Saisonstart 2014

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart 2014

Beitrag von Lahnfischer » 11 Jun 2014 22:13

Ich hasse früh aufstehen, muss ich eh schon ständig wegen der Arbeit. Meine Hechte fang ich, wenn ich ausgeschlafen habe... :lol:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Saisonstart 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 12 Jun 2014 06:44

Moin!

....Ich auch Ronny :D ... Also um 4:30 Uhr klingelt meine innere Westminster Uhr,- da muß ich raus aus den Federn.

Der wahre Spinnfischer steht früh auf - nur Weicheier schlafen sich aus und fangen trotzdem was :lol:

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Saisonstart 2014

Beitrag von kati48268 » 12 Jun 2014 09:47

Team Hiroshi hat geschrieben:... bei uns ist bald kein Tropfen Wasser mehr in den heimischen Gewässern - ein Tiefstand wie schon lange nicht mehr
:shock:
Die Bazis... sie haben nicht mal Regen. :lol:
Hier im Münsterland ist in den letzten Tagen die Welt abgesoffen; Gewitterchaos mit unglaublichen Wassermassen.
Nicht nur viele Keller sind gut gefüllt, die Gewässer sind es auch.
Lahnfischer hat geschrieben:Ich hasse früh aufstehen, muss ich eh schon ständig wegen der Arbeit.
So schaut's aus.
Die Fangchancen auf manche Arten steigen exponentiell, wenn man sich zu dieser Jahreszeit extrem früh aus dem Bett quält.
Aber unter der Woche früh raus, Sport noch vor der Arbeit (danach bin ich zu platt), da ist das Wochenende heilig und keine Schleie, kein Hecht lockt mich aus den Federn. Fang ich halt weniger, so what?!

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Saisonstart 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 13 Jun 2014 08:31

Moin!

"Die Fangchancen auf manche Arten steigen exponentiell, wenn man sich zu dieser Jahreszeit extrem früh aus dem Bett quält." ....

@Kati

Hmm,-... Versteh ich Dich da richtig in Punkto "Fangchancen"?! Meinst Du damit die netten Joggerinnen und die Nordic Walking Fraktion die sich da morgens immer am und um´s Wasser tummeln um uns beim Fischen über die Schultern zu gucken,- ja dann stimme ich Dir voll zu :mrgreen:
Neulich fragte mich eine ob "auf Wurm auch noch was geht"....Wollte fast schon antworten das ich da "ganz offen bin" was die Köderwahl anbelangt - je nach Erfordernis und Gegebenheiten.... :shock: Wie hat die denn das gemeint!? Kann mir da einer vielleicht ne Antwort drauf geben???! :lol:

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart 2014

Beitrag von Fishermanslure » 13 Jun 2014 14:02

Da fallen mir ja schon hier im Raum meines Sprachgebrauchs jede Menge Interpretationsmöglichkeiten ein, das Ganze dann auch noch in Verbindung mit einer "Fast-Fremdsprache" eröffnet ja schon beinahe expotentiell viele Möglichkeiten...

Persönlich hätte ich mir vermutlich eine derart missverständliche Begrifflichkeit verbeten... :lol:
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste