Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Hat der Hecht 20 Kilo?

Niemals
16
44%
Auf jeden Fall!
4
11%
Kann sein
16
44%
 
Abstimmungen insgesamt: 36

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Thomas Kalweit » 10 Sep 2009 11:44

Die offizielle irische Rekordkommission wird den angeblich 46 lb schweren Hecht (20,865 kg) von Harry Stevens nicht als neuen irischen Rekord anerkennen. Die Genauigkeit seiner Waage vom Typ "Argos" wurde angezweifelt. Der bisherige Rekord steht bei 42lb 12oz. In Irland werden nur Fische als Rekorde anerkannt, die mit geeichten Waagen gewogen wurden.

Stevens hatte seinen Hecht im Fluss Erne bei Enniskillen auf toten Köderfisch gefangen. Englische Hechtspezialisten wie Neville FIckling bezweifeln das Gewicht des Fisches, berichtete die Angling Times.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Flo86 » 10 Sep 2009 12:10

Für mich sieht der eher nach 10-15 Kilo aus :D .
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
PIWI
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 2007 18:02
Wohnort: Hannover Peine

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von PIWI » 10 Sep 2009 12:20

Hmm ärgerlich das mit der Waage aber wenn so das Gesetz ist muss man sich dran halten ^^
Aber selbst wenn die Waage nicht geeicht ist also sind das immer noch 4lb und 12 oz Unterschied zum alten Rekord, worauf ich hinaus will ist wenn es keine Möglichkeit zur Manipulation gab dann glaube ich kaum das ne Waage 4lb unterschied zu ner geeichten hat.
Und er hält ihn dicht am Körper was die meisten ja vermeiden da er dann kleiner aussieht.

MfG Piwi

(So nen Hecht würde ich auch gerne mal fangen mir egal ob ich damit den Rekord halte oder nicht ^^)
Wenn es keine Koalabären mehr gibt,
kommt es dann zur Eukalypse?
Und wie kommt das „Betreten Verboten” Schild in die Mitte der Rasenfläche?
Ach darf ich eigentlich auf nem Rockfestival auch mit Hosen kommen?

Fragen über Fragen X)

Niederbayer

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Niederbayer » 10 Sep 2009 13:09

Schwierig zu sagen, besonders weil das "tatsächliche" Gewicht nur knapp über 20 kg ist.
Er hält den Hecht direkt am Körper, was natürlich im Vergleich zu den gewohnten Fotos (die vorgehalten werden) den Hecht sehr klein wirken lässt!

Klein ist natürlich relativ! Es ist ein Traumfisch, den bestimmt jeder von uns gerne mal fangen würde!

Wenn man aber einen Rekord haben will, sollte man auch die Gesetzeslage kennen und ohne geeichte Waage hat er dann keine Chance!
Schade - denn wert wäre so ein Fang das allemal!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Thomas Kalweit » 10 Sep 2009 13:27

Für mich ist das definitiv kein 40er. Den hält man nämlich nicht auf den Händen, der liegt auf den Unterarmen.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
PIWI
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 2007 18:02
Wohnort: Hannover Peine

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von PIWI » 10 Sep 2009 16:36

Kurze Anmerkung naja der Fänger aus Irland kann ja auch noch gut mit seinem Bauch den Fisch stützen :lol: :lol: :lol:

Ne im Vergleich haste Recht der deutsche Rekord ist schon um einiges gewaltiger !

MfG Piwi
Wenn es keine Koalabären mehr gibt,
kommt es dann zur Eukalypse?
Und wie kommt das „Betreten Verboten” Schild in die Mitte der Rasenfläche?
Ach darf ich eigentlich auf nem Rockfestival auch mit Hosen kommen?

Fragen über Fragen X)

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Silas » 10 Sep 2009 17:21

Ich glaub auch, dass der niemals so schwer ist, bin aber auf den
"auf jeden Fall" Buttom gekommen :D, weil ich gelesen habe..."auf keinen Fall" :lol: :lol:

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Jondalar » 11 Sep 2009 08:23

Mann bei solchen Fischen bekomme ich ne Gänsehaut. Da kommt man schon ins grübeln. So manche Krokodilmeldung wird doch ein Riesenhecht sein.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Krischan Kuehner
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 18 Sep 2007 09:46
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Krischan Kuehner » 11 Sep 2009 08:41

Auf alle Fälle ein richtig dicker Fisch!
Finde es sehr schwierig aufgrund eines Bildes per Ferndiagnose Rückschlüsse zur Länge bzw Schwere eines Fisches zu ziehen. Vielleicht ist der Fänger ja über 2m gross - wer weiß?
Zur Veranschaulichung mal diese Bild:

Bild


Und jetzt stellt Euch vor ich halte einen 1,3m Hecht direkt an meinem Körper und der Sebastian stemmt denselben Fisch vom Körper weg. Bei wem wir der Fisch wohl größer aussehen?
:wink:

Gibts denn bei dem irischen Rekordhechte keine Angaben zur Länge?
[url=http://www.die-gastangler.de/]- may they live and prosper -[/url]

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Karpfenfischer » 11 Sep 2009 08:50

Gute Aussage Krischan!
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Ralf T.
User
User
Beiträge: 24
Registriert: 17 Feb 2009 14:38
Wohnort: Ba-Wü

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Ralf T. » 11 Sep 2009 18:44

..hmm..ich stell mir gerade vor wie das wohl aussieht, wenn der krischan den sebastian von seinem körper wegstemmt..
dann wirkt der sebastian bestimmt auch riesig.. :lol:

ähm..joa- isn großer hecht..aber wie schwer der wohl war?- 40 pfund kann ich mir nicht so recht vorstellen..
ich werds mal testen wenn ich nen 40pfünder fange- dann mach ich mal verschiedene fotos und sag euch bescheid :lol:
warten auf den 1. Mai...

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Ulli3D » 11 Sep 2009 22:29

Ralf T. hat geschrieben:..hmm..ich stell mir gerade vor wie das wohl aussieht, wenn der krischan den sebastian von seinem körper wegstemmt..
dann wirkt der sebastian bestimmt auch riesig.. :lol:
Gab's das nicht bei Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer? Der Scheinriese hieß übrigens Tur Tur, nicht Sebastian 8)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
irlandwolfi
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 27 Sep 2009 21:11
Kontaktdaten:

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von irlandwolfi » 27 Sep 2009 21:45

Die Genauigkeit seiner Waage vom Typ "Argos" wurde angezweifelt
Stimmt, die Argos Dinger sind nicht geeicht, ich hab auch eine. Hier in Irland muessen ALLE Hechte ueber 50 cm lebend released werden - also keine Zeit zur"geeichten" Waage besorgen. Er haette noch ein Foto mit dem Hecht an der Waage machen sollen, zu zweit waren die ja wohl...

Ich kann halt nicht glauben, dass man betruegt, nur um in einer Liste zu stehen.
:oops:

Zum Glueck hat ich gestern nur 75 cm Hecht an der Angel - ich muss mir jetzt doch mal Gedanken machen, wenn ein Titan dran sein sollte.

Raubfischfan96
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Sep 2009 18:32

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von Raubfischfan96 » 30 Sep 2009 20:28

Hi,

Noch son großer Hecht ......

Benutzeravatar
angelandre
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 67
Registriert: 30 Sep 2009 15:45

Re: Irischer Hechtrekord nicht anerkannt

Beitrag von angelandre » 30 Sep 2009 20:53

Ich finde es ist schwer zu sagen aber ich glabe nicht das er dieses gewicht erreicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste