Größter Fisch Europas gefangen

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7824
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Thomas Kalweit » 24 Jun 2009 14:20

480 Kilo! Von einem 70-jährigen Schweizer in Irland gefangen!

http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer ... i-11927391
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Blauhai » 24 Jun 2009 14:36

Klasse !!

Recht viel beschränkter kann man seinen Fang wohl nicht präsentieren.

Fehlt nur noch daß eine Staplergabel aus der Augenhöhle ragt oder so :roll:
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Teye
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 166
Registriert: 13 Mai 2008 13:30
Wohnort: Strodthagen

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Teye » 24 Jun 2009 14:45

Ja so ist das. Wenn auf dem Foto keine Hände oder Hebevorrichtungen zu sehen ist wird gemotzt. Und wenn eine Hebevorrichtung zu sehen ist, wird auch wieder gemotzt. :roll:

Gruß
Mathias

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7824
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Thomas Kalweit » 24 Jun 2009 15:03

Es ist eine typisch deutsche Eigenschaft, dass man immer das Haar in der Suppe finden muss :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Uwe Pinnau » 24 Jun 2009 15:21

Ach ja, die Otter mal wieder. Stumpfnasenhai? Habe ich noch nie was von gehört. Ich dachte bei Irland immer an Blau- Hunds- oder Heringshai.
Da gibts übrigens gleich noch ein Haar in der Suppe. County Cla(i)re wird ohne "i" geschrieben. :wink: :wink: :wink:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Glenden97 » 24 Jun 2009 18:54

Petri dem Fänger, aber mein Ding wäre das nicht auf so Biester zu angeln. Alleine das Landen mit nem Gabelstapler wäre mir zu nervig :wink:
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

FreakyFisher
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 211
Registriert: 20 Mai 2009 14:00
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von FreakyFisher » 24 Jun 2009 19:49

Alter schwede was ein riesen Fisch so einen will ich uch Drillen . Dickes Petri
Petri Heil
Mfg FreakyFisher
PS: Nennt mich Jan

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Da Bass » 24 Jun 2009 21:09

und ich habe kürzlich erst gehört dass jährlich 2000000 haie gekillt werden....
im meereszentrum fehmarn war eine reportage übers finning......

und dann so was also ich habe bei dem bild nur an die aussterebenden haie gedacht nicht einmal ans geile gefühl den an der nagel zu ham :?

cybride1
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 208
Registriert: 17 Mai 2009 16:18

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von cybride1 » 27 Jun 2009 11:20

Hi,

Petri Heil :!: Das ist nen Fisch :!: :shock: Super. :D
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung !

Der aus dem Süden kommt
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 116
Registriert: 25 Jun 2009 16:24

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Der aus dem Süden kommt » 27 Jun 2009 18:59

Den würd ich zwar gern drillen,

aber doch nicht töten!! :shock: Ich mein, so was kannste doch nicht essen, des schmeckt doch gar nicht!!! :?
Wer braucht Männer mit Niveau wenn es Männer mit STIHL gibt?

Benutzeravatar
barschjäger14
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 238
Registriert: 07 Sep 2008 18:27
Wohnort: Emsland
Kontaktdaten:

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von barschjäger14 » 27 Jun 2009 22:35

alter der fisch.............................................................................................................................................................
Der frühe Vogel kann mich mal !

Benutzeravatar
Raubfischangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 147
Registriert: 23 Nov 2006 03:01
Wohnort: Bottrop

Re: Größter Fisch Europas gefangen

Beitrag von Raubfischangler » 28 Jun 2009 09:25

also hier geht's doch wohl kaum um das berühmte Haar in der Suppe. Wenn das kein kreaturenverachtendes Bild ist, dann weiss ich auch nicht mehr. Hiermit öffnet man doch wieder den hirnlosen Tierschützern Tür und Tor. Leider fehlt einem in diesem Fall von Anfang an jegliche Argumentation gegen ein Veto dieser Lobby :cry:

Ich finde grundsätzlich Fische am Haken, Seil oder Gaff nicht sonderlich sinnvoll. Aber das Foto hat meiner Meinung nach kein Lebewesen verdient. Eigentor hoch 10....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste