Wieder ein Vierziger aus Österreich

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Thomas Kalweit » 15 Nov 2007 12:25

Die richtigen Riesen schwimmen offenbar in der Alpenrepublik herum...

http://www.fischundfang.de/456,1725/
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Smile » 15 Nov 2007 14:10

vom Gefühl her sage ich mal: Der schwimmt überhaupt nicht mehr :(
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Tomas » 15 Nov 2007 15:03

nur bei uns gibt es so schöne Fische :P :P :P *stolz*
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Uwe Pinnau » 15 Nov 2007 15:13

:?:
Ich dachte der sei aus Österreich...........
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Thomas Kalweit » 15 Nov 2007 15:52

Bayern und Österreich, ist doch fast dasselbe :wink: ...
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Ulli3D » 15 Nov 2007 16:09

War es Hannibal oder Caesar, der von einem räuberischen Gebirgsvolk sprach? :roll:

Schade, dass der Fisch offensichtlich nicht mehr schwimmt, schmecken wird er bestimmt nicht mehr :(

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Uwe Pinnau » 15 Nov 2007 16:29

Stimmt genau !
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Fishermän
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bavaria

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Fishermän » 15 Nov 2007 16:53

Ulli3D hat geschrieben:Schade, dass der Fisch offensichtlich nicht mehr schwimmt, schmecken wird er bestimmt nicht mehr :(
Sorry, aber dieses unsinnige Vorurteil stirbt wohl nie aus. :roll:

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Carpcatcher » 15 Nov 2007 16:55

Thomas Kalweit hat geschrieben:Bayern und Österreich, ist doch fast dasselbe :wink: ...
He...
Geist ist geil

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Uwe Pinnau » 15 Nov 2007 17:28

Und wenn es nur ein Vorurteil ist, kann es doch als Schutzbehauptung dienen.
Den Gegenbeweis können sich dann viele Hechte ersparen.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Cactus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 186
Registriert: 22 Mär 2007 03:01

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Cactus » 15 Nov 2007 19:00

Hallo,
ein sehr guter Hecht - wie wertvoll das Zurücksetzen "biologisch" (vom der Produktivität des Einzelexemplars, vom Gesamtbiotop her) gewesen wäre, dass sei dahingestellt, um hier nicht eine ellenlange Diskussion vom Zaun zu brechen. Der österr. Gesamtpopulation an Hechten wird diese Entnahme aber mit sicherheit nicht schaden. Ich bin jedenfalls froh, dass in Ö nicht alles auf Punkt und Beistrich gesetzlich geregelt ist und dass einerseits nicht jeder massige Fisch entnommen werden muss und andererseits nicht ein ungebührlicher Druck auf Fänger von Seiten spezieller Liebhaber einzelner Spezies entstehen kann, jeden Fisch einer gewissen Art zurückzusetzen, unabhängig davon, ob er in dem befischten Gewässer aus Reproduktionsgründen oder Gründen der Alterspyramide des Bestandes erhalten bleiben soll.

Grüsse von
Heinz, der ein Anhänger der sinnvollen Entnahme (selective harvest) ist

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Hartmut » 15 Nov 2007 20:17

Ein schöner Fisch, herzlichen Glückwunsch dem Fänger.

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Fischmäx » 15 Nov 2007 21:36

Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob die sehr großen oder
älteren Fische ihrer Art für die Küche nicht mehr geeignet sind.
Sind diese dann zu zäh, zu trocken, zu fett usw.?

Es geht mir jetzt nicht um Entnahme oder Nichtentnahme, sondern
einfach darum, ob an dem "nicht mehr verwertbar" was dran ist.
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

Benutzeravatar
Hechtlein
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 325
Registriert: 09 Nov 2007 12:28
Wohnort: NRW

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Hechtlein » 15 Nov 2007 21:41

Schade um das schöne Tier !!!

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wieder ein Vierziger aus Österreich

Beitrag von Uwe Pinnau » 15 Nov 2007 21:58

Ja, was die Gesetzeslage angeht, ist uns Österreich um einiges voraus.
Soweit ich weiß ist das Fischfleisch nicht einem altersbedingten Verfallsprozeß unterworfen, allerdings sammeln sich im Laufe der Lebenszeit immer mehr Schadstoffe und vor allem Schwermetalle ab.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste