Haben Angler kurze Ruten?

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7817
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Thomas Kalweit » 08 Sep 2010 12:21

Jetzt geht die Tierrechtsorganisation PETA unter die Gürtellinie! Anscheinend haben die neue Leute, die früheren Kampagnen waren doch zeimlich einfallslos und blöd, die neue Aktion ist ja fast schon witzig :wink: . Das Problem mit der Zeugungsunfähigkeit bei Veganern durch Zinkmangel haben sie aber nicht bedacht... :wink: Jedenfalls kenne ich mehr Angler mit Kindern als Vegetarier mit Nachwuchs :!:

http://www.peta.de/HabenAnglerkurzeRuten
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
fabius
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 92
Registriert: 01 Feb 2007 03:01
Wohnort: Thüringen

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von fabius » 08 Sep 2010 13:31

Is ja krass . Da haben die Öko - Tussis ja mal richtig Gas gegeben . Geil fand ich auch auf deren Website das hier :

Was Sie tun können
Bitte kaufen Sie kein Aquarium. Fische gehören in die Freiheit und nicht hinter „Gitter“. Holen Sie sie aus den Glaskästen raus und bringen Sie sie zurück ins Meer.

Genau auch die Zierfische aus dem Süsswasserbecken :arrow: alles rein ins Meer !!! :lol:

Peta lasst knacken , freu mich schon auf den nächsten Scheiss äähhh Beitrag .
DUM SPIRO SPERO

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7817
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Thomas Kalweit » 08 Sep 2010 14:29

Die allermeisten Aquarienfische werden in Nord- und Ostsee jämmerlich verrecken, wenn das kein Aufruf zur Tierquälerei ist.

Besonders erschrocken bin ich aber über das Menschenbild der Peta, das durch eine solche Aktion sichtbar wird. Für die sind anscheinend nur Menschen mit langer "Rute", die richtigen Menschen. Die ganzen zu kurz gekommenen Menschlein werden einfach diffamiert. Vielleicht sind ja auch eher blonde und blauäigige Vertreter Vegetarierer? Ich erinnere mich da an einen berühmten Vegetarier, der sich in den 30er Jahren als Massenmörder und das personifizierte Böse hervorgetan hat. Ob da ein Zusammenhang mit der Ernährung besteht? Diese überspitzte Schlussfolgerung ist genauso bekloppt, wie die Logik der Peta, dass Angler kleine **** haben... :roll:

Die demonstrieren doch auch nackt gegen Pelze, vielleicht sollten DAV und VDSF mal zu einer Nacktdemo in Gerlingen aufrufen :wink: :D :D :D
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Innfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 207
Registriert: 02 Okt 2007 10:20
Wohnort: Oberbayern

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Innfischer » 08 Sep 2010 14:36

Hi

ist ja irgendwie lustig was denen von PETA so nach und nach alles einfällt. Aber andererseits mache ich mir doch gewisse Sorgen um PETA. In letzter Zeit schwächeln sie doch etwas. In ihrer tiefschürfenden Analyse haben sie doch glatt vergessen, dass alle Angler ihre Frauen und Kinder misshandeln, die Haustiere quälen, ständig betrunken sind und überhaupt ein verwerfliches Leben führen…

Die sieht man mal wieder wie die Psyche die Leute treibt … die Angler meine ich selbstverständlich, nicht die PETA-Leute, die doch nicht … die sind völlig frei von zwanghaften Vorstellungen …sie sind einfach die besseren Menschen…
Leider versteht das der Rest der Menschheit nicht .. aber das wird sich ändern:
„An dem was sie hervorbringen (an ihren Phantasien) werdet ihr sie erkennen.“


Euch einen schönen Tag noch

Innfischer

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Smile » 08 Sep 2010 14:39

Das beste ist doch der Test:
Besitzen sie mehr als zwei Elektrowerkzeuge? Zusammen mit der Aussage Angler zu sein ist das ein Zeichen mangelnde Männlichkeit. Will mal sehen wie die mit einer Kreissäge ein Loch in die Wand bohren . . . .
Zuletzt geändert von Smile am 08 Sep 2010 19:31, insgesamt 1-mal geändert.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von 1980ba » 08 Sep 2010 14:57

:lol:

nee, die haben keinen an der waffel.. höhö

hhm, soll mal so ne peta-tussi bei mir vorbeischauen, hehe

wenn sie demzufolge große augen hat, kann sie mal nen
test machen...

die haben echt schonmal besser zu argumentieren versucht....!!

gruß marcus

fishingMike
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 07 Sep 2010 18:49

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von fishingMike » 08 Sep 2010 17:18

:(
....ansich ist es doch sehr schaaade!
:(
...weil`s doch zumeist Mädels sind, die von Peta.
:(
Und für`n Naturschutz sind sie auch, genau wie wir!!
:roll:
Leider verstehen sie halt nicht viel von der Natur...
:oops:
und von Ruten scheint`s erst recht nix!!!
:mrgreen:

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von bundyman » 08 Sep 2010 18:50

Wen haben die denn da vermessen?
Angler haben nen kurzen, Leute mit grossen Autos auch...

Der Durchschnitsdoedel ist hierzulande 14,48cm http://www.rp-online.de/panorama/Studie ... 77191.html

Nu bin ick Angler mit grossem Gelaendewagen und lieg trotzdem ueberm Durchschnitt. :mrgreen:

Ach PETA, mal wieder gegen den Baum, diese eure 'Studie'... :roll:
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Hartmut » 08 Sep 2010 19:00

Hi.
Sehr lustiger, präpubertärer "Spaß" der Vereinigung Peta, was soviel heißt wie "People eat tasty animals". Das kommt eben davon, wenn die einzige Gehirnzelle im Kopf eines Anhängers dieses Schwachmatenvereins zu lang alleine war. Und die anderen einsamen Hirnzellen da draußen lachen fleißig mit.

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von 1980ba » 08 Sep 2010 19:43

na gut, mal jetzt von allem abgesehen,

ist doch irgendwie für "uns" schön, dass denen nichts mehr halbwegs nachvollziehbares
einfällt und sie sich langsam aber sicher auch schön selbst etwas lächerlich machen...

bei manchen "argumenten" gegen uns schlächtern kann man ja mal kurz wirklich drüber
nachdenken, aber jetzt braucht man da sicher nimmer.

höchstens mal kurz nachgucken :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

gruß marcus

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von lelox » 08 Sep 2010 22:02

Ich habe auch eine kurze Rute. Und noch eine und noch eine.......

Niederbayer

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Niederbayer » 08 Sep 2010 22:21

Wir haben uns also schon mit teilweise 5 oder 6 Jahren über unsere Rutenlängen Gedanken gemacht :shock:
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Karpfenfischer » 08 Sep 2010 22:43

Arme Menschheit.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Optimist » 09 Sep 2010 11:10

Wir haben uns also schon mit teilweise 5 oder 6 Jahren über unsere Rutenlängen Gedanken gemacht
Jetzt kann ich es mir nicht verkneifen, meinen Kommentar abzugeben (als Angler) :lol:

Die Frau Dr. hat die falsche Fachrichtung studiert.,
Es kommt nicht auf die Länge des Rütchens an, sondern wie es eingesetzt wird und was man damit anstellt

Auch darüber gibt es wissenschaftliche Studien, die von Frauen erstellt worden sind.

:lol:

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Haben Angler kurze Ruten?

Beitrag von Karpfenfischer » 09 Sep 2010 11:31

Optimist hat geschrieben:
Wir haben uns also schon mit teilweise 5 oder 6 Jahren über unsere Rutenlängen Gedanken gemacht
Jetzt kann ich es mir nicht verkneifen, meinen Kommentar abzugeben (als Angler) :lol:

Die Frau Dr. hat die falsche Fachrichtung studiert.,
Es kommt nicht auf die Länge des Rütchens an, sondern wie es eingesetzt wird und was man damit anstellt

Auch darüber gibt es wissenschaftliche Studien, die von Frauen erstellt worden sind.

:lol:
Semiparabolisch oder wie? ;) hehe
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste