Wie groß?

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Wie groß?

Beitrag von Thomas Kalweit » 06 Mai 2008 15:06

Auf diesen Hecht bin ich im Netz gestoßen: Megafisch oder Fotomontage?
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Wie groß?

Beitrag von Daniel Müller » 06 Mai 2008 15:10

Ich sag "Fotomontage". Der Körperbau direkt hinter den Kiemen geht mir insgesamt zu extrem in die Höhe und scheint zu massig.
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Wie groß?

Beitrag von Jondalar » 06 Mai 2008 15:12

Schwer zu sagen.

Ich glaube aber das der echt sein könnte. Im rechten Bildabschnitt ist am Körper (ganz am Rand) des Hechtes sogar die Spiegelung der Hemdfarbe ganz leicht erkennbar. Sowas lässt sich sehr schwer nachträglich einfügen.
Grüsse von der Donau

Niederbayer

Re: Wie groß?

Beitrag von Niederbayer » 06 Mai 2008 15:19

Ich denke Fotomontage!
Wenn man am Bauch genau hinsieht, sieht man die "abgehackten Stellen" und der Kopf sieht auch vom Hintergrund abgehoben aus!
Würde aber nichts drauf wetten :lol:

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Wie groß?

Beitrag von Ulli3D » 06 Mai 2008 15:45

Und wenn es ein starkes Weitwinkel wäre, dann wäre die Verzerrung der Wasserspiegelungen/ Wellen anders.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
spinner
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 781
Registriert: 12 Jan 2006 03:01
Wohnort: Illingen

Re: Wie groß?

Beitrag von spinner » 07 Mai 2008 17:14

Könnte echt sein-glaube ich eher.
[img]http://s16.photobucket.com/albums/b12/knifeartist/th_bass_ani_lures.gif[/img]

Gruß Micha

Gummifreund
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 167
Registriert: 25 Sep 2007 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie groß?

Beitrag von Gummifreund » 07 Mai 2008 17:46

Ich würde sagen....meisterhafte Fotoaufnahme.Mit der richtigen Kamera...dem richtigen Objektiv...aus der Entfernug........scheint mir echt zu sein.

Super Hechtaufnahme....... :wink: :wink: :wink: :wink:

Stefan von Hatten

Re: Wie groß?

Beitrag von Stefan von Hatten » 07 Mai 2008 19:00

Ich halte das für eine Montage - wenn man das Bild stark vergrössert, sieht man, daß die Übergänge zwischen Hecht und Hintergrund weich gezeichnet wurden - der Übergang der Person zum Hintergrund sieht anders aus - gleichmässiger. Bei einer normalen Aufnahme wäre beides in gleicher Struktur vorhanden - das ist aber nicht der Fall. Der Hecht wurde sauber aus einem Bild mit einem Bildbearbeitungsprogramm ausgeschnitten, eingefügt und dann mit den entsprechenden Tools sauber eingepaßt.

Definitiv eine Fälschung.

Petri!

Stefan

wonne
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 390
Registriert: 18 Apr 2006 03:01
Wohnort: 72160 Horb

Re: Wie groß?

Beitrag von wonne » 07 Mai 2008 21:56

Auf den ersten Blick siehts echt aus, aber ich bin mir nicht sicher.
Wenn der Hecht echt so gross war dann hält ihn der Angler aber auffallend mühelos von sich weg, und man sieht auch nicht wie er ihn hält!

Gruss Wonne

Benutzeravatar
zander95
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 59
Registriert: 31 Jan 2008 14:22

Re: Wie groß?

Beitrag von zander95 » 08 Mai 2008 18:59

Ich glaube Fotomontage,weil die Hand des Anglers am Bauch des Hechtes nicht zu erkennen ist.Der Übergang schaut auch irgendwie unecht aus ....
Tight Lines

Zander95

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Wie groß?

Beitrag von Iceman1 » 08 Mai 2008 21:19

Stefan bin ganz deiner Meinung
eindeutig " Fälschung"


Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Eisangler

Re: Wie groß?

Beitrag von Eisangler » 08 Mai 2008 21:25

... man muß auch gönnen können!!! :wink:

yannick
User
User
Beiträge: 34
Registriert: 22 Okt 2007 17:32
Wohnort: Kosel /eckernförde

Re: Wie groß?

Beitrag von yannick » 09 Mai 2008 19:53

Ich schätze Fotomontage
Aber wer weiß was in denn Gewässern alles so haust!!! :twisted: :shock:
alzeit Petri Heil

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wie groß?

Beitrag von Hartmut » 09 Mai 2008 21:02

Für diesen angeblichen Superfisch passt die Körperhaltung des Anglers nicht. Auch der super scharf hervorgehobene Fisch ist nicht natürlich. Ganz klar, Photoshop machts möglich!

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Wie groß?

Beitrag von Smile » 09 Mai 2008 23:01

Aus meiner Sicht ist das ein Esox facius - verschiedene Schärfen bei den Übergängen. Dem Braten traue ich nicht :wink:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste