Stippermesse 2014

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Stippermesse 2014

Beitrag von kati48268 » 23 Jan 2014 11:30

Werde dieses Frühjahr auf 3 Messen sein,
Fisch & Angel Dortmund, http://www.westfalenhallen.de/unternehm ... herei.html
Faszination Angeln Lingen, http://www.angelmesse-lingen.de/

Am Meisten freue ich mich aber auf die Stippermesse in Bremen
http://www.stippermesse.com/
http://www.anglerpraxis.de/ausgaben-arc ... remen.html
weil es etwas Besonderes ist, anders als normale Angel-Messen.
Ärgerlich zwar, dass der Termin auf den Karnevals-Sonntag fällt, aber was soll's.

Wer von euch ist auch da?
Die gesamte Kalweit-Sippschaft? :roll:

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von kati48268 » 24 Feb 2014 22:46

kati48268 hat geschrieben: Wer von euch ist auch da?
Die gesamte Kalweit-Sippschaft?
Thomek?
Sonst jemand aus dem Forum?

Ausstellerverzeichnis & Hallenplan steht auch seit einigen Tagen
http://www.stippermesse.com/ausstellerverzeichnis/

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von kati48268 » 05 Mär 2014 23:13

Messe war total geil!
- ca. 3400 Besucher aus ganz Europa
- es wurde mit Sackkarren & Hubwagen rausgeschlört, dass man sich wie in einem Amazon-Lager fühlte
- wie immer das einmalige Konzept "Ein Hersteller-Ein Stand". Keine 2 Anbieter haben dasselbe.
- an den Ständen die Hersteller selbst, samt Kühlerfiguren. Keine Angelläden, die ihr Sortiment zu einer Messe schlören, sondern die Produzenten selbst verkaufen, stehen Rede & Antwort (Zammataro & Frosch bei Balzer, Nudd & Ovens bei Browning, Risse bei Rive, Schlögl, Illner...)
- dazu Stände v. Specimen Hunting Group, Pole Doc,...
- Produkte, die nicht mal auf der Anspo zu finden sind
- der europaweit einzigartige Kopfrutenstand mit diversen Herstellern
- Beste Laune bei Dealern & Besuchern

Stelle die Tage hier noch ein paar Bilder ein und ein, zwei, drei nagelneue Produktideen in die Rubrik Friedfischangeln.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Uwe Pinnau » 05 Mär 2014 23:52

Klasse!!!!!
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von kati48268 » 07 Mär 2014 23:38

Ein paar Messeimpressionen:

Direkt ab Hallenöffnung karrten die Ersten mit Transportgeräten ihre erste Beute an der Schlange der Besucher vorbei in Richtung Parkplatz, auf dem außergewöhnlich viele Kombis, Transporter, SUV's & PKS mit Anhänger standen, die nicht den Ausstellern gehörten
Bild

Die Aussteller kommen eher mit LKWs, bzw. mehreren davon. Ich weiß von einem 7,5Tonner, der voll mir Futter war, welches bereits von diversen Besuchern vorbestellt war & draußen nur umgeladen wurde, also gar nicht erst im Verkaufsraum zwischenparkte. Hier ein Teil der allg. verkäuflichen Sackware von Top Secret, die bereits am Nachmittag abgeräumt war
Bild

Während einen auf anderen Messen die Aussteller mit den überall gleichen Kunstködern langweilen, geht es hier um 1tens Futter, 2tens Futter und 3tens um Futter
Bild
Liebe Normalangler, keine Angst, selbstverständlich gibt es Futter auch in kleineren Einheiten, dann aber halt in XXXl-Auswahl (dies ist das Angebot eines Anbieters)

Woanders gibt's für den Einkauf 'ne Tüte, in Bremen 'nen Hubwagen
Bild

Natürlich geht's auch um Hardware, die geht nicht unter, man muss halt etwas aufpassen, um so Kleinigkeiten wie den Kopfrutenstand nicht zu übersehen :shock:
Bild

Wohlgemerkt: alle Produkte können hier von jedem begutachtet, befummelt, beschnüffelt, probiert, getestet und gekauft werden. Daneben steht als Berater dann nicht irgendein Händler oder Verkäufer, der seine Ladenware verbimmeln will, sondern der Hersteller, Entwickler oder Repräsentant des einzelnen Markenprodukts; einzigartig in Europa!!!

Hier z.B. Michael Zammataro bei der Arbeit
Bild

Der andere Michael, der Schlögl, hatte auch keine Zeit für Muße. Einige seiner Produkte waren bereits vor dem Mittag komplett ausverkauft. Ich denke, seine LKW-Flotte wird nächstes Jahr etwas größer ausfallen :lol:
Bild

Damit das gewohnte Messegefühl aber nicht vollends auf den Kopf gestellt wird, findet man natürlich auch ein paar "Grabbelkisten"
Bild

Aber beachten, wer Wobbler, Pilker & Co. oder Billikrams sucht, ist hier definitiv falsch, die Messe ist hochspezialisiert; Stippen, Wettfischen, Feedern, Matchangeln,... auf Rotauge, Brassen, Barbe & Co., also Friedfischangeln, Specimen Hunting, Coarse Fishing, außer dem spezialisierten Carp Hunting.
Trotzdem findet man natürlich auch ein paar Karpfen-Boilies, hier z.B. repräsentiert vom Friedfischprofi Robin Illner
Bild
(heyy Alter... :wink: bis die Tage in meinem(!) Revier)

Gegen Mittag war wie immer etwas Rush Hour, trotzdem war jeder Besucher und jeder Aussteller gut drauf. Dies der Browning-Stand an dem viele engagierte Verkäufer sich den Job mit Experten wie Jörg Ovens...Bild

...oder Bob Nudd teilten, der hier für ein fürchterlich gestelltes Foto mit meinem Kumpel & Coarse-Fishing-Experte Andal herhalten musste. Bob ist fit, Andal sieht man allerdings an, dass er schon am Vorabend der Messe mit Bob über Hakengrößen & Anschlagzeitpunkt philosophierte; wer weiß bei welch & wie vielen britischen Getränken
Bild


Fazit1:
Ein Moslem muss ein mal im Leben Mekka besuchen.
Ein Angler die Bremer Stippermesse.

Fazit2:
Wer ein mal zur Stippermesse kommt, kommt immer wieder.

Fazit3:
Susanne & Heinz,
Bild
danke!!!
Und bis nächstes Jahr.
Bzw. diesen Mai/Juni zum Schleienangeln.

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 08 Mär 2014 08:50

Moin!

@Kati

Vielen Dank für die eindrucksvolle Bildserie und die Mühe die Du Dir gemacht hast mit Deinen Textpassagen.
"Jedem das seine" bzw. Passion, ob nun Friedfisch oder Raubfisch...

ABER: Das geht ja nun mal gar nicht,- also den Satz streich ich mal aus meinem Gedächtnis

"Während einen auf anderen Messen die Aussteller mit den überall gleichen Kunstködern langweilen,"

Einspruch Euer Ehren,- das kannst nicht verallgemeinern denn gerade diese Messe ist ja auch eine ganz spezielle. Wenn ich Michael Schlögl mal wieder antreffe und ihm die Raubfischrute + KuKö in die Hand drücke stell ich hier ein Bild ein damit wir wieder quitt sind. Aber nu raus,- hier riechts wie auf einem deutsch-indischen Gewürzmarkt in Neu-Delhi :D

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Alex Muc » 08 Mär 2014 20:48

Schöne Impressionen, kati!

Danke für's Einstellen! Die Bremer Messen (Fried- und Raubfisch) hab' ich auch noch nicht besucht. Lohnenswert wär's ja...

Gruß,
Alex.

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 09 Mär 2014 09:15

Was sagt der Stipper-Kunde zum Verkaufspersonal auf der Messe!?

"Nö,- ich will nichts kaufen - bin nur zum "Schnuppern" da" :D
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Steinbuttt » 09 Mär 2014 19:05

Sehr schöner Bericht kati, vielen Dank für's reinstellen!

Die Bremer Messen scheinen wirklich lohnenswert zu sein! Wann ist denn in diesem Jahr die Raubfischmesse, wieder Ende November?
Da liegt berufsbedingt bei mir wenig an, mal sehen ... !!!??? :mrgreen:
Alex Muc hat geschrieben:Danke für's Einstellen! Die Bremer Messen (Fried- und Raubfisch) hab' ich auch noch nicht besucht. Lohnenswert wär's ja...
Alex im November bist Du ja eh hier bei mir, vieleicht fahren wir da zusammen hin und machen dann noch 'nen Zwischenstop an Hamburg's Elbe? :mrgreen:
Von hier aus ist es nicht ganz so weit und 'nen gemeinsamen Elbbesuch haben wir schon lange vor!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von Alex Muc » 09 Mär 2014 21:32

Das wär' mal eine Idee, Heiko :D .

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von kati48268 » 09 Mär 2014 21:47

Die beiden Messen sind allerdings nicht miteinander vergleichbar, das Konzept der Stippermesse, Hersteller statt Händler, ist einzigartig.
Die Raubfischmesse entspricht im Prinzip 'normalen' Messen, hat halt die spezielle Richtung; Raubfisch-, Forellen- & Meeresangeln.
http://www.anglerpraxis.de/ausgaben-arc ... remen.html

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 339
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von wbeitler » 09 Mär 2014 22:43

Team Hiroshi hat geschrieben:Was sagt der Stipper-Kunde zum Verkaufspersonal auf der Messe!?

"Nö,- ich will nichts kaufen - bin nur zum "Schnuppern" da" :D
besser gesagt zum stippen da :lol:


sehr gute fotos würde gerne solch eine messe auch mal an stippen aber wir haben keine Angel messen hier in Manitoba bzw. habe nichts von gehört
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Stippermesse 2014

Beitrag von ct » 11 Mär 2014 09:22

Super Bericht mit klasse Bildern, Danke Kati.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste