Größter Stör gefangen

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Größter Stör gefangen

Beitrag von Thomas Kalweit » 30 Okt 2008 17:51

Im kanadischen Frazer-River konnte der größte Stör der Saison gelandet werden. Bei Fischen über 3,3 m setzt meine Fantasie irgendwie aus... :roll:


http://www.guidebc.com/newsletter.asp
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
carp-hunter93
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2008 18:06
Wohnort: Hürth bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von carp-hunter93 » 30 Okt 2008 17:52

Meine Güte! Wie man so einen Fisch nur an Land ziehen kann :shock:!
Ganz dickes dickes Petri an den Fänger!

Gruß Paul

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Silas » 30 Okt 2008 18:15

Weiß nicht :roll:
So was wünsch ich mir nicht mal ....
Irgendwie hässlich so ein Fisch :x

Niederbayer

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Niederbayer » 30 Okt 2008 18:26

Schön ist er nicht, aber es war bestimmt ein Monster-Drill! Yeeeeehaaaaaaaaaaaaa! :lol:

Dickes Petri an den/die Fänger!

Benutzeravatar
Illerfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 169
Registriert: 14 Jul 2007 10:52
Wohnort: Allgäu

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Illerfischer » 30 Okt 2008 19:08

Von so einem Drill muss doch jeder Angler träumen............
Grüße aus dem Allgäu
Roland

Benutzeravatar
carp-hunter93
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2008 18:06
Wohnort: Hürth bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von carp-hunter93 » 30 Okt 2008 20:29

Welches Gerät der Fänger wohl benutzt hat :shock:
Aber der Fisch ist wirklich hässlich!

Gruß Paul

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Iceman1 » 30 Okt 2008 22:28

Petri Heil dem Fänger dem tun bestimmt jetzt noch die Arme weh :D :D

Ich finde der Stör ist ein schöner Fisch und eine Uralte Spezies .

Gruss Iceman 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Benutzeravatar
spinner
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 781
Registriert: 12 Jan 2006 03:01
Wohnort: Illingen

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von spinner » 31 Okt 2008 00:14

BOAH :shock: mehr fällt mir dazu nicht ein! :shock:
[img]http://s16.photobucket.com/albums/b12/knifeartist/th_bass_ani_lures.gif[/img]

Gruß Micha

Seeadler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 107
Registriert: 10 Sep 2008 12:29

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Seeadler » 31 Okt 2008 04:25

also ich find störe sehr schöne fische. sind so schlank und man sieht ihnen deutlich die verwandtschaft mit dem hai an... flossenform etc...

Benutzeravatar
+Werner+
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 150
Registriert: 22 Mär 2007 03:01
Wohnort: Otterberg
Kontaktdaten:

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von +Werner+ » 31 Okt 2008 10:29

:shock:
Haben schon was urig-faszinierendes für mich.
Gruß
Werner

Andere so behandeln wie man selbst behandelt werden möchte.

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Karpfenfischer » 31 Okt 2008 11:01

Geiler Fisch!

MIr gefällt der Stör gut, finde ihn richtig urig und einfach irgendwie besonders. Bei uns haben sie letztens auch im Vereinsweiher einen Sterlet gefangen, war schon was besonderes bei uns.

Petri den Fänger
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Blauhai » 31 Okt 2008 12:07

Muß Iceman und Karpfenfischer recht geben.
Ich finde ihn auch nicht wirklich hässlich.

Schöner wie der Wels ist er allemal :wink:

Petri an den Fänger !!
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

mzg
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 674
Registriert: 12 Mai 2002 03:01

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von mzg » 31 Okt 2008 14:14

Gestern ist bei mir passend zum Thema der neue Katalog von Andree eingeflattert. Auf der CD ist ein Stördrill zu sehen.
Schon beeindruckend, wenn die Schnur ohne wenn und aber zur Melodie der Bremse von der Rolle läuft, bis der Guide doch lieber den Motor anwirft und dem Fisch hinterher fährt. :D

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Größter Stör gefangen

Beitrag von Karpfenfischer » 31 Okt 2008 15:23

mzg hat geschrieben:Gestern ist bei mir passend zum Thema der neue Katalog von Andree eingeflattert. Auf der CD ist ein Stördrill zu sehen.
Schon beeindruckend, wenn die Schnur ohne wenn und aber zur Melodie der Bremse von der Rolle läuft, bis der Guide doch lieber den Motor anwirft und dem Fisch hinterher fährt. :D
hab ich vorhin auch geguckt, schon heftig... Aber muss schon ein geiles Gefühl sein.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste