Sonnenbarschplage in Japan

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7823
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Thomas Kalweit » 14 Nov 2007 17:03

Und wer hat sie eingeschleppt? Der Kaiser höchstpersönlich!

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/ ... 84411.html
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Iceman1 » 14 Nov 2007 21:33

Der Mann war wenigstens ehrlich :)
Habe auch Sonnen barsche im Teich.
Ich finde sie sehr Schön !
Werde mich aber Hüten sie irgendwo auszusetzen :o
Im Teich Ok im See :evil:


Gruss Iceman 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Innfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 207
Registriert: 02 Okt 2007 10:20
Wohnort: Oberbayern

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Innfischer » 15 Nov 2007 10:21

Hallo,

in vielen oberbayerischen Seen kommt der Sonnenbarsch massenhaft vor. Wahrscheinlich von Aquarianern ausgesetzt. Haben oft sogar die verbutteten Flussbarsche abgelöst (na super!).

Grüsse
Innfischer

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Smile » 15 Nov 2007 14:09

Gehen die Hechte da nicht ran?
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

hodi
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 263
Registriert: 28 Jan 2007 03:01
Wohnort: Erlenbach

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von hodi » 15 Nov 2007 14:41

Ich glaube, es gibt wenige Seen, in denen es keine Sonnenbarsche gibt. Im Raum Frankfurt/M sind in jedem Baggersee diese Sonnenbarsche.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7823
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Thomas Kalweit » 15 Nov 2007 16:02

Die Maas in Holland ist auch bekannt für die kleinen Räuber. Es gibt übrigens keinen schöneren Aquarienfisch!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Innfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 207
Registriert: 02 Okt 2007 10:20
Wohnort: Oberbayern

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Innfischer » 15 Nov 2007 20:10

Hallo.

@ Smile: Ob die Hechte den Sonnenbarsch gerne verspeisen kann ich nicht so ohne weiteres sagen, weil ich überwiedend mit Kunstködern fische. Vordergründig spricht eigentlich nichts dagegegen ihn als Köderfisch einzusetzen.
Obwohl: wenn ich es mir recht überlege kann ich mich nicht erinnern, je im Magen eines ausgenommenen Hechtes einen Sonnenbarsch gefunden zu haben.
Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Grüsse
Innfischer

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Blauhai » 15 Nov 2007 23:03

Was ich jedoch witzig finde, ist die Dreistheit dieser kleinen Barsche.
Wollten mal in nen Baggersee unserer Nähe zu Schwimmen, als uns bei Betreten des wasser sofort die Sonnenbarsche attackierten.
Die gingen mit aufgestellten Flossen auf unsere Füsse los.
Auslösen konnten sie natürlich nix, ausser daß sich mein Kumpel nicht mehr ins Wasser traute :roll: :lol:

Und nein, ich seh nicht zu viel Haifischthriller.
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von ESOX 4-live » 16 Nov 2007 18:39

@ Innfischer: Bei Askari kannst du Gummifische von Storm kaufen da sind auch eineige im Sonnenbarsch-deko dabei. Nur mal so als Tipp weil du geschrieben hast das du mehr mit Kunstködern fischst.

Mfg Oke
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

pinn
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 25 Mai 2007 19:31
Wohnort: Oberhausen

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von pinn » 18 Nov 2007 09:41

Smile hat geschrieben:Gehen die Hechte da nicht ran?
Könnte sein, dass kleinere Hechte und Zander sie nicht mögen, weil sie hochrückiger als Flußbarsche sind. Die Rückenflossenstachel sehen auch nicht ohne aus...

Gruß, Werner

macel
User
User
Beiträge: 40
Registriert: 22 Feb 2006 03:01
Wohnort: hamburg

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von macel » 19 Nov 2007 18:32

Moin,

In der Alster (in hamburg) gibt es leider keine Sonnenbarsche,denn die 20 Stück die von der Stadt vor etwa zwei Jahre besetzt wurden vermehrten sich nicht.
Könnte mir vieleicht jemand sagen woran das liegen könnte?
bin zwar klein aber kann gut Angeln

jörn
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 18 Okt 2007 20:37

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von jörn » 19 Nov 2007 19:27

Das mag wohl daran liegen, dass zwanzig Stück für ein Gewässer wie die Alster wohl etwas wenig sind, um eine Fortpflanzung zu gewährleisten.

BTW, ist eigentlich auch besser so....

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Sonnenbarschplage in Japan

Beitrag von Blauhai » 21 Nov 2007 11:44

macel hat geschrieben:Moin,

In der Alster (in hamburg) gibt es leider keine Sonnenbarsche.
Sei doch froh !!
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste