Raubfisch im März

Ihre Meinung zum neusten RAUBFISCH

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Smile » 13 Mär 2009 09:46

Hallo Thomas,

kennst Du den Satz: Gebranntes Kind scheut das Feuer??
Ich habe neulich mal irgendwo das Kreuz gesetzt einverstanden zu sein, dass mir Informationen zugesandt werden sollen. Auch ein renomiertes Unternehmen. Und zapp zapp war ich auf einer Liste wo mich im Stundenrythmus irgendwelche Unternehmen angesprochen haben um mir Zeitschriften, Gewinnspiele, Sonderaktionen, Kundenkarten etc anzudienen. Das ging teils bis 21:00 Uhr.
Deswegen werde ich das Kreuz bei der betreffenden Frage auf Eurem Fragebogen NICHT machen.
Verstehst Du das?
Den Fragebogen fülle ich natürlich aus.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Raubfisch im März

Beitrag von 1980ba » 13 Mär 2009 09:58

huh,

das mit den anrufen kenn ich auch, die sind da ganz schön hartnäckig :D

aber mittlerweile gehts wieder, manchmal sind das schon ein paar tage im monat an denen die anrufe geballt kommen!!!

ich mach so schnell auch kein kreuzchen mehr, hihi

gott sei dank bin ich in gewissen situationen sehr beratungsresistent und red trotzdem gerne mit denen wenn ich grad zeit hab :lol:

auch wenn sie dann angepisst sind weil ich mir nix andrehen lasse, höhö

gruß marcus

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Sebastian Hänel » 13 Mär 2009 15:08

Smile hat geschrieben: Und dann der See im Osten. Klingt auch sehr gut und macht neugierig. Vielleicht mache ich im Sommer mal nen Abstecher dahin.
kann ich nur empfehlen - die liberalen Bestimmungen sind dort sehr vorbildlich und der Bestand erstklassig!

sprich, der anglerischen Freiheit auf über 1000 ha steht dort nichts im Wege ;-)
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 13 Mär 2009 15:20

Leider ist dieses Kreuzchen von Datenschutzgesetz vorgeschrieben, nur so dürfen überhaupt nur persönliche Daten verarbeitet oder gespeichert werden. Ohne geht es heutzutage leider nicht mehr :wink: .
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Plötzenburger » 13 Mär 2009 20:41

Thomas Kalweit hat geschrieben:Der Testfragebogen für die drei Mann's-Gummiköder, die vielen Heften der aktuellen Ausgabe beilagen, kann übrigens auf der Startseite heruntergeladen werden!

http://www.raubfisch.de/454,1110/

Bild

...nicht allen?

Gruß
Plötzenburger

Stefan von Hatten

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Stefan von Hatten » 14 Mär 2009 11:00

Ist vielleicht nicht ganz optimal, solche Köder in der Zeit beizulegen, wenn Raubfisch-Schonzeit ist ;-) An vielen Gewässern ist neben Hecht auch schon der Zander gesperrt.

Den Softjerk werde ich also erst in einigen Wochen testen können....

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Smile » 14 Mär 2009 11:07

Scheint so zu sein, dass aus technischen Gründen nicht überall eine Beilage dabei sein kann. :? Shit happens.
Vielleicht sind die Leute die diesmal nix kriegen die, die das nächste attraktive Teil kriegen
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Jondalar » 14 Mär 2009 19:56

Bis jetzt sind alle Beilagen bei mir angekommen.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 15 Mär 2009 10:25

Die Beilage war in der kompletten Aboauflage und in sehr vielen Heften am Kiosk. Ihr habt ja noch ein paar Monate Zeit zum Testen, schaut mal auf den Einsendeschluss... :roll:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Nik S.
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 62
Registriert: 24 Jan 2009 14:07

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Nik S. » 19 Mär 2009 08:32

Hallo Thomas,
das was du da geschrieben hast, das die Beilage in den Kiosk wenn man den Raubfisch kauft mit dabei ist, stimmt nicht nach meiner Meinung nach.
Ich bin bis gestern in 12 Kioske gewesen die den Raubfisch führen weil ich die Beilage auch haben wollte aber in KEINEM gabs die Beilage nur die Zeitung !!!! :evil: Und langsam komm ich mir da verarscht vor, denn im Internet "Raubfisch" steht, das die Beilage auch im Kiosk überall mit dabei ist. :?:

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 19 Mär 2009 10:08

Das ist einfach zu erklären: Die Beilage wurde nicht in alle Regionen Deutschlands ausgeliefert. Ganz wenige Gebiete haben leider keine Gummifische bekommen. Beim nächsten Testprodukt werden diese Gebiete aber berücksichtigt, und die anderern gehen leer aus :wink: .

Abonnenten haben aber allesamt die drei Gufis per Post bekommen!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Nik S.
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 62
Registriert: 24 Jan 2009 14:07

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Nik S. » 19 Mär 2009 10:58

Thomas Kalweit hat geschrieben:.

Abonnenten haben aber allesamt die drei Gufis per Post bekommen!
Wie sieht das aus wenn ich Einzelheftbestellung übers Netz mache, bekomm ich dann die Gufi. :?:

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 19 Mär 2009 11:30

Aber sicher doch! Am besten bei unserem Leserservice anrufen (Frau Elrike Abt): 02604/978-713
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Smile » 19 Mär 2009 18:40

Ich warte auf den Tag wo ihr mal für die Abonnenten so eine Rolle oder einen Stecken auf die Titelseite tackert. :lol:
Ich freu mich über jedes Extra aber letztlich geht es mir ums Papier und die Info. Der Rest ist super - aber eben kein Muss.Wobei ich mich ärgern würde wenn ich dann mal in der Region wäre wo es nüscht gibt.
Das Leben ist wie ne Pralinenschachtel . . . .
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast