Raubfisch im März

Ihre Meinung zum neusten RAUBFISCH

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Raubfisch im März

Beitrag von Smile » 02 Mär 2009 21:37

Ja Mensch, so früh habe ich den glaube ich noch nie in die Pfoten bekommen! :shock:
Ich frage mich wo Du immer die ganzen Daten zu den alten Angelsachen herkriegst, Thomas. Ich bin bekennender 'Blechfan'. Deshalb fand ich Deinen Artikel total interessant. In Skandinavien ist Blech total alltäglich. Habe ich auch schon schön drauf gefangen.
Und dann der See im Osten. Klingt auch sehr gut und macht neugierig. Vielleicht mache ich im Sommer mal nen Abstecher dahin.
Diese Realbaits - auch wenn ich im Moment wegen der Kosten noch vor den Castaic Teilen zurückschrecke - von dem Ködertyp kommt mir dieses Jahr noch einer ins Haus. Muss ja nicht notwendigerweise ein Castaic sein.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Da Bass » 02 Mär 2009 21:59

:D :D habt ihr schon die dvd angeschaut und einen bekannten entdeckt ?? 8) 8)



PS : Muss bei einer kurzbewerbung für die testprodukte auch der lebenslauf anbei hinzugfügt werden eher nicht oder :lol: :lol:

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 03 Mär 2009 12:03

Habe den Beitrag hier ins RAUBFISCH-Forum verschoben.

@Smile: Es ist jedesmal eine Riesen-Recherchiererei. Und immer wieder staune ich über die unendlichenTiefen des Internets, und was man da zu den abenteuerlichsten Themen alles finden kann... Inzwischen habe ich mir aber auch ein "kleineres" Archiv zusammengesammelt (es sind schon ein paar Kubikmeter :wink: ).
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Plötzenburger » 03 Mär 2009 20:48

Mein Heft ist noch nicht gekommen :cry: :cry:
:lol: :lol:

Gruß
Plötzenburger

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Plötzenburger » 04 Mär 2009 17:59

So heute ist auch mein Heft gekommen :D
Schön das mal wieder ein Extra dabei war.
Die Themen hören sich ja ganz interressant an.

Gruß
Plötzenburger

Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Tomas » 06 Mär 2009 16:29

Was denn für ein Extra?
ich glaub F&F vergisst mich bei diesen aktionen immer :(
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Lahnfischer » 06 Mär 2009 16:40

Tomas hat geschrieben:Was denn für ein Extra?
ich glaub F&F vergisst mich bei diesen aktionen immer :(
Wird daran liegen, daß die 3 Gummiköder Beilage des Raubfisches waren... :lol:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Da Bass » 06 Mär 2009 17:40

hm das könnte sein 8)

@ stefan : wann war den der filmdreh :P


ja der softjerk sieht ja ganz gut us nur habe ich leider keine ahnung wie ich ihn montieren und fischen kann....hat da jemand erfahrung

Stefan von Hatten

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Stefan von Hatten » 06 Mär 2009 19:49

Hi!
Da Bass hat geschrieben:@ stefan : wann war den der filmdreh :P
gefühlt? Im tiefsten, sibirrischen Winter. Real am 12. + 13.12. Das war echt knackig kalt. Morgens lagen die Temperaturen irgendwo bei -7 Grad :-) Und die Metallboote speicherten die Kälte noch richtig gut. Beim Auswerfen ist dann der ein- oder andere von uns auch schonmal ins Rutschen gekommen *gg*

Aber ehrlich - das wars mehr als wert - wir hatten einen riesen Spaß und Ansgar vom Laacher See hat alles getan, dass es uns gut ging.

Bei der Tour habe ich mir von Georg auch noch ein paar Tips abgeholt, wie man mit Swimbaits im Freiwasser fischt - daher paßt der Artikel in der aktuellen Zeitschrift auch so gut! Sozusagen kam ich schon vorher in den Genuß der Infos.... Ich werde das dieses Jahr auf dem Laacher See mal ausgiebigst testen - ich kenne einfach kein genialeres Gewässer.

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Karpfenfischer » 06 Mär 2009 20:40

Ich fand den Artikel übers Forellenangeln sehr informativ... Hab hier auch einige solcher kleinen Gräben an denen recht dürftig gefangen wird... Werd ich am 18 April gleicha usprobieren ;)
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Ralf T.
User
User
Beiträge: 24
Registriert: 17 Feb 2009 14:38
Wohnort: Ba-Wü

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Ralf T. » 06 Mär 2009 23:15

Danke.. :wink:

Ja, diese kleinen Bächlein sind manchmal der Hammer.
Kann echt nur empfehlen genauer hinzugucken und dann zu "vertikalen".
Das kickt so richtig und fängt super.

Gruß
Ralf
warten auf den 1. Mai...

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Plötzenburger » 07 Mär 2009 14:42

Ich hab mir jetz auch mal die DVD angeguckt.
Ich dachte als ich die Gastangler sah: Woher kenn ich diesen Namen?
Jetzt ist es mir eingefallen
@Stefan: super Beitrag, schöne DVD :D

Das Heft ist auch sehr schön

Nur der Bericht auf der Rückseite ist etwas SEHR übertrieben. Es hat nur noch gefehlt, dass der Autor sagt, dass er mit jedem anderen Gummifisch keinen einzigen Fisch gefangen hätte.
:arrow: Es gibt halt Tage da nehmen die Fische fast jeden Köder :idea:

Gruß
Plötzenburger

Stefan von Hatten

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Stefan von Hatten » 07 Mär 2009 14:45

Plötzenburger hat geschrieben:@Stefan: super Beitrag, schöne DVD :D
Lach - danke, aber das Lob gebührt Georg und Christian - die haben den ganzen Film gemacht und sind einen langen Weg gefahren :-)

Das Heft ist auch sehr schön
Nur der Beitrag auf der Rückseite ist etwas SEHR übertrieben.
Ich denke, das ist eine Werbeseite und kein Artikel der Redaktion ;-)

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 07 Mär 2009 20:03

Wie immer auf der Rückseite einer Zeitschrift. Es steht groß "Anzeige" drüber :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Raubfisch im März

Beitrag von Thomas Kalweit » 13 Mär 2009 09:25

Der Testfragebogen für die drei Mann's-Gummiköder, die vielen Heften der aktuellen Ausgabe beilagen, kann übrigens auf der Startseite heruntergeladen werden!

http://www.raubfisch.de/454,1110/

Bild
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast