Tag des Wundersamen

Literarisches & Kulinarisches von Anglern für Angler

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Chinook
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2301
Registriert: 10 Mai 2005 03:01

Tag des Wundersamen

Beitrag von Chinook » 02 Dez 2008 12:33

Erklärung vorweg: ich schreibe diese Zeilen im vollen Besitz meiner geistigen Kraft,
habe keine Drogen genommen oder schildere unverarbeitete Träume.

Gestern früh ging ich meine Lieblingsrunde mit Lady Rena, meinem Beagle.
Diese Runde führt durch die Rheinauen überwiegen am Sandstrand des Rheins.
Der Fluss hat wenig Wasser und man kann fast bis auf der Linie zwischen zwei
Kribbenköpfen (Bunen) an das Gestade. Unvermittelt pointet mein Hund in Richtung
Wasser und ich bemerke, wie ein ziemlich fetter, großer Aal, scheinbar verletzt und verwirrt
auf den Strand schwimmen will. Fast ein Bild, wie bei gestrandeten Delphinen.
Ich gehe vorsichtig auf das Tier zu. Mit einer kräftigen Bewegung dreht sich der Aal
und schwimmt ganz gemächlich in Richtung Flussmitte. Da das Wasser eben sehr
flach ist, kann ich den Aal mit den Augen noch lange verfolgen.
Ich setze meinen Weg fort.
In einer Baumkrone, in ca. 10 m Höhe, sitzt auf einem dicken Ast eine Kanada-Gans.
So etws habe ich noch nie gesehen. Eine Gans auf einem Baum.
Einen vorbeikommenden Passanten mache ich auf das Phänomen aufmerksam.
Auch dieser schüttelt den Kopf und sagt "das gibts doch nicht!". Jeder Versuch,
etwas anderes als eine Gans sehen zu wollen, scheitert.
Gegen Ende meines Weges, wieder am Strand zwischen zwei anderen Kribben,
stehen, wie in einer Vitrine mit ausgestopften Vögeln, also dicht an dicht, am Spülsaum
ein Fischreiher, ein Kormoran, zwei Möwen, ein Dohle und ein Schwan und starren
unbewegt auf das Wasser ...

... ich werde nie mehr ohne Kamera losziehen.

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Ulli3D » 02 Dez 2008 12:37

Oder mal ein Kamerahandy zulegen 8)

Die Dinger sind mittlerweile so gut, dass man damit sogar fotografieren kann.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Uwe Pinnau » 02 Dez 2008 14:16

Sehr schade drum, vor allem wird es dann mit Kamera dabei bestimmt wieder lange auf sich warten lassen. Die Natur ist da manchmal etwas mißgünstig.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
mikesch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 754
Registriert: 07 Jan 2002 03:01
Wohnort: Traunreut/Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von mikesch » 02 Dez 2008 14:29

Uwe Pinnau hat geschrieben:Sehr schade drum, vor allem wird es dann mit Kamera dabei bestimmt wieder lange auf sich warten lassen. Die Natur ist da manchmal etwas mißgünstig.
Und wenn es doch geschieht liegt die Kamera zuHause oder die Akkus sind leer. :roll:
Fishing isn't sport, it's a passion
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Barta0815 » 02 Dez 2008 16:31

nettes erlebnis conny... aber hat dein apfeltelefon keine cam? :lol:
das wären mit sicherheit tolle fotos geworden :wink:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Hartmut » 02 Dez 2008 22:35

Vermutlich dröhnen sich die Börsenjunkies mit Koks zu und der Kokainpegel im Rhein steigt exponentiell. Oder ist es nur PFT, das die Viecher meschugge macht :roll:

Cheers :shock:

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Barta0815 » 02 Dez 2008 23:27

das war ein treffer hartmut :wink:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Benutzeravatar
Chinook
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2301
Registriert: 10 Mai 2005 03:01

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Chinook » 04 Dez 2008 12:28

... unter dem "Frankfurt-Syndrom", Hartmut, habe ich das noch gar nicht betrachtet.
Ich werde das weiter beobachten.

Klar, Handy-Foto. Das ich da nicht selber drauf gekommen bin.
Nun, meistens habe ich auf meinen Rheinau-Touren kein Handy dabei.
Aber nach dem Erlebnis werde ich nur noch mit Vollausstattung unterwegs sein.
Obwohl, die Wahrscheinlichkeit im Lotto 'nen Sechser zu haben, ist enorm größer,
als noch mal so etwas zu sehen.

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Tag des Wundersamen

Beitrag von Fischmäx » 04 Dez 2008 14:30

Chinook hat geschrieben:Erklärung vorweg: ich schreibe diese Zeilen im vollen Besitz meiner geistigen Kraft,
habe keine Drogen genommen oder schildere unverarbeitete Träume.
.
Ein wirklich seltsames Erlebnis.

Warum steht das aber unter "Anglerlatein"; auch seltsam :roll:
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste