Euer persönlicher hechtrekord

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Stefan von Hatten

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Stefan von Hatten » 06 Nov 2009 22:11

@Niederbarzi
Du willst mir nen Bären aufbinden :-) Würde erwarten, daß alleine nur Kopf, Gerippe und Flossen und Schuppen zusammen zwei bis drei Kilo oder mehr wiegen....

Benutzeravatar
chipsy
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 274
Registriert: 11 Sep 2006 03:01
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von chipsy » 07 Nov 2009 01:27

Stefan.... ist nicht jeder so stabil gebaut wie du ... grins
Gruß aus K`he
Hans

Benutzeravatar
Mr.Muffelmolch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 329
Registriert: 21 Mär 2009 21:18
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Mr.Muffelmolch » 07 Nov 2009 10:46

:lol:
Geht aber schon in die richtige Richtung....
Da gab´s ja diese Formel, mit der man das ungefähre Gewicht bei einer bestimmten Länge berechnen kann (Ich weiss, da steht bestimmt schonmal was in nem anderen Thread).Der Faktor für die jeweilige Fischart ergibt sich hierbei aber sicherlich aus Durchschnittswerten für die spezielle Fischart, entspricht also, wenn man so will einem Idealbild (ähnlich wie der BMI beim Menschen). Natürlich gibt´s da auch Ausreißer nach oben oder nach unten.
Teilweise kann ja die Hechte von Fangbildern bestimmten Populationen zuordnen, weil sie bestimmte typische Merkmale aufweisen( siehe z.b. die irischen Hechte mit dem vergleichsweise kleinem Kopf und walzenförmigen Körper, oder die Boddenhechte), das liegt halt an der innerartlichen Variabilität und der Nahrungsgrundlage.
Also nicht gleich meckern, wenn mal einer der Fische vom Idealbild abweicht :wink: .

Stefan von Hatten

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Stefan von Hatten » 07 Nov 2009 12:01

chipsy hat geschrieben:Stefan.... ist nicht jeder so stabil gebaut wie du ... grins
:D :D :D

@Muffelmolch
Also nicht gleich meckern, wenn mal einer der Fische vom Idealbild abweicht Wink
:wink: Nun denn, ich hab zwar immer noch Probleme, mir das vorzustellen, aber ich nehms jetzt einfach mal hin :-)

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
hecht nr.7
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 87
Registriert: 22 Okt 2009 20:40
Wohnort: stormarn

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von hecht nr.7 » 10 Dez 2009 16:54

Am 2.05.09 hab ich einen 98er auf einen grünen Mefo-Blinker gefangen :lol: .Er ist zuerst meinem Köder nachgeschwommen.Dann war er drei Meter vor mir.Ich warf den Blinker zu ihm und dann war er an der Angel :wink: .
Gruß und Petri aus Stormarn

Benutzeravatar
Hecht-Raphi
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 12 Nov 2009 22:12
Wohnort: Allgäu

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Hecht-Raphi » 16 Dez 2009 16:31

Meine Top 5:
98cm mit ca. 14 Pfund
89cm
86cm
86cm
84cm
Bis auf einen 86er habe ich alle dieses Jahr gefangen.
lg Raphi :)
Auf ins Gefecht mit dem Hecht, denn ein Hecht ist nie schlecht.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Smile » 16 Dez 2009 20:01

Mein Negativrekord: Zwei Wochen keine Hechtschuppe! :?
Dieser See in Norwegen beherbergt angeblich keine. Aber hunderttausende Barsche, kleine Forellen und eine Art Lachs, der wohl nicht ins Meer zurück muss.
Das war bitter, trotzdem weder jemand aus der Familie noch ich keinen Tag Schneider war.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Hechtfreak
User
User
Beiträge: 21
Registriert: 21 Dez 2009 07:40
Wohnort: Thüringen / Weimar

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Hechtfreak » 21 Dez 2009 16:41

Mein größter war 117 cm und 23 pfund Gefangen in einem uralten Torfstich
in Thüringen auf einen ca. 20 Jahre alten Blinker
Petri Heil an alle :shock:
Fisch ist da wo Wasser ist

Benutzeravatar
kenny_2812
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 3
Registriert: 03 Feb 2010 15:43

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von kenny_2812 » 03 Feb 2010 19:28

mein größter war 2009 mit 101cm
auf gummifisch!! :!: :!:

Benutzeravatar
edermani
User
User
Beiträge: 32
Registriert: 13 Jan 2010 18:19
Wohnort: Korbach

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von edermani » 05 Feb 2010 22:35

Hallo alle zusammen, auch hier meine Top 5:

117 cm
116 cm
109 cm
109 cm
108 cm

alle Edersee :D !

Grüße

Manni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste