Fliegenrolle für den Anfang

Flugangeln für Anfänger & Einsteiger

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Fliegenrolle für den Anfang

Beitrag von Tomas » 30 Dez 2008 15:49

Hallo,
ich möchte nächstes Jahr das Fliegenfischen anfangen. Jetzt wollte ich Fragen was ihr von der Rolle okuma integrity haltet?!
Habt ihr noch besser Rollen in dem Preis?
wollte für die Rolle so max. bis 100€ für den Anfang ausgeben
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Fliegenrolle für den Anfang

Beitrag von Ulli3D » 30 Dez 2008 22:17

Ich bin ja auch nicht der Fliegenfischer aber für den Anfang würde ich sogar noch eine Nummer billiger nehmen, so 40 - 50 Euronen. Die Rolle hat ja in der Hauptsache nur den Charakter eines Schnurbehälters, da würde ich für den Anfang nicht so viel ausgeben. Wenn es Dir nicht gefällt, dann liegen da 100 Euronen rum und keine 50.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Kyllfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 231
Registriert: 04 Sep 2006 03:01
Wohnort: Kordel an der Kyll
Kontaktdaten:

Re: Fliegenrolle für den Anfang

Beitrag von Kyllfischer » 30 Dez 2008 23:23

Hi

Schau mal die Koma vonVision an, derzeit preiswert zu bekommen.

Bild
Beim Mario im Angebot
Vision Koma

Gruß Marcp
PS: Mehr Rolle braucht es meistens nicht, ich pers. habe 2 von denen. u.a eine fürs Hechtfischen
Bild
Life is too short, to fish a bad Fly
G-F-T-T


Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Re: Fliegenrolle für den Anfang

Beitrag von Tomas » 06 Jan 2009 20:04

Wie findest du denn die Flextec Ruten?
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste