Saisonstart

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Saisonstart

Beitrag von Uwe Pinnau » 28 Apr 2009 15:24

In vielen Bundesländern und Landstrichen startet am Freitag die Hechtsaison und so mancher Angler scharrt schon mit den Hufen.
Was habt Ihr Euch eigentlich für diesen Tag vorgenommen und wo soll es hingehen?
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: Saisonstart

Beitrag von Plötzenburger » 28 Apr 2009 16:19

Letztes jahr war ich am 1. Mai noch auf Hecht und konnte auch einen 65er überlisten. Dieses Jahr werde ich erst am 2. oder 3. Mai losgehen, da ich am 1. Mai schon was anderes vorhabe :D :lol: :lol: :lol:

Gruß
Plötzenburger

Benutzeravatar
Ralf T.
User
User
Beiträge: 24
Registriert: 17 Feb 2009 14:38
Wohnort: Ba-Wü

Re: Saisonstart

Beitrag von Ralf T. » 28 Apr 2009 16:24

oooh jaaa...

ich kanns kaum noch erwaten. :D
an einen ca 44ha baggersee mit hervorragendem hechtbestand in bayern solls gehen.
köder sind alle präpariert(angstdrillinge, stahlvorfächer in allen stärken und mit verschiedenen wirbeln), haken sind geschliffen und boot startklar gemacht.

vom 40cm langen megagrub bis zum 10cm japanwobbler ist alles dabei.
aber vorrangig werde ich es mit großködern versuchen.
bulldawg, große sandra, bucktailspinner, suick, kalins Big N...
sollte das nicht ziehen hab ich auch ein paar kleinköder um die 15cm dabei :wink:

letztes jahr konnte ich gleich nen meterhecht am 1. fangen. 8)
das wird schwer zu toppen..aber möglich ist alles..

ich freu mich jedenfalls auf den RUCK der durch die rute fährt und die sturen kopfschläge eines großen hechts... :D

wünsche euch allen viel petri heil..-hoffentlich spielt das wetter mit
warten auf den 1. Mai...

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Saisonstart

Beitrag von 1980ba » 28 Apr 2009 17:04

hhm,

ich komm am 01.05 erst früh um acht von der nachtschicht heim, aber es geht dann trotzdem gleich mal an den see sobald ich wieder ansprechbar bin (schlafmangel) :lol:

warte ja schon lange wieder drauf, den hechten und zandern nachzustellen und das neue gerät und die neuen köder zu testen.

mal sehen ob es klappt...!

gruß marcus

Benutzeravatar
barschjäger14
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 238
Registriert: 07 Sep 2008 18:27
Wohnort: Emsland
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart

Beitrag von barschjäger14 » 28 Apr 2009 19:08

wahrscheinlich werde ich am 2 mai losgehen
da am ersten die meisten leute noch angeheitert sind.... :lol: :lol: :lol:
naja am 2ten weiß ich noch nicht weil ich da wahrscheinlich auf schleie gehe..
übrigens ich bin kanalfischer :D :D :D



fasst so extrem wie matze :) :)
Der frühe Vogel kann mich mal !

Benutzeravatar
JERKjünger
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 20 Jan 2009 14:29
Wohnort: Iserlohn NRW

Re: Saisonstart

Beitrag von JERKjünger » 28 Apr 2009 19:17

Am Donnerstag Abend gehts richtung Bigge,dann wird noch Fußball geguckt und am Freitag morgen um 6 uhr gehts zur Bigge :D Und das wollen wir bis Sonntag Abend durchziehen,mit Pausen natürlich :wink:
Ich werde haupsächlich mit der Jerke vom Ufer aus Fischen :)
Mann bekommt nicht immer was man bestellt

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Saisonstart

Beitrag von Karpfenfischer » 28 Apr 2009 19:18

Ich werd am 1. Mai so um 6 Uhr am Wasser sein und das Jerken versuchen ;)
Ich probier es an einem Altwasser, das ca. 1-3 Meter tief ist.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

cybride
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 279
Registriert: 18 Feb 2009 21:15

Re: Saisonstart

Beitrag von cybride » 28 Apr 2009 19:33

Hi,

An meinem Gewässer gibt es nur eine Raubfischschonzeit, so dass ich für beide Fischarten bis zum 1. Juni warten muss. :( Such mir aber ein anderes Gewässer oder geh nach Frankreich 8) . Werds zum erstzen mal mit Tandemspinner versuchen. Gummifische, zweiteiliger Wobbler, sowie Flachläufer. Blinker und Spinner. Im großen und ganzen, die ganze Palette :D .
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung !

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Saisonstart

Beitrag von Da Bass » 28 Apr 2009 21:49

werde wohl auch erst am 2. mai fähig sein loszugehen :P

habe vor an die saale bei gemünden zu gehen und es mit wathose ausgerüstet mit jerks, spinnern und gufis probieren :D

Mista
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 13 Apr 2009 21:48
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Saisonstart

Beitrag von Mista » 28 Apr 2009 22:16

Endlich die Langeweile hat endlich ein Ende....

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Saisonstart

Beitrag von lelox » 28 Apr 2009 23:27

Raubfisch ist für mich erst ab 9. Mai offen. Anangeln ist dafür verabredet. Am Wochenende wird ein für mich neues Gewässer beangelt, aber das wird wohl eher klassisch englisch ablaufen.

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Saisonstart

Beitrag von Barta0815 » 29 Apr 2009 10:21

Moin...
Nach dem Hechtmassaker letztes Jahr(ich hatte dir ne PM geschrieben Uwe),
werde ich dieses Jahr VOR dem Vereinsangeln fischen gehen. Will nicht wieder mit ansehen, wie irgendwelche Minderbemittelte, 8 Hechte pro Nase abschlachten und danach um den See rennen und versuchen die Hechte zu verschenken :evil:
Um 9 Uhr geht die "Veranstaltung" los, eine Stunde vorher ist das Gewässer gesperrt. Werde versuchen, so viele Hechte, wie nur irgends möglich zu fangen, relativ lange zu drillen, damit sie vielleicht später nichtmehr so schnell bei den Kochtopfanglern beissen. Das wäre dann nämlich ihr definitives Ende... Ungeachtet der Größe und Menge...
Danach weiß ich noch nicht, wo es weiter geht. Denke mal Laacher See, Zülpich, Elfrather See, usw.
Am 1. wird überall angeln wie im Forellenpuff sein! Deswegen werd ich am 1. wohl nur die Vereinsseetour machen...

Gruß vom Niederrhein

Matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: Saisonstart

Beitrag von ESOX 4-live » 29 Apr 2009 10:57

Ich habe am 1. Mai Vereinsangeln. Mal sehen was dabei rauskommt. Hoffentlich werde ich 1. :P

Keine Angst Matthias!! Mann kann auch beim Vereinsangeln einen Hecht lebend wiegen und zurücksetzen :wink: Bei mir wird nicht alles mitgenommen. Finde Hecht eh nicht so lecker...
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Saisonstart

Beitrag von Barta0815 » 29 Apr 2009 11:06

Hoi Esox...
Das muss erstmal bei unseren Vereinsmitgliedern und beim VORSTAND in die Köppe! Der Vorstand hat schließlich das Fanglimit aufgehoben... :roll:
Ist jedes Jahr das gleiche traurige Theater. Setzkescher voller Hechte und danach rotes Wasser. Einfach zum Heulen!

Gruß vom Niederrhein

Matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Niederbayer

Re: Saisonstart

Beitrag von Niederbayer » 29 Apr 2009 12:30

Ich muss auch sagen, dass ich schwer am Überlegen bin, ob ich am 1. Mai überhaupt fischen gehe! Wie schon gesagt geht es da überall zu wie im Forellenpuff... und da das Fischen für mich hauptsächlich Ruhe bedeutet, werde ich entweder an ein unscheinbares und unbekanntes Gewässer gehen oder eben erst später in die Saison starten! :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste