Neuer Karpfen-Weltrekord

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Thomas Kalweit » 05 Okt 2009 11:12

Und wieder aus Deutschland: Die gute alte Mary wurde jetzt mit knapp über 39 Kilo (86lb 6oz) von Nermin Caro gefangen. Sein Bruder Emir konnte den Brocken bereits 2007 lin einem nicht näher benannten Privatsee landen.

Hier die Fanginfos: Schneemann aus 26er Dynamite Baits Red Fish Boilie mit einem 15er Popup, 35lb Quicksilver Vorfach, 4er Kord Wide Gape x-Haken, 113g-Blei.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Niederbayer

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Niederbayer » 05 Okt 2009 12:34

Unglaublich, dass so ein Teil noch selbstständig schwimmen kann :shock:
:lol: :lol: :lol:

Dickes Petri zu dem Fang

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Smile » 06 Okt 2009 08:59

Gibt es eigentlich den Beruf des Ernährungsberaters bei Karpfen?

Wahnsinn, was das für Tiere werden. Wiegen tun die übrigens nichts. Jedenfalls im Wasser. Gelle Niederbayer :wink:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Niederbayer

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Niederbayer » 06 Okt 2009 13:06

@ Smile
Deswegen die Smileys - ich wollte das einfach ein bißchen vermenschlichen!
Gelle Smile :lol: :lol: :lol:

Wir verstehen uns schon! :D

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Karpfenfischer » 06 Okt 2009 13:07

Einziges was mich da ein wenig stört ist der Privatsee... :roll:

Ansonsten würd ich den auch gern fangen :D hehe
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Jondalar » 06 Okt 2009 14:54

Unglaublich, dass so ein Teil noch selbstständig schwimmen kann
Kein Problem! Wenn der Karpfen mal den Löffel geschmissen hat schwimmt der nach ein paar Tagen ganz von alleine. :lol:
Grüsse von der Donau

Rico
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 21 Sep 2009 13:33
Wohnort: Parchim M-V

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Rico » 08 Okt 2009 11:35

Echt der Wahnsinn! In Zwei Jahren hatt er die 80pfund :lol:
C&R Große fische starke nachkommen; )
Damit auch unsere kinder noch viel spaß haben!!!!!!

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Ulli3D » 08 Okt 2009 12:53

Gibt es dafür eigentlich eine optimierte Filettiermethode? :shock:

****duckundwech****

Ich vermute, dass da außer Boilies auch noch Schweinemastfutter in den See gekippt wird.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Carpcatcher » 08 Okt 2009 17:23

Hi, ist kein Privatsee, sondern ein "ganz normales" Vereinsgewässer...

..allerdings nehmen die keine Mitglieder mehr auf - logisch.. :D
Geist ist geil

Raubfischfan96
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Sep 2009 18:32

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Beitrag von Raubfischfan96 » 14 Okt 2009 18:52

Hi,

Was fürn Urian. So ein Fisch ist schon was besonderes. Respekt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste