DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Uwe Pinnau » 23 Apr 2015 23:33

Hey keine Panik, ich kenne ihn auch nicht, aber habt ihr vielleicht schon irgendwas neues und kurioses in der Hinterhand?
Für die meisten von uns (in Hessen ja schon seit einer Woche) geht es ja in einer Woche offiziell wieder los.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Ronny » 24 Apr 2015 06:17

Nachdem es endlich wieder den Seeker Shad in 20 cm gibt, wird dieser ausgiebig geworfen.

Sein kleinerer Bruder ist bei mir eine Bank auf Hechte.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von e$$oxX » 24 Apr 2015 09:09

Ich habe mir für die Saison den Dreamtackle Faulenzer Shad geholt - der lässt sich selbst in 27,5 cm Größe noch an einer "normalen" Hechtkombination einwandfrei werfen und führen - was bei solchen Köderformaten ja nicht so leicht zu finden ist. Bin mal gespannt, wann der erste Hecht drauf einsteigt, außer zwei abgebissenen Schwänzchen gab's noch nichts verwertbares drauf.
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Steinbuttt » 24 Apr 2015 15:39

Bei mir sind in letzter Zeit die schwedischen Hechtgummis recht populär: Seit ein paar Monaten gehört der Svartzonker "McRubber" zu meinen absoluten Lieblingen und für die kommende Saison habe ich mir die "Pig Shads" von CWC zugelegt.

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Fishermanslure » 24 Apr 2015 15:52

Die MC Rubber von Svartzonker hab ich vergangene Saison auch noch nicht hinreichend testen können, die werden wohl auch dieses Jahr noch öfters gewässert und den 150-er Dexter Shad werde ich auch versuchen, die großen Dexter jedenfalls waren in der kalten Zeit echt gute Bringer.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Uwe Pinnau » 22 Mai 2015 00:33

Heiko,
wo ist der gravierende Unterschied zwischen den beiden Schwedengummis? Fand beide interessant, mir ist jetzt aber mehr zum Pig Shad geraten worden.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von andreas b. » 22 Mai 2015 08:38

Gummi's hab ich mir dies Jahr erstmal keine neuen zugelegt. Das wäre ohne neue Box momentan auch nicht möglich. :mrgreen:

Aber ein paar neue Hardbaits haben ein Zuhause bei mir gefunden. Die Nähe nach Polen nutzend möchte ich dieses Jahr mal einige Jaxon Wobbler intensiver testen. Also gab es den Ferox, den Longus und den Karas - jeweils einmal in einem natürlichen Dekor und einmal etwas auffälliger.
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Steinbuttt » 22 Mai 2015 18:06

Uwe Pinnau hat geschrieben:Heiko,
wo ist der gravierende Unterschied zwischen den beiden Schwedengummis? Fand beide interessant, mir ist jetzt aber mehr zum Pig Shad geraten worden.

Uwe, der Mc Rubber ist ein toller Köder zum "Durchleiern", weil der, gerade für Hechte, dabei so verführerisch flankt. Den Pig Shad wiederum ist ein Köder, der seine Stärken eher beim Jiggen ausspielt!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Uwe Pinnau » 24 Mai 2015 01:57

Klingt ja beides ganz gut, wobei ich ja gern Gummis mit Charakter mag der den meisten abgeht. Der Mc Rubber hat ein bisschen davon. Gibt ja auch so ein schönes Ding von Westin in sehr attraktiven Farben.
Habe zudem noch bald einen Köder-Prototypen am Start, der auch sehr vielversprechend ist und vielseitig.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Team Hiroshi » 24 Mai 2015 08:51

Moin!

@Uwe

Dann sei doch nicht so - und schmeiß mal einen rüber von den Dingsbums da.... oder wie heißen die gleich wieder - Du weißt schon was ich meine :D

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von lelox » 24 Mai 2015 20:07

Gummi mit Charakter werde ich fischen, mal sehen, ob diese Saison nicht nur ein paar Fransen fehlen. "Neue" Hecht- und Welsrute konnte ich vorhin abholen.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von Uwe Pinnau » 26 Mai 2015 01:46

@ Florian: wenn das Teil startklar ist, werde ich an Dich denken.

@ Lelox: Du meinst sicher diese eicht vulgär anmutenden Eigenkreationen :) :oops:
Neue Hecht- und Welsrute? Lass hören!

@ Andreas: Heißt der wirklich Longus und ist von Jaxon, nicht etwa von "Chwanzus" :lol: :roll:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von andreas b. » 26 Mai 2015 06:36

Uwe Pinnau hat geschrieben: @ Andreas: Heißt der wirklich Longus und ist von Jaxon, nicht etwa von "Chwanzus" :lol: :roll:
Nein, den Chwanzus Longus gibt's nur im Doppelpack mit Incontinentia Poppäa, das war mir zu heftig! :D
Du pist ein Defätist...
werft den Purschen zu Poden...
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von lelox » 26 Mai 2015 21:27

Na klar die Eigenkreationen.
"Neue" Rute ist eine umgebaute Germina mit ca. 5 mm Vollglasspitze. Schmeißt dennoch einen 15,3 grammigen Blinker noch auf 24 Meter mit der Toro, die für solche Ködergewichte nicht gerade optimal ist. Morgen geht es in die Karlsruher Gegend, dann werden ein paar Köder mal ausgiebiger geworfen..

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: DER 2015er Bringer auf Hecht.........

Beitrag von kati48268 » 27 Mai 2015 10:40

Köder 2015 ist für mich keine Neuheit, sondern leider genau das Gegenteil,
ein Produkt, welches aus dem Programm genommen wird :cry: ;
der Fox Rage Slugger Shad.
Gold-Glitter & Salt'n'Pepper rocken bei den Hechten total.
Bild
Decke mich zwar mit Restbeständen ein, aber die Frage bleibt: warum nur?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast