weihnachtsgeschenke

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

weihnachtsgeschenke

Beitrag von 1980ba » 26 Dez 2010 21:24

moin jungs,

und, wie schaut`s aus heuer mit geschenken? hat`s neben den wunderschönen drei bis vier schlafanzügen und paar socken auch angeltechnisch was
gegeben??

hab mir ja vor weihnachten selbst ne neue jerke gegönnt und mir "komischerweise" laut meinem dealer erstmal noch keine rolle dazu holen sollen...

dank weihnachten weiß ich nu warum, hab die (gruß an thomas :D ) 301er curado bekommen und vom schwager auch noch nen gutschein für meinen
angelladen :D

ansonsten noch übliche gute und brauchbare dinge, aber eben nüscht im angelbereich.


gruß marcus

ps: bin ich froh, dass die drei essenstage rum sind :wink:

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von GreyShade » 26 Dez 2010 21:49

Hallo alle...

Ich hab neben dem üblichen klimbim wie parfüm, etc... von meiner frau nen ganz tolles angelbuch für blöde gekriegt, mein dad hat sich entschlossen mit den fischereischein ende januar zu sponsoren und mein sohnemann hat mir ein sauschickes bild selbst gemalt....

greetz,
Sebi

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von 1980ba » 26 Dez 2010 21:54

ach ja,

da mein dad das schon immer mal wollte, habe ich ihm ein wurfnetz geschenkt, mal gucken ob er damit zurecht kommt :D

gruß marcus

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von lelox » 27 Dez 2010 01:25

Wenn es mit dem Wurfnetz nichts wird, so hat er wenigstens ein Tarnnetz für den Bully.
Für mich gab es einen Sextanten um die Orientierung auf dem Waseer nicht zu verlieren.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Uwe Pinnau » 27 Dez 2010 03:38

Ich habe mir selbst ein neues 42"-Keschernetz geschenkt.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von kleen » 27 Dez 2010 08:31

Wie immer bestanden meine Geschenke fast nur aus Angelutensilien:

Chub Falteimer
Aqua Umhängefutterbeutel
2 Rutenfuturale (Daiwa Infinity)
Isaiasch DVD Kunstköder
Buch Shadpower (Simonsz)

:mrgreen:
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
Esoxalex
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 92
Registriert: 20 Okt 2010 19:37
Wohnort: Lkrs. Passau

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Esoxalex » 27 Dez 2010 08:42

Guten Morgen

Kann mich über die Geschenke nicht beklagen.
Von meiner Freundin bekam ich eine moderne Shimano Polbrille mit relativ großen gläsern (Technum BX). :D
Und den F&F Wandkalender, ein Gutschein von meinem Angelladen war auch noch dabei. :D
ich selbst gönnte mir ein paar Castaic´s damit ich wieder auf ESOX jagd gehen kann. :mrgreen:
Fischen ist mein leben

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von 1980ba » 27 Dez 2010 11:29

@lelox: wenn er das Netz auf den Bulli legt fällt er eher mehr auf, da es hell ist :D

Aber das werd ich auch mal testen, ist schon irgendwie was witziges find ich

Gruß Marcus

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Nic » 27 Dez 2010 11:50

für mich gabs dieses jahr folgende angel-utensilien:
ein buch für fortgeschrittene mit tips von den großen profis aller "branchen" des angelns (leider vom angelmagazin mit dem B)
dann noch ein paar neopren-handschuhe mit umklappbaren fingern (daumen bis mittel) in größe L (leider brauche ich XXL, was mein dad nicht bedacht hat :arrow: neue sind schon im anflug, e**y sei dank :) )
dann noch ein neuer kescher, den man, oh wunder, zusammenklappen kann und der größer ist als der alte :) (zusammenklappen ging beim alten dank defekt auch nicht mehr)
außerdem ein angelroman (noch nicht reingelesen)

nicht-anglerisch gabs aber auch noch ne ganze menge:
den 5. teil der buchreihe "ulldart" von markus heitz (sorry für die werbung, aber wer fantasy mag der wird diese buchreihe LIEBEN)
ein schwarzer judo-anzug (das teil ist der hammer :D )
und halt so üblichen anzieh-kram
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Glenden97 » 27 Dez 2010 12:38

Habe von meiner Frau ne Twin Power 4000 FC bekommen :D
Habe mir das Dingen wohl zu oft auffällig im Katalog und Internet angesehen 8)
Nun bin ich froh, dass sie die Rolle beim hiesigen Händler gekauft hat, da es schon Grund zu Reklamation gibt. Sie macht beim drehen an einer Stelle ein Klack-Geräusch und die Kurbel ist wackelig :shock:
Hätte ich in der Klasse nicht erwartet.
Werd mir mal im Laden ne andere geben lassen. Wenn die sich ähnlich verhält werde ich wohl nen Produktwechsel vornehmen!

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Ronny » 27 Dez 2010 13:21

Da meine Frau öfters einen Fehlkauf gemacht hatte, habe ich von meiner Frau und meinen Kids 200 Euro bekommen um auf den Kopf zu hauen :lol:
Habe bei einem Freund mir die alte Damokles für 20 Euro genehmigt in 30-80 Gr weil er auf den vollen Berkley Trip ist.
Heute mir noch eine Greys Prowla Platinium von dem Rest gegönnt und noch ein Vorrat an Gummiköder und Jigköpfe.
Darf man Schwiegermütter erschiessen? :lol: :lol: Die hat sich kaputt gelacht,,,mir ein original Südwester geschenkt.
Aber das schönste war 2 Tage Ruhe mit der Familie

Gruß Ronny
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Fischerfreak » 27 Dez 2010 16:36

Meine Eltern haben mir u.a. nen 50 Euro bei Angelladen geschenkt. wird morgen gleich verwertet :D
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Allrounder
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 25 Apr 2001 03:01
Wohnort: München

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Allrounder » 27 Dez 2010 17:31

Hallo Leute , ich habe von meiner Frau eine neue Rutentasche von Balzer geschenkt bekommen und natürlich auch eine neue Feederute von Browninng .Da wirds Zeit das der Februar bald kommt.Und natürlich auch noch was zum Anziehen und Rasierwasser von meinen Geschwistern.

Benutzeravatar
Hechtlein
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 325
Registriert: 09 Nov 2007 12:28
Wohnort: NRW

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Hechtlein » 27 Dez 2010 19:10

Hier die Geschenke meiner beiden Lieblingstöchter!

Bild

Gruß Thorsten
Dummheit ist eine natürliche Begabung!

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: weihnachtsgeschenke

Beitrag von Team Hiroshi » 27 Dez 2010 19:56

Hallö´chen!

Weihnachtsgeschenke? Ist doch klar, das die neuen Kunstköder in den brandneuen 2011-er Farbschlägen schon mal auf dem Tisch liegen. NF Ayu, Ghost Ayu, Shirasu, Dark Perch und Brown Suji Shrimp. Da hat mein Frauchen <tätschel> :mrgreen: alles vollkommen richtig gemacht, und die "Pepper" kommt auch bald......ääähm,-...Lime Chart hatte ich noch vergessen... :shock: <grübelstudier>......Chart Back Glitter und HL Gold & Black...ich denke das war´s denn

Gruß!

Florian

P.S.: Alles nicht so wichtig....Das Beste war mein Enkeltöchterchen die mich am Weihnachtstag zum See begleitete zum Schwäne füttern, und anschließend ins Tierheim was spenden. Geht´s den Kindern gut - geht´s einem auch gut.
Zuletzt geändert von Team Hiroshi am 27 Dez 2010 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste