 23 Nov 2006 03:01
Wohnort: Bottrop

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Raubfischangler » 05 Nov 2009 10:30

Hallo Georg,
mich würde dann aber mal interessieren, wie er die Riesen da hin bekommt. Er fischt doch sicherlich in einiger Entfernung vom "Stützpunkt".

Ich halte eine Hälterung, nur um ein Tageslichtfoto zu schießen, generell für Fragwürdig.

An die Red,
finde ich ausgesprochen Großzügig, dass ihr minutenlange Werbung für Rute & Rolle auf der Norwegen-DVD macht :?: Hut ab.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Ulli3D » 05 Nov 2009 12:44

Und vor allen Dingen, wie bekommt er die da wieder raus?
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von lelox » 05 Nov 2009 13:14

In "Schwanzvergleich" schreibt S. Seuß, daß Welse sehr lernfähig seien und kaum ein zweites Mal an den Haken gingen. Bei dem Zinnober mit ins Boot zerren, orschmäßige Hälterung (nach Po-Art), 4-5 Mann hieven am Fisch rum und dann kommt womöglich noch so ein Antibeautikum wie N. Heinze. Dann doch lieber Diät.
Zum Lachswahn am Rhein die Frage: gibt es Neues vom angelnden Unwort?

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Ulli3D » 05 Nov 2009 13:45

Die beiden sind sogar mit namen und Firmennamen in einer Publikation aus RLP genannt worden :)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

pete
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 27 Nov 2006 03:01

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von pete » 05 Nov 2009 19:37

An die Red,
finde ich ausgesprochen Großzügig, dass ihr minutenlange Werbung für Rute & Rolle auf der Norwegen-DVD macht :?: Hut ab.

Hi, Klaus...Ich bin zwar nicht die Redaktion, aber derjenige, der den Film gemacht hat...Zur Info: Die beiligende DVD ist keine redaktionelle Beigabe vom RAUBFISCH, sondern eines norwegischen Reiseanbieters, der für die DVD quasi als Jahresend-Beigabe (wobei hoffentlich nicht nur der Eindruck einer reinen Werbe-DVD enstanden ist) an den Verlag bezahlt hat...

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von lelox » 13 Nov 2009 12:35

Den Mehrspaß mit ABEC 7 getunter Premier kann ich bestätigen. Es gibt sogar Rollen, die ab Werk wahlweise mit ABEC 5 Fettlagern oder ABEC 7 Öllagern ausgestattet sind.

Benutzeravatar
Raubfischangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 147
Registriert: 23 Nov 2006 03:01
Wohnort: Bottrop

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Raubfischangler » 17 Nov 2009 14:29

Hallo,
bin erst jetzt dazu gekommen den aktuellen Raubfisch zu lesen.
Meine ich das nur oder ist der Fisch von Herrn Dietel auf der Doppelseite 18/19 alles Andere als ein "prächtiger Barsch"? Ist doch wohl eher ein Rapfen oder sowas??

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: DER RAUBFISCH Nov/Dez 2009

Beitrag von Thomas Kalweit » 17 Nov 2009 15:21

Hast Du es also auch gemerkt :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast