Angeln populärer als Fußball

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Thomas Kalweit » 30 Jun 2009 16:58

Nach einer aktuellen Umfrage haben 38 Prozent aller Briten schon einmal geangelt. Fußball kommt mit 36 Prozent auf Platz zwei, an dritter Stelle mit 22 % liegt das auf der Insel beliebte Birdwatching (Vögelbeobachtung). Bitte jetzt keine anzüglichen Witze (denkt an Edith!) :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Niederbayer

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Niederbayer » 30 Jun 2009 17:18

38% haben schon geangelt aber nur 36% auf einen Fußball getreten???
Kann ich mir nicht vorstellen! Fast jeder hat doch irgendwann schon mal auf einen Fußball getreten - wo hingegen nur die wenigsten mal angeln waren!

Weiß man mehr über die Studie?

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Fischerfreak » 30 Jun 2009 18:32

im schulsport ist dass gar nicht mehr zu vermeiden....
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Ulli3D » 30 Jun 2009 18:39

Ist ja auch GB, da gibt es im Schulsport noch andere Sportarten wie Cricket und Co. Rudern ist ganz groß. Zum Glück wird bei uns noch Fußball gespielt, nicht auszudenken, was an den Ufern los wäre ...
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Smile » 30 Jun 2009 19:08

Wieso Witze über Edith machen?

Völlig klar, dass Angeln besser abschneidet als Fußball. Hast Du schon mal so 'ne Pille gedrillt? Wenn Du in Deutschland auch nen Schein machen müsstest um Fußball spielen zu dürfen und Du für ne Tageskarte 10 kicken 10 Euro löhnen müsstest ohne zu wissen ob Du auch mal den Ball kriegst wäre das hier auch nicht anders.

Und ist doch gut wenn sich 22% der Briten mit Vögeln auskennen! Ist wenigstens schon mal ein Anfang.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Team Hiroshi » 30 Jun 2009 21:13

Hallo!

Tja,-....das sind doch tolle Nachrichten, und die Engländer machens hier wohl mal richtig.

Vögeln muß man 3 mal täglich frisches Wasser geben!!!

Das mir die Engländer das ja nicht vergessen.


Gruß!

Florian :lol:
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Thomas Kalweit » 01 Jul 2009 08:32

DIe Hälfte der Menschheit sind ja auch Frauen (nicht vergessen! :wink: ). Die haben wohl eher geangelt als gegen eine Pille gekickt.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Smile » 01 Jul 2009 08:51

Gibt es für dieses neuerdings gehäuft auftretende Desinteresse an Ballsportarten nicht einen Fachausdruck?
Pillenknick? 8)
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Ulli3D » 01 Jul 2009 10:12

Frauen?????

Ach, das sind die, die beim Tanzen rückwärst gehen, oder????? 8)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
JERKjünger
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 20 Jan 2009 14:29
Wohnort: Iserlohn NRW

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von JERKjünger » 01 Jul 2009 10:45

Wenn die Hälfte der Menschheit Frauen sind,und ev.mal Geangelt haben,wer hat die am Wasser beim Vögeln beobachtet? :D Die Männer? :D
aber die haben doch Fußball gespielt :lol:
MMMhhh schwierig schwierig,das sollten wir mal genau besprechen :lol:
Mann bekommt nicht immer was man bestellt

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Silas » 01 Jul 2009 17:18

@ Thomas: Zählt bei der Studie Fußball spielen nur im Verein oder auch so als Hobby wenn man mit seinen Freunden abends mal auf dem Boltzplatz kickt ?!

Würde mich schon überraschen, wenn das kicken auf dem Boltzplatz zählen würde und Angeln dann dennoch besser abschneidet :roll:

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Fischerfreak » 01 Jul 2009 21:03

ja den aufm kickplatz kann jeda kicken aber imverein kostet des zeit, man muss ins training, die langweiligen ansprachen der trainer anhören.......
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Karpfenfischer » 01 Jul 2009 22:39

Fischerfreak hat geschrieben:ja den aufm kickplatz kann jeda kicken aber imverein kostet des zeit, man muss ins training, die langweiligen ansprachen der trainer anhören.......
Da ist ja mal garnichts dabei....
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von Optimist » 02 Jul 2009 11:01

Ja die Briten sind schlauer geworden.

Wann waren die nochmal WM :roll: im Fussball ?

Und jetzt erst sind die dahinter gekommen, dass es keinen Sinn macht, mit 20 Leuten hinter einen Ball zu rennen.
Als Angler hat man es besser. Deshalb gehen die jetzt lieber angeln: :lol:

cybride1
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 208
Registriert: 17 Mai 2009 16:18

Re: Angeln populärer als Fußball

Beitrag von cybride1 » 09 Jul 2009 19:46

Hi,

@ JERKjünger

Hehehe :lol: :lol: :lol: :lol: :D
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste