Verzehrempfehlung

Literarisches & Kulinarisches von Anglern für Angler

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Verzehrempfehlung

Beitrag von Daniel Müller » 22 Sep 2008 12:57

Hier mal ein interessanter Hinweis des hiesigen Ministeriums. Interessant finde ich die hohen PCB-Werte bei Weißfischen. Sonst hieß es immer das gerade die Raubfische, da sie am Ende der Nahrungskette stehen, die meisten Schadstoffe inne haben.

PDF öffnet sich:
http://www.wasser.rlp.de/servlet/is/483 ... Angler.pdf
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7817
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von Thomas Kalweit » 22 Sep 2008 13:01

Na dann guten Appetit... :roll:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von Daniel Müller » 22 Sep 2008 13:14

Dann kommen mir gleich die Stipper in den Sinn, die aus den Massen von kleinen Rotaugen und Co Klößchen machen.
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
carp-hunter93
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2008 18:06
Wohnort: Hürth bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von carp-hunter93 » 22 Sep 2008 14:51

Nebenbei: Schönes Bild was du drin hast Daniel! Ich sage nur 5:2! :lol:

Benutzeravatar
HomerJay
User
User
Beiträge: 24
Registriert: 17 Mär 2008 19:39
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von HomerJay » 23 Sep 2008 17:17

Hmm Schon scheisse..aber n bisschen schwund ist immer;)
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Eisangler

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von Eisangler » 23 Sep 2008 18:51

Manchmal denke ich, daß ist so eine "Mode-Chemikalie", um den Leuten Angst zu machen. Das Acrylamid ist in der Versenkung verschwunden und alle mampfen wieder Pommes und Chips, nun kommt ein neuer Horror aus dem Chemikasten geklettert. :roll:

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von Iceman1 » 23 Sep 2008 23:05

Ich möchte nicht wissen was alles an Chemie, in unseren Lebensmittel ist.


Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Verzehrempfehlung

Beitrag von Smile » 24 Sep 2008 07:07

Im Sediment liegen die schwer abzubauenden Stoffe und die landen so in der Nahrungskette. So auch wieder in den Weißfischen (und den Hechten!). Das ist zwangsläufig so.
Der Empfehlung für Weißfische könnte sich auch darin begründen, dass dort eine höhere Entnahmemenge aufgrund der Häufigkeit des Fangs zu erwarten ist.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste