Zanderfänge 2004??

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Chris74
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 120
Registriert: 14 Mai 2003 03:01
Wohnort: Hallerndorf an der Aisch

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Chris74 » 04 Okt 2004 11:56

Ich konnte ersten einen fangen, ebenfalls mit toter Laube auf Grund.
Chris

Aalmeister
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 16 Jul 2004 03:01
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Aalmeister » 04 Okt 2004 17:54

Wie sieht eure Grundmontage aus???
[url=http://www.heidefischen.de]www.heidefischen.de[/url]

kaulqappe
User
User
Beiträge: 27
Registriert: 26 Sep 2004 03:01
Wohnort: Schwabhausen
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von kaulqappe » 04 Okt 2004 19:53

Servus,

ich habe dieses Jahr auch nur 1.Zander mit 60cm auf Gummifisch gefangen!!!! Doch in der Nacht hatte ich häufig vorsichtige Bisse auf Fischfetzen!
Ein Freund von mier fing auf einen etwa 15cm langen rot-weissen Wobbler eien Kammschupper mit fast 65 cm!

Petri Heil! [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]

Kutterfahrer
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 51
Registriert: 02 Okt 2004 03:01
Wohnort: Oldenburg /Old.
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Kutterfahrer » 05 Okt 2004 02:27

@ e$$oxX

die von Manns sind super weich und fängig.
Da kommen dann noch die kopitos von Relax, die Immitate von Stinten von Spro, sowie neue Formen von Powerbait. Die Gumifische von Profiblinker mußt du 10 min. kochen, dann sind die auch weich.

Aber: Ein echter Profi aus Sachsen hat uns mit alter Technik, harten Gummies nackt ausgezogen.

[ 05. Oktober 2004: Beitrag editiert von: Falk Paustian ]
Petri heil und allzeit schöne Fische
Gruß vom Kutterfahrer Falk

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von e$$oxX » 05 Okt 2004 20:11

Hallo!

Ja, ich hab gemerkt, dass die sehr weich sind, und leicht auch, ohne Bleikopf schwimmen die! Und der eine mit dem ich die letzten Tage gefischt habe und heute erfolgreich war, ist schon ziemlich zerkaut [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]

Tja, was gibt es sonst noch zu sagen ?

Den zerkauten Gummifisch hatte ich gestern verloren, als ein Hecht damit in eine Staude geschwommenm war, heute hab ich mir ihn wiedergeholt, da es gott sei dank nahe am ufer war und das wasser zur zeit super klar ist... Vorher hatte ich mit genau dem gleichen gefischt, und hatte ihn dann verloren weil der Wirbel offen war [img]images/smiles/icon_sad.gif[/img] aber ich habe auch ihn wieder bekommen. [img]images/smiles/icon_cool.gif[/img]
Aber auf die idee nach den Ködern zu "angeln" bin ich erst gekommen, als folgendes passiert war:
Ich hatte einen Eimer mit einsatz dabei (wisst ihr was ich meine? der einsatz ist eine Art Plastikkäfig mit deckel, den man mit den Köfis drin wie einen Setzkescher ins wasser tun kann) und darin hatte ich 7 Köfis. Nach dem ich die beiden GuFis verloren hatte, habe ich mien Drachkovitch-System genommen und einen Köfi montiert. Gleich auf den ersten Wurf hat ein ca. 70 cm großer Hecht gebissen, doch ich saudummer Depp hatte den Knoten schlecht gemacht, und naja, jetzt schwimmt ein Hecht mit Drachkovitch-System im Maul in dem See rum. Glücklicherweise hing er sehr weit vorne, so viel konnte ich erkennen.

Tja, ich war mit einem Freund unterwegs und der hat mir dann den ersten GuFi wieder herausgefischt. und ich hab mir dann den zweiten wiedergeholt. Dann hatte ich noch 2 nachläufer, und weil sie aber nicht beissen wollten, wollte ich einen Köfi auslegen, doch zu meiner Bestürzung stelle ich fest dass der Deckel vom Einsatz offen war und somit die Köfis dahin waren [img]images/smiles/icon_redface.gif[/img]. Naja, dann hab ich halt mit dem zerkauten Gufi weitergefischt (rein aus Gefühl und vertrauen) und es hat sich gelohnt, denn ein 61er esox konnte nicht widerstehen ! [img]images/smiles/icon_cool.gif[/img]

PS: ich weis, ds Topic heist Zanderfänge 2004, aber ich hoffe ihr seid nicht böse!°

[ 05. Oktober 2004: Beitrag editiert von: e$$oxX ]
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Just
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1688
Registriert: 20 Dez 2000 03:01

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Just » 06 Okt 2004 00:13

Ich hab' die letzten Monate dem grossen Hecht gewidmet, hab' Forellen und Zander sausen lassen. Letztere bissen sowieso nicht, da dieses Monster sich an meiner Zanderstelle rumdrückte - deswegen wollte ich ihn raushaben.
Ich war abends 3x mit eingefrorenem Köfi auf Zander draussen, beim 1. Mal hatte ich 2 Bisse, aber keine Landung, das 2. Mal war's ein Nulldurchgang und beim 3. Mal hatte ich meine Tochter dabei - da biss das Monster Bild und nach 2 Minuten hartem Drill war das Dyneema-Vorfach durchgescheuert.
Den einzigen Zander, den ich dieses Jahr auf meiner Karte stehen habe,

Bild

den habe ich beim Blinkern gefangen, auf meine obligatorische Spinner/Twister-Kombi.

Viva la Mentos
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 291
Registriert: 09 Aug 2004 03:01

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Viva la Mentos » 20 Okt 2004 17:13

Juchuuuuu entlich hat sich auch mal ein Zander an meine Angel verirrt ! Gestern Abend konnte ein rieeeeesiges (51 cm [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]) Exemplar meiner Gummifischfuehrung nicht wiederstehen! Doch ich bin trotzdem voll happy, weil......

...das mein erster Zander in diesem Jahr war!
...ich jetzt weiß das an der Stelle wo ich eig. immer Angle doch mal was geht!

Alsooo in diesem Sinne ein kraeftiges

PETRI HEIL an euch allen! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
[img]http://img354.imageshack.us/img354/3931/photo0pg.jpg[/img]

If you want to be old and wise, you first have to be young and stupid.

Viva la Mentos
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 291
Registriert: 09 Aug 2004 03:01

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Viva la Mentos » 20 Okt 2004 23:29

Und der naechste Streich folgt zugleich..... [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Selbe Zeit + selber Platz + gleicher + Gummifisch = Zander 47 cm

Das untermaßige Fischlein fand natuerlich schonend den Weg zurueck ins kuehle Nass!

Waer schoen wenns so gut weiter geht...
[img]http://img354.imageshack.us/img354/3931/photo0pg.jpg[/img]

If you want to be old and wise, you first have to be young and stupid.

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von e$$oxX » 21 Okt 2004 00:15

Na dann mach weiter so!

jetzt musste aus dem 47er nur noch einen 74er machen! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Karsten » 21 Okt 2004 21:45

Hallo!
Wechsele den Platz oder die Zeit. Du angelst im Kindergarten [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] .
Gruß Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Viva la Mentos
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 291
Registriert: 09 Aug 2004 03:01

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Viva la Mentos » 21 Okt 2004 22:26

Im Kindergarten gibts auch große Muttis [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
[img]http://img354.imageshack.us/img354/3931/photo0pg.jpg[/img]

If you want to be old and wise, you first have to be young and stupid.

Aalmeister
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 16 Jul 2004 03:01
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Aalmeister » 21 Okt 2004 22:37

Richtig versuch doch nen 18 gufi!!!
ohe zusatzdrilling
[url=http://www.heidefischen.de]www.heidefischen.de[/url]

reverend
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1019
Registriert: 13 Jan 2003 03:01
Wohnort: B.E./Obb.

Zanderfänge 2004??

Beitrag von reverend » 22 Okt 2004 22:21

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat
Wie sieht eure Grundmontage aus???
@Aalmeister:

Medium Feederrute mit 0,25er Stroft GTM als Hauptschnur. Anti-Tangle-Röhrchen mit 8g Grundblei, Perle, Karabinerwirbel. 2er - Zandervorfachhaken, daran 12cm Laube vom Kopf her durch den SChwanz aufgezogen.
So fing ich am 22.09. einen 52cm-Zander.

[ 22. Oktober 2004: Beitrag editiert von: reverend ]

Zanderklaus
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 23 Okt 2004 03:01

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Zanderklaus » 23 Okt 2004 09:44

Dieses Jahr so ca. 20 Stück.

Alle zwischen 60 und 83cm, alle auf toten Köfi (Rotauge von ca. 10cm), alle im Rheineinlauf einer aktiven Kiesbaggerei zwischen Wesel und Duisburg(zu genau will ich da nicht werden [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] )
Und alle bei Westwind!

Heinzmann

Zanderfänge 2004??

Beitrag von Heinzmann » 23 Okt 2004 10:12

Petri Zanderklaus!!!
Nicht schlecht, die Ausbeute. [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
Willkommen im FuF-Forum!!!!
Liebe Grüsse
Heinzmann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste