Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Tropheus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 181
Registriert: 24 Mai 2008 14:31
Wohnort: Horb am Neckar / BW

Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Tropheus » 18 Dez 2009 19:57

Hallo !
Folgende Mail erreicht mich soeben:

on: LFVBaden@aol.com [mailto:LFVBaden@aol.com]
Gesendet: Freitag, 18. Dezember 2009 15:14
An: LFVBaden@aol.com
Betreff: Aufruf: Kundgebung Fischer gegen NABU

Liebe Freunde der Fischerei,
die Fischerei braucht Ihre Unterstützung mehr denn je, nachdem der NABU mit einem Schreiben in letzter Sekunde die neue Kormoranverordnung verhindert hat und nun öffentlich zu drastischen Einschränkungen bis hin zu gänzlichen Verboten der Angelfischerei aufruft. Entsprechende Dokumente finden Sie im Anhang.

Am 03. bis 06. Januar 2010 veranstalten NABU und BUND die Naturschutztage in Radolfzell. Dort wird auch ein Vertreter des Ministeriums anwesend sein.

Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um auf unsere Anliegen und Interessen hinzuweisen. Wir veranstalten eine Kundgebung, bei der die Äsche von den Berufsfischern am Bodensee-Untersee symbolisch zu Grabe getragen wird. Um zu zeigen, dass der Kormoran für viele Menschen ein Problem darstellt, brauchen wir auch viele Teilnehmer. Deshalb bitten wir Sie, die Fischerei im Lande durch Ihre Teilnahme an der Kundgebung gegen die Machenschaften des NABU und zum Schutz der Fische und der Fischerei zu verteidigen.

Wir laden Sie zu der Kundgebung ein, die am
04. Januar 2010 um 9 Uhr am Bahnhof in Radolfzell beginnt.

Wir werden vom Bahnhof durch die Stadt am Rathaus und dem Marktplatz vorbei bis zur Tagungsstätte Milchwerk laufen, um dort symbolisch die Äsche zu beerdigen. Etwa um 10 Uhr werden wir am Milchwerk ankommen.
Bitte helfen Sie mit und kommen Sie mit möglichst vielen Leuten dazu! Eigene Plakate / Banner sind willkommen! Einzige Bedingung ist absolute Gewaltfreiheit!

Mit freundlichen Grüßen

Dipl. Biol. Ingo Kramer
Landesfischereiverband Baden e.V.
....................................................................................................................

Gruß,

Dirk
It is absurd to divide people into good and bad. People are either charming or tedious.” - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Karsten » 18 Dez 2009 23:16

----zu drastischen Einschränkungen bis hin zu gänzlichen Verboten der Angelfischerei aufruft. ----
Leben wir in einem Land?
Leider ist die Ecke zu weit weg von uns (oder zum Glück?).
Gruß Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Tropheus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 181
Registriert: 24 Mai 2008 14:31
Wohnort: Horb am Neckar / BW

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Tropheus » 19 Dez 2009 01:30

Ich habe noch eine PDF-Datei eines Schreibens des NABU an das Ministerium für ländlichen Raum Baden-Württemberg und würde das hier gerne anhängen.
Habe es per email an F&F gesendet.
Vielleicht kann es ja der Admin oder einer der Moderatoren hier einbauen.

Gruß,

Dirk
It is absurd to divide people into good and bad. People are either charming or tedious.” - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7806
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Thomas Kalweit » 21 Dez 2009 16:24

Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Daniel Müller » 21 Dez 2009 16:43

Das Angeln am Untersee war lange Jahre mein Lieblings(Angel)-Urlaubsziel.
Mittlerweile gibt es so viele Meldungen, da blickt man ja kaum noch durch. Ich hab ja noch nen Mittelsmann da unten, den schreib ich mal was man überhaupt noch darf. Wollte nämlich 2010 unbedingt mal wieder hin, ist im Sommer eine herrliche Ecke.........auch mit Mückenplage.
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von lelox » 21 Dez 2009 16:44

Typischer NABU-Vergleich, das mit 50% Fehlerquote und Straßenverkehr. Seit wann und wo besteht man die Fischerprüfung mit 50% Fehlerquote :?:

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7806
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Thomas Kalweit » 28 Dez 2009 13:39

Der NABU Baden-Württemberg will offenbar die Angelei auf bestimmte Fischarten ganz verbieten... Lest mal hier:

http://baden-wuerttemberg.nabu.de/theme ... index.html

Offenbar als Retourkutsche für die Bestrebungen der Angler den Kormoran zu bejagen... :roll:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Hartmut » 28 Dez 2009 15:43

Bei dem Vergleich der NABU Aktivisten mit der Jagd
„Die Jäger machen den Anglern vor, wie’s geht: Sie schonen Reb- und Auerhuhn aufgrund ihrer Bestandsrückgänge ganzjährig“, sagt Baumann. „Was für Reb- und Auerhühner gilt, muss auch für Äschen, Bachforellen und Co. gelten.
ubersehen sie gerne den unglaublichen Fraßdruck durch den Kormoran, dem unsere Salmoniden ausgesetzt sind.
Unsere Wildtierbestände sind hauptsächlich durch die Zerstörung ihrer Lebensräume bedroht und nicht durch Jäger und Fischer.
Um die natürlchen Lebensräume zu erhalten sollten die NABU Aktivisten mit gutem Beispiel vorangehen, auf jeglichen Zivilisationscomfort verzichten oder besser, gleich ihr Leben einstellen um den Tieren mehr Lebensraum zu schaffen.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7806
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Thomas Kalweit » 28 Dez 2009 17:34

Ich glaube, das ganze ist eine ausgefuchste Medientaktik. So werden die Angelverbände vom Thema Kormoran abgelenkt... Und die Vogelschützer freuen sich :wink: .
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von kleen » 29 Dez 2009 10:51

ja Thomas, dass kann ich mir auch sehr gut vorstellen...
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7806
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von Thomas Kalweit » 05 Jan 2010 13:57

500 Angler haben demonstriert! Gestern Abend kam um 19:45 Uhr in SWR BW etwas zum Thema!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von lelox » 05 Jan 2010 22:55


Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von kleen » 06 Jan 2010 10:47

Ja hab den Beitrag im TV gesehen!

NA- Buuuhhhh
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
barschjäger14
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 238
Registriert: 07 Sep 2008 18:27
Wohnort: Emsland
Kontaktdaten:

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von barschjäger14 » 06 Jan 2010 15:10

Hab ihn mir auch angesehen.
Welchen biologischen Zweck erfüllt der Kormoran eigentlich?
Der frühe Vogel kann mich mal !

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Anglerkundgebung gegen den NABU in Radolfzell

Beitrag von lelox » 20 Jan 2010 14:27

barschjäger14 hat geschrieben:...
Welchen biologischen Zweck erfüllt der Kormoran eigentlich?
Blutdrucksteigerung bei Fischern und Vögelfreunden.
http://www.aktion-kormoran.de/705.0.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste