Vorschlag zur Güte

Angelverabredungen

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Da Bass » 07 Feb 2009 19:59

also ich bin schon recht verwundert was hier so abgeht :?

man fängt an zu diskuttieren was im streit endet, man betont danach dass alle anderen den eigenen beitrag falsch verstanden haben und man sich selbts benachteiligt fühlt um noch hinzuzufügen dass dieses forum eigentlich voll der mist ist und mann sich sowieso in ein eigenes forum zurückgezogen hat und eigentlich nur aus solidarität mal hin und wieder etw schreibt :x

dann soll man es doch ganz lassen anstatt ständig für neue diskussionen zu sorgen und dieses forum den leuten lassen die hier wirklich auch etwas schreiben und lernen wollen :(
nach usern zu googlen und alles möglich zu verlinken finde ich schon ziemlich krass :shock: kann schon sein dass er nur ein "Troll" ist aber früher oder später würden wir das auch mitbekommen oder ?


nun ja um mal von dem ganzen off topic zeig wezukommen: ich wäre gerne bereit zu jedem treffen zu kommen wenn mich jm mitnehmen würde. da ich geren einmal die leute kennen lerenne würde die so hinter den beiträgen stecken. als konstruktiven vorschlag kann ich jetz selbst leider nichts mit einbringen da ich nicht so viel erfahrungen habe aber vertrau da voll auf euch 8)

Benutzeravatar
BlueMoon
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 01 Feb 2009 09:25
Wohnort: Deutschland und Türkei

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von BlueMoon » 07 Feb 2009 20:02

Smile hat geschrieben: Ich weiß nicht, wer Du Trauriger Mond bist. Aber außer Öl ins Feuer zu gießen ist noch nicht viel passiert. Sei konstruktiv - das hilft hier weiter.
Ich weiß auch nicht, wer Du bist - wenn sich der Kollege Eisangler wieder einbekommen hat, komme ich vielleicht zum Treffen. Dann lernt man kennen.

Deinen Hinweis wegen Öl verstehe ich aber. Ich machs jetzt besser.

Ciao
Blue
Kusursuz dost arayan dostsuz kalir.

Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Smile » 07 Feb 2009 20:05

babada selam selay ben denn
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
BlueMoon
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 01 Feb 2009 09:25
Wohnort: Deutschland und Türkei

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von BlueMoon » 07 Feb 2009 20:13

Iyi çalışıyor!

Ciao
Blue
Kusursuz dost arayan dostsuz kalir.

Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund.

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Da Bass » 07 Feb 2009 20:21

was soll das jetzt ?? geht das nicht auch per pm :roll:

nur piskopats... :lol: :lol:

spaß :wink:


gehts in diesem thread auch noch um das treffen oder musss auch er geschlossen werden :(

Benutzeravatar
BlueMoon
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 01 Feb 2009 09:25
Wohnort: Deutschland und Türkei

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von BlueMoon » 07 Feb 2009 20:24

Smile hat geschrieben:babada selam selay ben denn

Benim adım değil selay ben denn :D

Ama daha iyi Almanca yazmalısınız.

O.K.?

Ciao
Blue
Kusursuz dost arayan dostsuz kalir.

Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund.

Benutzeravatar
BlueMoon
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 01 Feb 2009 09:25
Wohnort: Deutschland und Türkei

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von BlueMoon » 07 Feb 2009 20:27

Gewässer hat geschrieben:was bedeutet denn Dein Leitspruch in Deutsch?
Aber ich denke, der Admin in einem "Deutschen Forum" wird den Inhalt wohl verstehen und für gut befunden haben.
Deutsches Forum???? Was heißt das?

Was der Satz heißt? Steht unten in der Signatur...

"Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund."

Ciao
Blue
Kusursuz dost arayan dostsuz kalir.

Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund.

Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Optimist » 07 Feb 2009 21:46

Wo sind wir jetzt gelandet ? :shock: :shock: :shock:

Mit meinen Beiträgen wollte ich zu einem Nachdenken anregen, ob es nicht besser ist, die Treffen in kleineren Kreisen zu veranstalten, um Unstimmigkeiten aus dem Weg zu gehen.

In keinem Fall war von mir beabsichtigt, alte Streitigkeiten wieder zu beleben.

Es wäre schön, wenn man wieder über die eigentliche Sache diskutieren würde.

Ein Treffen sollte doch nachhaltig in guter Erinnerung bleiben.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Smile » 08 Feb 2009 09:32

@Optimist

Ist doch alles schön. Weißt doch: Es kann der Frömmste . . . .
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Optimist » 08 Feb 2009 11:43

Es könnte fast der Eindruck entstehen, dass hier einer vermisst und in anderen Foren verfolgt wird.

Man könnte meinen, es handelt sich um Hassliebe :roll:

O.k. mir reicht es; eine konstruktive Diskussion ist im Eimer.

Benutzeravatar
Chinook
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2301
Registriert: 10 Mai 2005 03:01

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Chinook » 08 Feb 2009 12:59

Langsam wird's ulkig. Trotz immer neuer Planungs- und Abfrage-Threads sind
wir so richtig kein Stück weiter gekommen. Unabhängig von Terminfindung und
Ort, ist fast immer Schweigen bei "Wer machts?". Ich finde es auch reichlich
überheblich, wenn man meint, so eine Vorbereitung einfach mit Links zu stemmen
und Leistungen kleingeredet werden. Ein Plätzchen für ein Zelt ist es doch nicht
alleine. Ich erinnere mich an den Eiertanz mit den Tageskarten für die Sieg.
Da mussten Ausweise gefaxt werden, Zusagen erbeten werden und finanzielle
Vorleistungen gemacht werden. Schlimmstenfalls bestand das Risiko auf seinem
Kartenkontingent kleben zu bleiben. Das ist nur ein Beispiel, was vorher und
nachher, über ein Schlafeckchen hinaus auch noch passieren könnte.

Für mich persönlich sehr wichtig und vielleicht spreche ich da auch für ein
paar andere, die ihre Wochenenden nicht immer frei verfügbar haben, ist
die Terminfindung. Es geht doch nicht nur um ein Datum, sondern auch um eine
ganze Folgekette. Wenn beispielsweise A, autolos, kommen würde und auf
B hofft, der ihn mitnimmt, muss B auch kommen. Nun kann B aber am Tag X
nicht kommen. Damit fällt A auch aus.

Für mich ist das Treffen mittlerweile im Prinzip gelaufen, da berufsbedingt
meine Jahresplanung abgeschlossen werden musste. Ich kann auch nicht
einfach mal so mit einem Kollegen tauschen (schon gar nicht kurzfristig),
da dieser seine Planung ja auch schon abgeschlossen hat. Bis Ende 08
hätte ich noch schieben können, damit ist's vorbei.
Ich weiss nicht, wie es einigen anderen Willigen geht. Könnte ihr wirklich
alle über eure Wochenenden immer frei verfügen?

Tropheus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 181
Registriert: 24 Mai 2008 14:31
Wohnort: Horb am Neckar / BW

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Tropheus » 08 Feb 2009 14:20

BlueMoon hat geschrieben:
Gewässer hat geschrieben:was bedeutet denn Dein Leitspruch in Deutsch?
Aber ich denke, der Admin in einem "Deutschen Forum" wird den Inhalt wohl verstehen und für gut befunden haben.
Deutsches Forum???? Was heißt das?

Was der Satz heißt? Steht unten in der Signatur...

"Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund."

Ciao
Blue
"Deutsches Forum" heisst, dass die Boardsprache hier Deutsch ist.
Damit will mit Sicherheit NIEMAND hier etwas anderes zum Ausdruck bringen.
Wir sind hier NICHT fremdemfeindlich.
Wir würden nur gerne ALLE verstehen, was du hier schreibst.
Ich habe nichts gegen deine Signatur, die ist ja immerhin übersetzt.
Aber bei deinen anderen türkischen Beiträgen verstehe ich kein einziges Wort und muss daher leider vom schlimmsten ausgehen,
nämlich dass du mit den fürchterlichsten Beleidigungen um dich wirfst.
Du solltest dich besser auf Deutsch beschränken, bzw. eine Sprache wählen, die den meißten geläufig ist (Englisch?).
In Deutschland ist Türkisch kein Pflichtfach in der Schule.
It is absurd to divide people into good and bad. People are either charming or tedious.” - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Mörscher
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 179
Registriert: 27 Aug 2006 03:01
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Mörscher » 08 Feb 2009 14:31

Ich muss leider für das Treffen 2009 absagen, da ich meine Freizeit mittlerweile doch sehr verplant habe.

Glücklicherweise bin ich bei mir im Betrieb doch mitentscheidend was die Planung für die Samstagsarbeit ect. angeht.
Da muss aber immer noch der Urlaub und auch Termine meiner Kollegen brücksichtigt werden.

Etwas erstaunt bin ich über das miteinander unter den Usern im moment, ihr seid doch befreundet ?
Gruppenbildung bei den Treffen ist auch ganz normal, wenn viele Leute zusammenkommen.
Man kann sich doch auch selbst mal hier und da dazugesellen.Ist doch nix dabei.

Mir selbst isses auch schon passiert, mit dem einen oder anderen Freund zuwenig oder fast gar nicht unterhalten zu haben, wenn sehr viele Leute da waren.

Die Freundschaft ist doch das wichtige, und dafür sollte jeder seinen Beitrag dazu leisten (z.b gegenseitige Rücksichtnahme, respektieren ect.), um diese auch zu erhalten.
Zwangsläufig muss man halt auch zurückstecken, nur so funktioniert es.
Aus eigenen Erfahrungen in Sachen Forentreffen bzw, Terminfindung geht es leider nur wenn die Mehrheit einen Termin festlegt und dann die Zusagen
verbindlich getroffen werden.
Immer alle unter einen Hut zu bringen geht eh nicht, da bleibt zwangsläufig immer jemand auf der Strecke.
Ist für mich normal und auch vollkommen ok, wir sind doch alle alt genug um dafür Verständnis zu haben.
Allerdings sollten sich diejenigen Leute, die überhaupt nicht zum Treffen kommen, aus der Diskussion raushalten.

Dies ist meine persönliche Meinung, und ich hoffe, es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten.

Bei mir und meinen Freunden aller Altersklassen unseres Vereinsforums funtioniert das doch seit mittlerweile 6 Jahren sehr gut, und ich möchte keinen von ihnen mehr missen.

Ich wünsche euch noch ein erfolgreiches Ergebnis zum Treffen 2009, auch dass man sich mal persönlich ausspricht bzw. Missverständnisse aus der Welt geschafft werden, denn ich will euch alle zusammen wieder mal sehen wollen.

Ansonsten würde ich persönlich 2009 ausfallen lassen, und 2010 ins Auge fassen.
Gruß Holger

Benutzeravatar
spinner
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 781
Registriert: 12 Jan 2006 03:01
Wohnort: Illingen

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von spinner » 08 Feb 2009 15:37

BITTE um einen neuen Thread wie heissen könnte "FuF Treffen `09"
in dem im Anfangspost DATUM und LOKATION stehn, drunter die Zusagen derer die kommen (sollten immer editiert/aktualisiert werden), evtl. im Klammer wer was mitbringt oder fürs Treffen plant... :wink:
Ansonsten sollten keine unnötigen Posts/Diskussionen enthalten sein, schon gar nicht derer die am Treffen nicht teilnehmen werden da sonst unübersichtlich..
Das wäre doch was!
[img]http://s16.photobucket.com/albums/b12/knifeartist/th_bass_ani_lures.gif[/img]

Gruß Micha

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorschlag zur Güte

Beitrag von Hartmut » 08 Feb 2009 16:48

Hallo,

ich klink mich hier auch aus und besuche ein Fliegenfischertreffen unter guten Freunden.

@Chinook, meine freien WE sind familiär und beruflich bedingt auch begrenzt.

Ich wünsche uns allen ein gelungenes Treffen 2010.

Grüße

Hartmut

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast