Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupperfilm

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Eisangler

Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupperfilm

Beitrag von Eisangler » 19 Jan 2008 19:05

Will das Thema mal vertiefen, danke für die Vorlage, Ulli... :wink:

Schon mal zum Einstimmen auf das Forumstreffen: Ein Filmbeitrag über den Lachs in der Wupper, es wird das Elektrofischen und die Erfassung der Lachspopulation gezeigt - sehr interessant.

Auch zu sehen: Unser Startpunkt der Kanutour, das Wehr am Wipperkotten, von da ab Flußabwärts könnte (sollten die Verhandlungen positiv verlaufen)
unsere Angelstrecke beginnen... :wink:

http://wdr.de/mediathek/html/regional/2 ... mostviewed

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Ulli3D » 19 Jan 2008 21:39

Schön in dem Bericht war auch, man konnte die Lachse am Buisdorfer Wehr springen sehen.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Iceman1 » 19 Jan 2008 22:31

Toller Bericht !
Das wär es noch einen Lachs Fangen :D

Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Eisangler

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Eisangler » 20 Jan 2008 10:07

Finger äääh Fliegen weg von den Lachsen!!! :lol:

Stefan von Hatten

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Stefan von Hatten » 20 Jan 2008 13:38

Meerforellen werden dort auch ausgewildert :-)

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Jondalar » 20 Jan 2008 19:08

Ehrlich ?

Mir reicht es schon wenn wir da ein paar feiste BaFo's und vielleicht die eine oder andere Regenbognerin erwischen.

@Ole

Wie darf man den Fischen den nachstellen? Trockenfliege, Nymphe, Streamer oder vielleicht alles drei?
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Iceman1 » 20 Jan 2008 19:15

Man hat nur einmal Glück :? ( Hecht 2007)

Ok Ole Bachforelle reicht auch :D
Wär aber auch mit ner Äsche zufrieden :wink:

Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Hartmut » 20 Jan 2008 19:20

Finger äääh Fliegen weg von den Lachsen!!! Laughing
Angst vor den Fliegenfischern? :lol:

Man hat nur einmal Glück Confused
Stimmt Walter, beim 1. mal mit der Spinnrute und jetzt mit der neuen Fliegenrute. Es kann nur ein Lachs sein :wink:

ckt3
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 52
Registriert: 16 Jan 2008 13:35
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von ckt3 » 20 Jan 2008 19:22

aber kommt mir blos nicht mit diesen elektro scheiss an :D:D:D:D:D:D
Petri Heil .

Eisangler

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Eisangler » 20 Jan 2008 19:33

Jondalar hat geschrieben: Wie darf man den Fischen den nachstellen? Trockenfliege, Nymphe, Streamer oder vielleicht alles drei?
Hui, da fragst Du den Richtigen... :roll:
Warten wir erstmal ab, ob wir überhaupt die Karten bekommen, diese Woche
dürfte sich das entscheiden... :wink:

Stefan von Hatten

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Stefan von Hatten » 20 Jan 2008 20:42

Soweit ich weiß, ist in der Wupper alles ausser Naturködern erlaubt.

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Jondalar » 20 Jan 2008 21:05

Oh mann Ole
Hui, da fragst Du den Richtigen
Warst Du eigentlich mal auf einem Rethorikkurs? Du spannst den Spannungsbogen heute aber ganz schön. Bild

Na ja ich komm auf jeden Fall. Wenns keine Forellen gibt, dann hast Du mich eben beim Hechtangeln am Hals. Hehe
Grüsse von der Donau

Eisangler

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Eisangler » 20 Jan 2008 23:08

@ jondalar: Rethorik, Methodik, Didaktik... alles mal mitgemacht !!! :wink:

Denke, es wird für jeden etwas dabei sein, Du kannst ja auch zwischendurch mal wechseln... 8)

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Smile » 21 Jan 2008 08:14

Eisangler hat geschrieben:@ jondalar: Rethorik, Methodik, Didaktik... alles mal mitgemacht !!! :wink:
Alles entwickelt sich weiter. Früher reichte 'Alles auf! Aaaaaaaaaaaachtung!!!!' 8)
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Eisangler

Re: Anhang zu "Lachse im TV": Interessanter Wupper

Beitrag von Eisangler » 21 Jan 2008 20:47

Hah, ich sehe, Du weißt. wovon ich schrieb... :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste