50 Pfund - ja oder nein?

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Wie schwer ist der Riesenhecht?

Unter 40 Pfund
4
6%
Zwischen 40 und 50 Pfund
44
63%
Über 50 Pfund
20
29%
60 Pfund!?
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 70

Benutzeravatar
spinner
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 781
Registriert: 12 Jan 2006 03:01
Wohnort: Illingen

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von spinner » 30 Mär 2007 22:10

40-50 Pfund...jaja ich weiss es sind einige dazwischen. :lol:
N schöner Oschi ist das aber,Neidischichbin!
Mit der Waage geb ich dir recht Matze,meine zeigte aber bisher bei Gewichten bis 5 Kg immer zu wenig an-Daheim auf ner guten Digiwaage hat der Fisch immer etwas mehr gehabt.Kostete halt um die 13 €....
[img]http://s16.photobucket.com/albums/b12/knifeartist/th_bass_ani_lures.gif[/img]

Gruß Micha

Pike catcher
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 19 Apr 2006 03:01
Wohnort: Salz/WW
Kontaktdaten:

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Pike catcher » 31 Mär 2007 09:51

Bin auch ziemlich skeptisch mit dem Gewicht.. 20 hat er würd ich mich mal festlegen, aber 25 :roll: wer weiß? :wink:

Aber trotzdem ein suuuuper Fisch!! *will auch
Naja.. morgen erst ma schön Anangeln im Verein..
Bis bald und ein gazn dickes Petri Heil!
Euer

Pike catcher

muskyhunter
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 19 Aug 2005 03:01
Wohnort: München

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von muskyhunter » 31 Mär 2007 12:54

Matze Koch hat geschrieben:Ein Traumfisch. Muss jeder Angler neidlos anerkennen.

Nur leider hat er keine 50 Pfund. Nie im Leben. Vermutlich kaum 40. Damit unterstelle ich keine böse Absicht. Viele Angler wissen nämlich gar nicht, wie schlecht ihre 10 Euro Waagen in Wahrheit sind...
Versteh nicht ganz. Der Fisch wurde doch nicht gewogen. Was hat der Hecht mit 'ner Waage zu tun? Geht doch nur ums schätzen :roll:

Georg Baumann
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 375
Registriert: 09 Okt 2003 03:01

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Georg Baumann » 31 Mär 2007 17:27

@muskyhunter: wenn ich Matze richtig verstehe, bezieht er sich nicht auf den italienischen Hecht, sondern auf den angeblich 25,6 Kilo schwern Burschen aus Allmanshofen. Und da bin ich mit Matze einer Meinung und stelle das Gewicht in Frage, ohne damit den Fang schmälern zu wollen. Denn Gewichtsdiskussionen sehen oft so aus, als ob man dem Angler seinen Erfolg madig machen wollte, was ich definitiv nicht will. Denn ob er nun 35, 40, 45 oder 50 Pfund hat: Eine Ausnahme-Granate ist er in jedem Fall! Alles andere ist reines Zahlen-Interesse.
Immer dicke Fische!
Georg

Benutzeravatar
Matze Koch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 978
Registriert: 07 Nov 2002 03:01
Wohnort: Ostfriesland

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Matze Koch » 31 Mär 2007 17:40

Mein Therapeut ist prinzipiell meiner Meinung: Keiner versteht mich! Aber Georg, Du verstehst mich, gelle? :mrgreen:

Klar meinte ich den zweiten Hecht, und nicht den italienischen. Und auch ich will, wie schon deutlich gesagt, den Riesenhecht keineswegs schmälern. Nur 50 hat er eben mit Sicherheit nicht.
.
.
.
There´s a fine line between fishing and sitting there looking stupid!

muskyhunter
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 19 Aug 2005 03:01
Wohnort: München

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von muskyhunter » 01 Apr 2007 11:28

Matze Koch hat geschrieben:Mein Therapeut ist prinzipiell meiner Meinung: Keiner versteht mich! Aber Georg, Du verstehst mich, gelle? :mrgreen:

Klar meinte ich den zweiten Hecht, und nicht den italienischen. Und auch ich will, wie schon deutlich gesagt, den Riesenhecht keineswegs schmälern. Nur 50 hat er eben mit Sicherheit nicht.
Alles klar. 'tschuldigung! :D
Seh ich genau so. Toller Lechhecht schätze ihn aber auch auf 35-40 Pfund und 125-130 cm. Dennoch toller Fisch!
Tight Lines

chris76
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 30 Mär 2007 08:17
Wohnort: Donauwörth

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von chris76 » 16 Apr 2007 08:27

Muss hier leider einige enttäuschen. Ich komm aus der Nähe des Fängers und kann somit bestätigen, dass er 137 cm hatte. Waagen können durchaus unterschiedliche Ergebnisse anzeigen, aber Maßbänder? Wohl nur bei Neidern. Beim Gewicht stimm ich einigen zu, manche Waagen gehen nicht richtig. Der Fang wurde aber mehrmals gewogen. Ihn auf 35 Pfd zu schätzen find ich zum schmunzeln. Nur weil er nicht offiziell bei einem großen Fangblatt gemeldet wurde?!?

Georg Baumann
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 375
Registriert: 09 Okt 2003 03:01

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Georg Baumann » 16 Apr 2007 09:12

@chris: Nein, nur weil er nicht so groß aussieht. Aber wie bereits am Anfang gesagt, können Fotos extrem täuschen und ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Richte dem Fänger, falls Du ihn kennst, mein innigstes Petri Heil zu dem tollen Fang aus.
Immer dicke Fische!
Georg

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Uwe Pinnau » 16 Apr 2007 11:33

Der DHC hat den Fänger auch offiziell gewürdigt.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

muskyhunter
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 19 Aug 2005 03:01
Wohnort: München

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von muskyhunter » 16 Apr 2007 15:52

[quote="chris76"]Muss hier leider einige enttäuschen. Ich komm aus der Nähe des Fängers und kann somit bestätigen, dass er 137 cm hatte. Waagen können durchaus unterschiedliche Ergebnisse anzeigen, aber Maßbänder? Wohl nur bei Neidern. Beim Gewicht stimm ich einigen zu, manche Waagen gehen nicht richtig. Der Fang wurde aber mehrmals gewogen. Ihn auf 35 Pfd zu schätzen find ich zum schmunzeln. Nur weil er nicht offiziell bei einem großen Fangblatt gemeldet wurde?!?[/quote
Hey Chris, take it easy! Was heißt hier enttäuschen, umso besser wenn er so lang (137 cm) und so schwer war. Gratulation! Auf dem Foto sieht halt "net so groß aus" . Aus Neid schätzen die Leute ihn sicherlich nicht ein paar Zentimeter kürzer oder ein paar Pfund leichter, sondern das Bildl is halt n'bisschen unglücklich.
Tight lines

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Uwe Pinnau » 16 Apr 2007 16:37

Ich finde auch gar nicht, daß er irgendwie kleiner wirkt, weshalb ich auch nach wie vor zu meiner hohen Schätzung stehe.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

muskyhunter
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 19 Aug 2005 03:01
Wohnort: München

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von muskyhunter » 16 Apr 2007 17:49

Uwe Pinnau hat geschrieben:Ich finde auch gar nicht, daß er irgendwie kleiner wirkt, weshalb ich auch nach wie vor zu meiner hohen Schätzung stehe.
Uwe mal ehrlich hast du den Hecht aus dem Lech auf knapp 140 cm und ca. 51 Pfund geschätzt. Und Chris no offense :wink: , ich möchte nicht den tollen Lechhecht "kleiner"machen als er ist, aber auf Grund des Fotos hab ich ihn einfach nicht für so groß gehalten. Den italienischen Hecht halte ich gemäß dem Foto für ca. 140 cm lang. Aber nachdem ich bei dem Lechfisch schon danneben lag, wer weiß was das "Tierchen" wirklich hat.
Alles in Allem, Angeln soll Spaß machen!!!
Tight lines.

Benutzeravatar
Fishermän
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bavaria

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Fishermän » 16 Apr 2007 18:58

Der Hecht aus dem Lech hat nie und nimmer 50 Pfund.

Wie auch meine Vorposter möchte ich auf keinen Fall dem Fänger den Fang schlecht reden, es ist ohne Zweifel ein Ausnahmefisch und war für den Fänger bestimmt ein tolles Erlebnis.

Sicherlich kann ein Foto die Realität verfälschen, aber nicht in diesem Ausmaß.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Uwe Pinnau » 16 Apr 2007 20:51

Mann bin ich bescheuert, ich meinte immer noch den Hecht aus Italien, den Lechfisch habe ich nie geschätzt und schon ganz vergessen.

Tja da bin ich doch voll ins Fettnäpfchen gehüpft und dachte schon: " Sieh an der Chris wohnt in Italien"

Mann oh Mann!!!!!!! :oops:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Fishermän
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Bavaria

Re: 50 Pfund - ja oder nein?

Beitrag von Fishermän » 16 Apr 2007 22:00

@Uwe: Mir war schon klar, dass du den Hecht aus Italien meinst.

Mein Post bezieht sich auf den Hecht aus dem Lech.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste