Heft 01/2012

Ihre Meinung zum neusten RAUBFISCH

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
silversurfer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 156
Registriert: 12 Jun 2007 10:23
Wohnort: Mittelfranken/Schwabach - Brandenburg / Zeischa

Heft 01/2012

Beitrag von silversurfer » 01 Jan 2012 18:04

Hallo,

die neue Ausgabe war gestern im Briefkasten. Mein Fazit nach dem ersten Durchblätter lautet: gut gelungen und wie immer kurzweilige und gut zu lesende interessante Berichte. Schön, dass Uli B. jetzt seine Schreiberfinger mit im Heft hat.
Gefallen hat mir auch der Bericht von Jochen Böttcher.
Ich geh dann wieder weiterlesen.... :wink: und morgen Abend zieh ich mir die DVD rein. :mrgreen:

Euch allen noch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr und viele schöne Stunden am Wasser!

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Heft 01/2012

Beitrag von Glenden97 » 01 Jan 2012 20:54

Der Uli hats ja sofort mal aufs Titelbild geschafft.
Hab die Zeitung schon durch, die Dvd kommt die Tage mal dran.
Fand den Bericht vom Böttcher ebenfalls klasse.
Die neuen Shads von Fox haben beim Test ja super abgeschnitten, allerdings beim Preis musste ich mir doch mal die Augen reiben :shock:
Die Barschberichte find ich nicht sooo interessant (sorry Uli), liegt aber an meinen persönlichen Vorlieben.

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

michael2005
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 241
Registriert: 14 Jun 2005 03:01
Wohnort: Westerwald

Re: Heft 01/2012

Beitrag von michael2005 » 02 Jan 2012 11:31

Hallo,

also das neue Heft hat mir gut gefallen. Die DVD habe ich auch schon zwei mal durch - hat richtig Freude gemacht :!:
Beim Schwarzbarscheln zuzuschauen war cool.
Für Birger habe ich noch eine Anregung: also, das Hüpfenlassen des Köders unter Hindernisse nennt sich Skipping.
Gamakatsu hat dafür sogar den Skip Gap Haken entwickelt: http://www.gamakatsu.nl/html/english/wormhooks.asp
Vieleicht könnt ihr mal einen Beitrag basteln, in dem es um die verschiedenen Wurftechniken - Fliping, Pitching, Skipping geht.
Da könnte man dann auch das Fischen in Seerosen mit starkem Geflecht mit einbringen und die Köderwahl, sowie deren Anwendung.
Wann fische ich Geflecht, wann besser Mono usw.
Ich denke einmal, sowas ist sicher für viele Angler interessant.

Gruss
Michael

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Heft 01/2012

Beitrag von Alex Muc » 02 Jan 2012 20:02

Servus,

bin noch nicht zum Aufmachen gekommen, aber neben Uli's Bericht freu ich mich jetzt auch besonders auf Jochen's Beitrag!

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Heft 01/2012

Beitrag von Steinbuttt » 04 Jan 2012 22:16

Inzwischen habe ich die DVD schonmal ganz durchgeschaut und mit beim lesen des Heftes bin ich bis Jochen Böttchers "Vereins-Hecht"-Artikel durch!

Auf der DVD ist für mich Birgers "Schwarzbarsch-Aktion" das Highlight! Der Beitrag hat mir richtig gut gefallen, genau so stelle ich mir einen guten Angelbericht vor:
Sehr interessant (So eine Schwarzbarschangelei würde ich auch sehr gern mal machen), richtig spannend (ob überhaupt einer und später dann noch ein Großer gefangen wird), Birger erklärt alles (Taktik/Köder usw.) sehr verständlich und vor allem mit einer sehr natürlichen, angenehmen Art. Hat mir richtig gut gefallen und ich, gebe es ehrlich zu, bin inzwischen ein echter Birger-Fan! :D

Matzes und Dietmar Isaiasch's Beiträge waren, wie immer, ebenfalls sehr gut! Den PRO SHAD werde ich sicher mal testen, aber ob er meinen "Hecht-Lieblingsgummi" den LUNKER CITY "SHAKER" vom Thron schieben kann, muß sich dann erst noch zeigen ...!?

Die Gastangler waren diesmal nach meiner Meinung nicht ganz so "spektakulär" :wink: , da gab es in der Vergangenheit doch schon interessantere Beiträge! Gefreut habe ich mich da aber für Krischan, als er den schönen Rapfen gefangen hat! :shock:

Das HART-Casting kannte ich ja schon von der letzten Fisch & Fang-DVD!

Im Heft war Birgers DropShot-Artikel für mich nochmal eine schöne "Auffrischung" meines Wissens und bei seiner Ködervorstellung doch der eine oder andere dabei, den ich bisher noch nicht ausprobiert hatte.

Jochen Böttchers Vereins-Hecht-Artikel, war jetzt für mich weniger zutreffend, da es hier bei uns nur sehr wenige solcher Vereinsteiche gibt! Trotzdem habe ich den Bericht mit Interesse gelesen, denn so mancher Tip läßt sich ja auch auf andere Gewässer übertragen!

Als nächstes freue ich mich jetzt auf Uli's Barsch-Artikel, der sicher sehr interessant sein wird! Und ich hoffe demnächst dann auch einmal auf einer DVD etwas von ihm zu sehen!?
Auf Birgers Schwarzbarsch-Artikel freue ich mich auch schon und beim Durchblättern habe ich in den Gerätetest gesehen, das dort ein Teil getestet wurde, dessen Anschaffung bei mir demnächst ansteht ... ich bin also gespannt wie der Test ausfällt :?:

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Elbe-Allrounder
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 164
Registriert: 23 Mai 2011 15:34
Wohnort: Aken OT Susigke
Kontaktdaten:

Re: Heft 01/2012

Beitrag von Elbe-Allrounder » 05 Jan 2012 23:16

Hallo,

Da ist den Leuten der Fisch und Fang wiedereinmal ein gutes Heft gelungen.
Nicht herausragend aber solide würde ich sagen. Was mir in letzter Zeit auffällt ist, dass die FischundFang vermehrt auch Artikel einbringt, welche zur Jahreszeit passen und die für "Otto-Normal-Verbraucher" durchaus nachvollziehbar und umsetzbar sind. Interessant fand ich den Drop-Shot Artikel und die Auswertung von Matzes Boilies, da ich selbst Tester war :)
Macht weiter so! :)

Gruß Frank
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur :) www.die-allround-angler.de.tl

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Heft 01/2012

Beitrag von Team Hiroshi » 12 Jan 2012 20:35

Hallo!

Die Schwarzbarschtour mit Birger fand ich wieder mal sehr gelungen, und auch sonst hat mich das Heft - was meine Erwartung anbelangt voll zufrieden gestellt.
So schiele ich allen voran erst mal in der "blauen" Rubrik und gucke wo technisch wieder mal was neues vorgestellt und durchprobiert wurde. Von mir aus dürften sich hier gerne paar Seiten mehr dazu gesellen. Aber so geht´s eben auch nicht,- will man allem und jedem gerecht werden. :wink:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast