Gier

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Gier

Beitrag von bundyman » 26 Mai 2016 19:38

http://www.fischundfang.de/Service/Aktu ... t-erwischt
Ist denn sowas zu fassen?
Das ist ne dreiviertel Tonne Filet! Wie lange angelt man dafür?
Man fährt doch in den Urlaub, aber dafür braucht man einen Trawler, oder wie schafft man das?
Hab da jetzt keine Erfahrung damit, aber aus wieviel Prozent Filet besteht der Fisch? Hälfte?
Da müsste man 1,5 Tonnen angeln?

Manche Gier scheint unerschöpflich!

Unglaublich und unverständlich.... :roll:
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Benutzeravatar
MeisterHades
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 218
Registriert: 03 Nov 2013 22:25

Re: Gier

Beitrag von MeisterHades » 26 Mai 2016 20:18

Das ist ne gute Frage....
Vielleicht kann uns hier mal einer erhellen, wieviel Kilo Lebendgewicht das in etwa sind???
Und wie lange muss man dafür angeln um soviele Fische zufangen.....

Dem Typen kann man getrost die Knie zusammenspaxen...Hauptsache mit gewinn aus dem Urlaub gehen...
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast du`s hinter dir!

Man kann Sch**ße mit Gold überziehen...aber Sch**ße bleibt Sch**ße!

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Gier

Beitrag von andreas b. » 26 Mai 2016 22:14

Bei Seefisch (Dorsch und Pollack) hast du etwa 60-70% Filetierverlust. Da komme ich auf über 2Tonnen Lebendgewicht!

Ansonsten kein Kommentar!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Gier

Beitrag von Ulli3D » 27 Mai 2016 09:44

Wenn man bedenkt, dass das Kilo Filet rund 20 € kostet, dann waren das rund 15.000 Euronen, die da transportiert wurden. Und ich bin immer froh, wenn ich nach einer Woche Kutter 10 bis 20 Kilo Filet mitbringe, das reicht dann für ein Jahr.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
MeisterHades
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 218
Registriert: 03 Nov 2013 22:25

Re: Gier

Beitrag von MeisterHades » 29 Mai 2016 14:03

andreas b. hat geschrieben:Bei Seefisch (Dorsch und Pollack) hast du etwa 60-70% Filetierverlust. Da komme ich auf über 2Tonnen Lebendgewicht!
Erschreckend...und schade ums Tier.
Und die 750 kg werden ja sicherlich beschlagnahmt und vernichtet worden sein.
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast du`s hinter dir!

Man kann Sch**ße mit Gold überziehen...aber Sch**ße bleibt Sch**ße!

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Gier

Beitrag von ct » 30 Mai 2016 14:03

Mir reichen auch 15kg für ein Jahr.
Aber in der Größenordnung wird das verkauft.
Vermutlich bei Einreise nach Norwegen den Bus mit Schnapps + Wein voll.

Man kann nur hoffen, daß die Strafe hoch ausfällt.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Gier

Beitrag von Thomas Kalweit » 31 Mai 2016 15:14

Ich gehe davon aus, dass der Erwischte für eine größere Reisegruppe den Fahrer gemacht hat. Die anderen werden ganz normal die Heimreise angetreten sein (hoffentlich nicht mit ihren legalen 15 Kilo :wink: ). Einer hat es dann über Finnland versucht. Offenbar haben aber Norweger den Fischschmuggel im Camp beobachtet und dem Zoll einen Tipp gegeben...
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Gier

Beitrag von bundyman » 31 Mai 2016 18:34

50 Mann wären dann aber schon ne sehr grosse Gruppe...
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Bieberpelz
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 22 Mai 2015 11:40

Re: Gier

Beitrag von Bieberpelz » 06 Jun 2016 16:25

Bei dieser Masse an Fisch, kann man nicht mehr von Urlaub oder persönlichem Filet sprechen.
Hier dürfte eindeutig klar sein, dass Kommerzielle Absichten dahinter stecken. Wer weiß, wie oft die Leute schon mit derartigen Mengen über die Grenze gefahren sind?

Ziemlich daneben das Ganze.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gier

Beitrag von Uwe Pinnau » 04 Jul 2016 23:47

Hoffe der Fall wird weiter verfolgt und auch in der deutschen Presse darüber berichtet.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste