Winter

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 19 Dez 2004 15:25

Hallo liebe Anglerkollegen!! [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]
Wie angelt ihr im Winter und auf was??
Da ich um die Weihnachtszeit noch ein wenig fischn möchte, würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.
Danke schonmal im voraus.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Flo86 » 19 Dez 2004 16:48

Bis jetzt erfolglos auf Raubfisch mit Köfi oder ein wenig erfolgreicher mit Kunstködern oder auf Friedfische mit Würmern und Maden.
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 19 Dez 2004 20:50

ja, dann bist du ja auch soweit wie ich [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img].
Hast dus schon auf Karpfen probiert???
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Baitrunner
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 73
Registriert: 03 Sep 2003 03:01
Wohnort: Rosenheim/Bayern
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Baitrunner » 19 Dez 2004 23:29

Hallo,

auf Raubfische probiere ich es jetzt schon seit zwei Wochen mit dem Ergebnis: 1 Hecht 83 cm. Jetzt habe ich mich wieder (wie eigentlich immer) auf Winterkarpfen spezialisiert. Es ist zwar auch eine ewige Warterei, die sich aber durch einen super Drill wieder ausgleicht!

Ich fische mit einem Toastbrotteig, den ich mit Kakao oder Vanillepulver vermenge oder mit Ultra Bite, was zwar ziemlich teuer ist, aber extrem wirksam! Den Teig hänge ganz simpel an einen Karpfenhaken mit einem ziemlich langen Vorfach und einem Durchlaufblei. Eigentlich ganz schnöde. Ist aber am wirksamsten! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Petriheil!

Grüße, Baitrunner
Fishing isn´t a sport. It´s a passion!

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 20 Dez 2004 20:03

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Baitrunner:
<STRONG>Hallo,

auf Raubfische probiere ich es jetzt schon seit zwei Wochen mit dem Ergebnis: 1 Hecht 83 cm. Jetzt habe ich mich wieder (wie eigentlich immer) auf Winterkarpfen spezialisiert. Es ist zwar auch eine ewige Warterei, die sich aber durch einen super Drill wieder ausgleicht!

Ich fische mit einem Toastbrotteig, den ich mit Kakao oder Vanillepulver vermenge oder mit Ultra Bite, was zwar ziemlich teuer ist, aber extrem wirksam! Den Teig hänge ganz simpel an einen Karpfenhaken mit einem ziemlich langen Vorfach und einem Durchlaufblei. Eigentlich ganz schnöde. Ist aber am wirksamsten! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Petriheil!

Grüße, Baitrunner</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

des klingt gut, dass werd ich ausprobieren. Bin ein Freund der simplen Montagen. Hoffentlich bleibt am Kanal nur leichtes Eis und gefriert nicht zu. Sonst ist es nichts mitm Fischn
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Jondalar » 21 Dez 2004 00:38

Ich versuche es mit der Feederrute und Futterkorb nur eine Nummer kleiner und feiner als im Sommer. Als Köder verwende ich Maden. Auf Raubfisch suche ich mir eine tiefe Rinne und lasse meinen Köderfisch 30 cm über Grund gleiten. HAT ABER NOCH NICHT FUNKTIONIERT! [img]images/smiles/icon_redface.gif[/img]
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 21 Dez 2004 10:21

heute werde ich es mal ausprobieren. Hab heute früher schule aus, da ist eine tolle gelegenheit. Wir haben heute nur -12 C. [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Flo86 » 25 Dez 2004 18:55

Also auf Karpfen habe ich es seit Nove,ber nicht mehr probiert. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, bis zum Ende dieses Jahres einen Zander zu überlisten, hat bis jetzt aber leider noch nicht geklappt [img]images/smiles/icon_sad.gif[/img]
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 25 Dez 2004 19:28

ich werd morgen am 2 Weihnachtsfeiertag zum fischn gehen, wir haben so um die 5-8 Grad, dass ist nicht zu kalt. DA kanal ist auch wieder eisfrei
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 26 Dez 2004 19:09

war heute draußen, hab mit Mais gefischt und hatte nicht mal nen Zupfer. Vielleicht klappts ja in diesem Jahr noch einmal
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Baitrunner
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 73
Registriert: 03 Sep 2003 03:01
Wohnort: Rosenheim/Bayern
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Baitrunner » 31 Dez 2004 01:49

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Karpfenfischer:
<STRONG>war heute draußen, hab mit Mais gefischt und hatte nicht mal nen Zupfer. Vielleicht klappts ja in diesem Jahr noch einmal</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

Mais kannst du im Winter vollkommen vergessen, weil es für die Fische kein Eiweiß oder sonstige sättigen Stoffe enthält. Ich habe es auch mit Mais probiert und habe in dem klaren Fluss deutlich sehen können dass die Karpfen direkt über dem Mais drübergleiten und ihn nicht mal anschauen. Anders bei dem oben genannten Teig. Er hat viel Geruch....

Probiers einfach mal!!

Petriheil und Grüße,

Baitrunner
Fishing isn´t a sport. It´s a passion!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7809
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Thomas Kalweit » 31 Dez 2004 10:38

Es gibt zwei uralte Friedfisch-Faustregeln:

- Im Sommer pflanzliche, im Winter tierische Köder. Im Winter würziges, im Sommer süßes Futter.

Beide "Regeln" haben natürlich tausende Ausnahmen, aber etwas wahres ist schon dran...
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Winter

Beitrag von Karpfenfischer » 31 Dez 2004 19:29

ok, dann werd ich es anfang nächsten Jahr mit Teig probieren. Ich hab im Winter noch nicht so oft geangelt, darum kenn ich mich auch net aus. Danke
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von Flo86 » 01 Jan 2005 21:49

Probier es ruhig mal mit Tauwurm oder anderen Lebendködern, gerade der Tauwurm hat mir in der kalten Jahreszeit schon den ein oder anderen schönen Fisch beschert.
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Winter

Beitrag von e$$oxX » 02 Jan 2005 22:56

Puh, ja ich muss mir am mittwoch erst den neuen schein kaufen, und dann lostigern! vielleicht geht ja noch ein Hecht vor der Schonzeit? oder ein Huchen? oder ein Döbel... [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] ?
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste