Auwa bei Stefan Raab

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
derleineangler
User
User
Beiträge: 42
Registriert: 17 Jan 2011 16:05

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von derleineangler » 25 Mai 2011 00:01

ich mag ihn, er verbiegt sich wenigstens nicht.....

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Silas » 25 Mai 2011 00:04

Der Winnetou Tipp war nicht schlecht :D
Aber es schien fast so, als ob Auwa schon öfter's darauf angesprochen wurde, so fix wie seine Antwort kam...

"Winneone...Winnetou ist sein Bruder" :lol:

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ulli3D » 25 Mai 2011 00:05

Auweia, ich hab es mir angetan, purer Masochismus 8)

Der Indianer in weißem Leinen, braun "gebrannt", O-Ton Raab: "Der braunste Mann, der jemals hier war", O-Ton Auwa: "Ich bin so braun, weil ich am Wasser arbeite", quasi frisch aus der Lakiererei, verbreitet natürlich Halb- und Unwahrheiten, nach dem Motto: "In Deutschland schreibt es die Politik vor, dass jeder maßige Fisch abgeschlagen wird".

Raab in ungewohnter Zurückhaltung immer per Sie zu Auwa, welcher natürlich penetrant mit einem anglerischen Du antwortet und auf Fragen wie die nach dem" Warum man einen Fisch eine dreiviertel Stunde hinter einem Boot hinterher schleppt um ihn dann wieder frei zu lassen" keine richtige Antwort findet und sich windet.

Auwa in gewohnter Lachnummernmanier, einfach traurig und meiner Meinung nach keine Werbung für Angler und dann ist auch noch ein blässlicher Jüngling im Publikum, der sich als Angler outet.

Zum Glück hat Discovery im Moment wohl kein Geld, um neue Folgen von "Fish 'n Fun" zu produzieren.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ronny » 25 Mai 2011 07:00

@ leineangler,
der sich nicht verbiegen ??? :shock: :shock:
Na dann frage mal mein Sohnemann was der auf der Messe erlebt hat.

Wärend der Kochshow auf einer Messe mit seinem Koch,der ein sehr netter Mann ist sprach er wie offen und Menschennah er doch ist,,,so Lustig und Tolerant wie wir Angler ja alle sind.

Mein Sohnemann sprach ihn nach der Show an,,,freundlich mit "Herr Auwa",,,dann verschlug es mir die Sprache,,,ich nehme an er stand in seinem "persönlichen Blick und Laufweg".
Er machte meinen Jungen regelrecht Rund der arrogante Fatzke.

Natürlich erinnerte ich mich daran das er den Namen August Walter (Auwa) so gerne hört :twisted: :twisted: und sprach in dann so an,,,ich erlebte eine Auferstehung des "HB Männchen" :lol: :lol:

Wir gingen dann einfach,,ein junger Angler der nur ein Autogramm wollte,freundlich war macht man nicht so an.

Wenn du dem das Geld gibst sagt der sogar in der Kamera das Mono viel besser hält auf Hecht.

Das ist meine persönliche Meinung zu dem pseudo Piere Brice.
How ich habe Gesprochen :mrgreen:

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 25 Mai 2011 07:49

Ich halt mich da neutral!! Man muss ja nicht alle mögen, aber man muss auch nicht alle verteufeln. Jeder so wie er mag und wie er kann. :D
Manche Sachen von Auwa find ich gut, andere Sachen find ich affig und wieder andere amüsant ohne sie ernst zu nehmen.
Er ist schon eigenartig, hebt sich dennoch von der grauen Masse ab, wie auch immer. :?:
Ich hab ihn auf der Messe in Lingen angesprochen und dort war er sehr nett und auskunftsfreudig. :P

Leider sind die meißten großen Angelverbände und Zeitungsverleger ja nicht im Stande eine vernünftige Angelsendung ins TV
einzubringen. Schimpfen über andere ist leicht,erstmal selber was bringen wäre ein sinnvoller Beitrag! :!:

Also leben und leben lassen. Wer's mag schaut's, wer's nicht mag, lässt es.:wink:
Gruß
Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ronny » 25 Mai 2011 08:00

Genauso ist es,,deswegen schrieb ich ja ist meine persönliche Meinung.

Öhm Nanny fandes du Fish & Fun als Angelsendung ??? :lol: :lol:

Schade das mit Terranova nichts mehr ist,,da waren als gute Sendungen

Für mich ist das kein autentischer Angler sondern mehr schauspielender Angler.


Jeder hat eine Meinung dazu und so soll es sein :mrgreen:

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Thomas Kalweit » 25 Mai 2011 09:27

Er hat über C&R geredet... Hier die ganze Folge (so ab 24:30 wirds interessant):

http://www.myspass.de/myspass/shows/tvs ... 11--/4251/
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von kati48268 » 25 Mai 2011 09:46

Ich finde, Auwa hat sich ganz gut geschlagen; das läuft bei Raab doch manchmal ganz anders. Schaue mir Letzteren schon ewig nicht mehr an, weil ich den absolut nicht ab kann.
Versuch mal einer, in so einem kurzen Spot(t), bei dem die Zielgruppe auch nicht Angler sind & solch bananenhaften Fragen, das besser zu handeln.
Auwa selbst mag man halt oder nicht.
Fish'n'Fun fand ich klasse, weil unterhaltsam & realistisch/bodenständig, dazu war es die erste Angelsendung im deutschen TV, die auch an Nichtangler gerichtet war. Hat für die Angelei in D etwas bewegt, was in dieser Form noch gar nicht da war.
Ach ja: Auwas kurzer Hinweis zum C&R-Verbot in D war sehr geil!Das Statement, dass der fleckiges-Unterhemd-tragende, biersaufende Posengucker ein uraltes Klischee ist, was durchaus noch in vielen nichtangelnden Köpfen herrscht, noch viel mehr.

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 25 Mai 2011 10:16

@Ronny
Öhm Nanny fandes du Fish & Fun als Angelsendung ???

Ich empfand Fish&Fun als Unterhaltungssendung und für Laien oder noch Nichtangler als Einblick in den Sport ohne besondere Fachkenntnis jedoch Interesse zu vermitteln.

Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Benutzeravatar
derleineangler
User
User
Beiträge: 42
Registriert: 17 Jan 2011 16:05

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von derleineangler » 25 Mai 2011 11:01

@ Ronny : diese unterstellungen, von wegen mono für hechte, finde ich unerträglich und ehrabschneidend.
Auch ich traf Auwa auf einer messe, mein eindruck : ein feiner kerl mit mut zur originalität.
typen aus dem medialen windkanal sind mir ein graus....
doch noch schlimmer sind für mich neider, notorische miesmacher und inet trolle die die anonymität des inetz nutzen
um sich auf kosten anderer zum king aufspielen.
da der apfel nicht weit vom pferd fällt, brauch ich nicht viel phantasie um mir vor zu stellen was auf deinem messebesuch gelaufen ist.....
um es noch mal ganz klar zu sagen, ich bin kein ausgesprochener fan,(den koch fand ich persöhnlich viel cooler) aber ich habe großen respekt für seinen beitrag, die angler und ihre belange in die öffentlichkeit zu tragen.
ich denke es ist eine gute übung im netz nur statements zu posten die man auch persöhnlich, von angesicht zu angesicht
vertreten kann !
@ Holland : Danke ! dein posting ist der grund warum ich mich hier nicht gleich abgemeldet habe !
gut zu wissen das fairness und toleranz keine fremdworte in dieser netten hütte sind !
mit sportlichen grüßen
jörg loevenich

Benutzeravatar
Kampfschwein
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 223
Registriert: 15 Feb 2011 19:06
Wohnort: Ginsheim

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Kampfschwein » 25 Mai 2011 11:08

@ Holland. Im Gegensatz zu "Angeln mit Matt Hayes" ( oder wie auch immer) konnte man viele Methoden von Fish´n´Fun auch auf unsere deutschen Gewässer übertragen, da es ja keinen großen Unterschied macht, ob Auwa jetzt was zum Rhein bei Köln erzählt und ich am Rhein bei Mainz fische. Also ich hab schon gute Tipps zum Rhein und vorallem zur Müritz bekommen. Außerdem war es immer schön zu sehen, was es noch alles für schöne Gewässer in deutschland gibt.

Wieder zur Topic:
Ich hab gestern Abend TV Total fleißig mitverfolgt! :D Man hat gesehen, dass sich Auwa schon ein paar Kontersprüche zurechtgelegt hat. :mrgreen:

LG
Wenn ich angeln gehe, denken die Nachbarn, ich ziehe aus!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Thomas Kalweit » 25 Mai 2011 11:21

Hier nochmal der Mitschnitt nur mit Auwa:

http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/vid ... ab=related
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Holland
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 471
Registriert: 24 Jun 2010 10:28
Wohnort: 26826 Weener/Ostfriesland. IG "Freunde des ASV-Rheiderland e.V."

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Holland » 25 Mai 2011 11:27

Ich kann wohl verstehen, dass man, wenn man Angelspezialist oder hocherfahren ist,sich über einfache und nicht so besonders fachliche Darstellungen aufregen kann. Man muss aber bedenken, dass es auch Normalos gibt, deren Ansprüche niedriger liegen und die sich über Kleinigkeiten freuen. Sonst müßte man ja Angst haben, hier wegen einer einfacheren Äußerung angemacht oder bloßgestellt zu werden. Sowas gibt es ja zuhauf in einem der größten Foren, welches der Grund für mich war, mich hier bei F&F anzusiedeln. :P
Das AUWA für seine Arbeit Geld bekommt ist doch schön für ihn, denn es gibt genug Angler die ihn gerne sehen, wenn evtl auch nur zur Unterhaltung. :wink:
Schlimmer für mich ist dieser amerikanische TV-Fuzzy-Millionär, welche die Fische behandelt wie Abfall und ohne jede Rücksicht auf die Kreatur.Da geht es nicht um schön oder schlecht, da geht es einfach um Tierquälerei und dann darf man sich aufregen. :oops:
Für mich ist jeder, der unseren Natursport lustig, interessant und waidgerecht an Neulinge weitervermittelt, ein Werber für uns und den Umweltschutz. Denn nur wenn Du die Natur kennst und verstehst, kannst Du sie auch effektiv schützen.

Also jeder wie er mag und kann, es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!! :idea:

Gruß
Holland :mrgreen:
Suche bodenständigen Angelkumpel aus meiner näheren Region für gemeinsame Unternehmungen!

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von Ronny » 25 Mai 2011 11:44

@ leineangler
abmelden wegen meinem Posting ???
Verstehe ich nicht ganz weil es meine persönliche Meinung ist und ich die auch vertrete..

Verschiedene Meinungen sind Demokratisch und sollten auch verstanden werden.
Ich suche mal die Seite raus wo sein Profis und Amateure damals geschrieben haben. :lol: :lol:

Da waren einige Aussagen.
Mein Statment unterliegt nur der Umgang mit meinem Sohn,seine Sendung Fish & Fun war für ein Abend vieleicht Unterhaltsam für viele,,,sorry für mich nicht.
Du kannst dir Vorstellen was auf der Messe abging ??? Jepp mein Sohn der seine Sendung immer gesehen hat,eigentlich ein Fan von ihm war wollte nur ein Autogramm auf sein T-Shirt wo ein Hecht drauf war,,er fragte Freundlich und wurde zu Sau gemacht,soviel zum Thema vorstellen was auf der Messe war.

Wenn ich den so verbal Angreife dann nur weil er meinen Sohn richtig Fertig gemacht hat obwohl der Freundlich war,,,wahrscheinlich kann man mit einem 12 Jährigen keine Geschäfte machen zum Guiding. :lol: :lol:

Gruß

Ps: Ich spreche ihm nicht seine anglerische Qualitäten ab,die hat er bei Gott genug und auf viele Fische.
Mir geht es um das Menschliche.
Und ja,,,dieses habe ich ihm auch Persönlich gesagt,ich schreibe hier nur was er auch von mir persönlich gehört hat
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
derleineangler
User
User
Beiträge: 42
Registriert: 17 Jan 2011 16:05

Re: Auwa bei Stefan Raab

Beitrag von derleineangler » 25 Mai 2011 12:04

mal als info, bösartige unterstellungen werden nicht durch die meinungsfreiheit gedeckt, sie stellen unter umständen den tatbestand "übeler nachrede" oder der "verläumdung" dar.
deine neueste frecheit, ihm so wohl geldgeilheit als auch jugendverachtendes verhalten an den tag zu legen,
ist unter umständen geschäftsschädigend, zum glück gibt nicht jeder etwas auf die meinung eines spezies wie dir !

hab dich nun geblockt und erspare mir in zukunft die lektüre deiner postings !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste