Auwa bei Stefan Raab

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ronny » 25 Mai 2011 12:10

Hast du ein Abo bei dem ?? Sorry wenn man seine Meinung nicht sagen darf,und das aus Tatsachen gegenüber meinem Sohn dann frage ich mich wo du das Lesen gelernt hast,,guggst du mal meine Posting oder schaust du nur Bilder ???
Ich habe keine Lust mich mit so Foren Trollen zu streiten.
Alles Gute euch und immer Petri Heil

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 25 Mai 2011 12:15

Hey, hey Ihr beiden, nun mal wieder friedlich, dieses ist doch ein freundliches Forum. :D

Ihr habt Euch nun Eure Meinungen gesagt und gut isses. Es gibt ja auch noch Themen über welche man trotzdem einvernehmlich gut reden kann. :P
Stress kann entstehen ,wenn Feuer und Wasser zusammenkommen, aber da muss man wieder raus, sonst entsteht eine dauerhafte Abneigung und ein schlechtes Vorbild. :roll:

Also Schlamm drüber!! Anderes Thema!! :idea:

Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Niederbayer

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Niederbayer » 25 Mai 2011 13:00

@ derleineangler
So sehr ich bisher Deine Postings geschätzt habe, aber diese Aktion verstehe ich überhaupt nicht!
Ronny gibt seine tatsächliche Erfahrung wieder - wir reden hier nicht von einer erfundenen Geschichte (davon muss ich jetzt ausgehen!)

Wenn dann wäre es Rufmord - dann müsste aber die Geschichte erfunden sein, was ich in dem Zusammenhang und mit dem Hintergrund, dass wirklich jeder mitlesen kann, ausschliesse.
Geschäftsschädigend mag es sein, aber das hat sich unser AUWA dann selbst zuzuschreiben, da braucht es kein Posting im FuF-Forum.

Menschen die in der Öffentlichkeit stehen wollen, müssen sich eben entsprechend verhalten.
Was passiert, wenn sie es nicht tun, sieht man jeden Tag in der Klatsch-Presse! ==> Ist die dann auch geschäftsschädigend und betreibt Rufmord???


Ronny hat in sehr vielen und hilfreichen Postings für jederman bewiesen, dass er vertrauenswürdig ist - da muss man dann nicht so reagieren!!!
Schade

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Alex Muc » 25 Mai 2011 15:17

Hier ist ja was los...

Hab die Sendung glorreich verpasst. Bin mit Hund und Madam unterwegs gewesen. Danke Thomas für den Link, werde mir die Sendung dann nachträglich anschauen.

Ach ja, Ronny, von mir gibt's keine Anzeige, von Markus glaub ich auch nicht :wink: .

Servus,
Alex.

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 25 Mai 2011 15:26

Von mir gibt es für beide keine Anzeige, weil beide Top-Angler sind, sie haben lediglich verschiedene Mentalitäten. :wink:
Wäre sonst ja auch langweilíg!! :lol:

Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Steinbuttt » 25 Mai 2011 19:11

Hallo Leute, bitte keinen Streit hier!

Was ich hier an diesem Forum besonders schätze, ist die entspannte Atmosphäre ... also beruhigt euch wieder und "gebt euch die Hand" :D (würde ich jetzt bei meinen Kindern sagen)! :wink: :D

Aber im Ernst:
@derleineangler: Ich würde mir das mit dem bloggen von Ronny nochmal überlegen, zumindest ich habe ihn hier in den letzten Monaten meines Dabeisens als sehr netten und hilfsbereiten User kennengelernt. Und sicher hat er sich die Geschichte auf der Messe nicht ausgedacht. Und ganz ehrlich, würde man eine meiner Töchter so anfahren, würde derjenige auch von mir was zu hören bekommen!

Ich selbst bin auch kein großer Fan von AUWA, ich gebe aber zu, das er sich bei Stefan Raab richtig gut geschlagen hat und trotz der kurzen Sendezeit, versucht hat, etwas für das Ansehen der Angler zu tun. Dafür hat er auf jedenfall meine Anerkennung! Und das er nebenbei natürlich etwas Werbung für sich macht ist doch normal, würde ich auch machen!

Aber stellt euch mal vor, Stefan Raab hätte "unser aller Liebling" Matze Koch eingeladen, das würde bestimmt ein echtes Highlight werden! :D

Also Leute, "habt euch wieder lieb"! :D :wink: :lol:

Gruß Heiko
Zuletzt geändert von Steinbuttt am 25 Mai 2011 19:18, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Steinbuttt » 25 Mai 2011 19:14

Doppelpost

goiss
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 23 Mai 2011 20:52

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von goiss » 25 Mai 2011 22:46

Also ich habe Fish & Fun immer gerne gesehen. Das die Sendung nicht so lehrreich ist wie die Fisch und Fang DVD ist klar, aber als Sendung auf einem Sender wie DMAX der ja ein breites Publikoum ansprechen muss um Profit zu machen benötigt es halt auch mehr humoristischen Unterhaltungswert und weniger fachlicher Details.
Persönlich finde ich schade das bei Tv-Total ein Ausschnitt vom Big Game Fischen gezeigt wurde. Ist zwar wohl die spannenste Art zu angeln, hat mit der Fischerei am Bach oder Bagerloch wie in Deutschland üblich wenig zu tun.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Smile » 26 Mai 2011 18:03

Ich habe mal versucht mit Auweiah zu reden. Der ist so sehr von sich selber eingenommen, dass der fast nicht mehr geradeausgehen kann vor geschwellter Brust. Für mich kam der wie ein völlig arroganter Fatzke rüber und deshalb sage ich, der ist nach meinem Empfinden völlig verstrahlt.
Der soll ruhig seine Sendung machen und da auch Geld für kriegen. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Chic Bother, Germoneys rest Topmodell und wie der Murks heißt hat ja auch sein Publikum.
Das was ich vonnen August kennengelernt habe hat mich dazu bewogen mir nicht zu wünschen mit dem ein Bier zu picheln. Da kenne ich Leute die haben viel mehr drauf und sind deutlich entspannter.
Ich mach um Winnezero jedenfalls einen Bogen wenn ich ihn auf Messen sehe.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Team Hiroshi » 27 Mai 2011 10:10

Guten Morgen!

Die Raab´sche Sendung hab ich verpaßt ohne was verpaßt zu haben. Irgendwie ist und bleibt ein "Auwa" aber doch ein gut zu vermarktender "Sonderling",- und mal ganz ehrlich: Wir würden´s doch ähnlich machen wenn wir´s 24 Stunden könnten - unseren Spaß und die Freude beim Fischen mit einem einträglichen Geschäft zu verbinden. Gibt´s was schöneres?

Schwierig schwierig - sich wie ein Chamäleon im Angelzirkus zu bewegen. Aber er macht´s auf seine Weise ganz geschickt,- auch wenn mir manches nicht so richtig einleuchten will und ich den Kopf schüttle.

Was man aber nicht vergessen sollte: Jedes Gewässer ist unterschiedlich, und Fischarten die hier und da besondere Verhaltensmuster an den Tag legen, können "nebenan" ganz anders "gestrickt" sein. Da gehen die Meinungen mit Recht auseinander und können einheitlich nie ins "Schwarze" treffen. Für einen Allrounder macht er´s aber ganz geschickt sich gut zu vermarkten und sich in Szene zu setzen.

Ich hatte nur beim letzten Besuch einer Veranstaltung den Eindruck das er ein wenig müde geworden ist, und an diesem Tag desinteressiert und ausgepowert war. Für die Vermarktung des Produkts "Auwa" ist das weniger gut, und deshalb würde ich ihm raten hier nachzubessern weil´s glaubwürdiger rüberkommt.

Trotz allem: Er ist einer von uns,- ein Fischer mit Leib und Seele, auch wenn´s manchmal nicht jedermanns Geschmack trifft.
So Schnitzer wie´s bei Ronny´s Sohn allerdings eingetreten sind, sollte er sich künftig nicht mehr erlauben. Da ist meiner Meinung nach der Bogen völlig überspannt. Als Profi wie er sich darstellt darf sowas nicht passieren - erst dann ist´s professionell. Stimmungsschwankungen darf ich mir hierbei nicht erlauben, und schon gar nicht bei meinen Fan´s.

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 27 Mai 2011 10:55

Super faire Einstellung, kann ich mich voll anschließen!! :D

Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Niederbayer

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Niederbayer » 27 Mai 2011 11:50

@ Team Hiroshi
Deine Meinung kann ich auch voll und ganz teilen:
- Egal ob er polarisiert ==> er ist einer von uns und wir verdanken ihm auch einen gewissen besseren Ruf (denn Angeln geht in den Medien sonst immer unter)
- Wenn wir mit unserem Hobby Geld verdienen könnten, würden wir das auch machen
- Dass er bisher den Mittelweg sehr gut gefunden hat, ist auch richtig
- aber mir ist er bei seinem letzten Auftritt in einem anderen Angelgeschäft auch sehr müde/träge/unmotiviert vorgekommen ==> da ist der Steffen Sonnenwald schon aktiver und hilft ihm sehr!
- Aber wie gesagt: Er hat sich das ausgesucht mit der öffentlichen Arbeit, dann muss er sich auch so benehmen!

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Team Hiroshi » 27 Mai 2011 12:36

Hallo zusammen!

@Niederbayer

Beim Steff brauch ma nix sagn,- ... der is ja a Bayer! Aaaaber die Preiss´n ... die san scho a gaaanz anders Volk sag i Dir!
Ollas müssn´s habn,- aber nix kennan´s richtig...I denk da mal ans Skifahrn zum Bleistift :mrgreen:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von kati48268 » 27 Mai 2011 17:33

"Ollas müssn´s habn,- aber nix kennan´s richtig"
Nanana,... solche Aussagen von dem Angehörigen eines Stammes, dessen Mitglieder sich aufgrund zu vieler Berge jahrhundertelang mit ihren Cousinen paaren mussten und deswegen degenerativ kein "Ü" mehr aussprechen können; Strimpf (Strümpfe), Hittn (Hütte), siaß (süß), miad (müde), gmiatle (gemütlich), Kiah (Kühe) , Hosndial (Hosentürchen), Fiaß (Füße), Griaß di (Grüß dich)...
:roll: :lol: :twisted:

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ronny » 27 Mai 2011 17:55

:lol: :lol: :lol:
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste