Die Suche ergab 207 Treffer

von Innfischer
12 Feb 2008 10:07
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo, soeben hat die Post das online bestellte Buch von Wolfgang Hauer "Fische - Krebse - Muscheln in heimischen Seen und Flüssen" geliefert und ich hab´s durchgeblättert und dann gleich beim Hecht ein bisschen reingelesen Und da steht u.a. geschrieben: "In vielen Gewässern werden Hechtbestände dur...
von Innfischer
11 Feb 2008 23:04
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Optimist, wieso soll der Futterfisch die entscheidende Rolle spielen? Selbst wenn mal vorübergehend nicht ausreichend Futterfische vorhanden sind wird sich das einpendeln. Zunächst weden die Futterfischbestände noch weiter dezimiert. Wenn ein gewisser Grad der Ausdünnung erreicht ist werden an...
von Innfischer
11 Feb 2008 15:17
Forum: Gerät & Technik
Thema: Bürsten als Aufstiegshilfe....
Antworten: 8
Zugriffe: 3472

Re: Bürsten als Aufstiegshilfe....

Hallo, es ist doch optimal, wenn Anglern und Kanuten geholfen ist. Allerdings muss aber sichergestellt sein, dass die Aufstiegshilfe optimal funktioniert. Könnte Probleme mit der erforderlichen Lockströmung geben. Aufsteigende Fische fogen meist der Strömung. Deshalb muss die Aufstiegshilfe bei Kraf...
von Innfischer
11 Feb 2008 13:11
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Niederbayer, also was in der Wissenschaft "objektiv" bzw. "subjektiv" ist, darüber möchte ich mich hier nicht weiter auslassen. Was der aktuelle Stand der Wissenschaftstheorie ist, das ist schon wieder eine Wissenschaft für sich. Hilft Dir aber irgendwie nicht weiter. Darum jetzt für die Praxi...
von Innfischer
11 Feb 2008 11:08
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo, klar glaube ich, dass man ein Gewässer ganz normal befischen kann, auch wenn die Hechte nicht ablaichen und geordnet mit Sommerhechten besetzt wird.Wichtig ist nur, dass das Defizit alleine am nicht aufkommenden Laich liegt. Es muss also vorher geprüft werden ob die Hechtpopulation den vollen...
von Innfischer
11 Feb 2008 02:36
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Niederbayer, also dass fehlende Laichmöglichkeiten in einem Gewässer zu c&r führen soll kann ich nicht nachvollziehen. Vielmehr sollte man der Frage nachgehen, ob das Gewässer für Hechte insgesamt geeignet ist und nur ein Defizit bzw Fehlen von Laichplätzen zu beklagen ist. Falls ja, dann ist ...
von Innfischer
10 Feb 2008 01:07
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Letzmalig (für Heute) Hallo, das allerwichtigste ist, dass es gut läuft am Wasser. Das Andere ist theoretisches Hintergrunggetue (welch ein Wortungetüm). Auch nicht unwichtig. Entscheidend ist aber die Wirklichkeit und vor allem die Freude am Wasser. In diesem Sinne: eine gute Nacht und schöne Tage ...
von Innfischer
10 Feb 2008 00:31
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Niederbayer, also das mit dem Pflichtbesatz hat damit zu tun, dass wir nicht bei Null anfangen. Das ist noch ein "Altlast" aus den Zeiten der maximalen Bewirtschaftung. Von den Fischereigesetzen her gibt es eigentlich keinen Pflichtbesatz. Das sind entweder rein vertragliche Vereinbarungen mit...
von Innfischer
10 Feb 2008 00:04
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Niederbayer, es wird also besetzt. Kein natürliches Gleichgewicht? Und welche Stellung hat die Hechtpopulation im Gesamtökosystem. Verschärft der Hecht die Problemlage (es kommen nicht ausreichend Schleien, Brachsen oder was auch immer auf) oder wirkt sich der Hecht positiv aus (weil Barschbes...
von Innfischer
09 Feb 2008 23:42
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hi, zwei Aspekte sind m.E. wichtig: 1. Wir stehen nicht bei "Null". Auf die Gewässer wurde auf unterschiedlichste Art und Weise eingewirkt und über die Zeit (über die Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte) haben sich die Einstellungen geändert. Vor Jahrzehnten versuchte man noch maximale Erträger zu erwirtsc...
von Innfischer
09 Feb 2008 22:25
Forum: Hecht-Forum
Thema: Hechtbestände allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 25145

Re: Hechtbestände allgemein

Hallo Niederbayer, Du schreibst, dass bei Euch wirklich viele Hechte entnommen werden und dennoch der Bestand gleichbleibt. Wenn das so ist, dann habt ihr in euerem Gewässer das rechte Maß gefunden: Glückwunsch. Oft funktioniert das nicht so gut. Und ich glaube die Sache mit der Fischhege ist ziemli...
von Innfischer
04 Feb 2008 22:04
Forum: Aktuell
Thema: Rechtliche Frage
Antworten: 13
Zugriffe: 3709

Re: Rechtliche Frage

Hallo Silas, das Fischereirecht ist Ländersache. Das heisst jedes Bundesland hat andere Regelungen. Bei mir in Bayern ist es z.B, so, dass im Gesetz steht, dass höchstens mit 2 Ruten gefischt werden darf. Daran sind die Vereine gebunden. Können also nicht 3 Ruten oder mehr erlauben. Die Vereine dürf...
von Innfischer
29 Jan 2008 23:22
Forum: Anglerlatein
Thema: Hakmortalität beim Huchen :?:
Antworten: 6
Zugriffe: 3372

Re: Hakmortalität beim Huchen :?:

Servus, hab´jetzt nochmal meine Unterlagen gesichtet und doch was gefunden, was zumindest am Rande zum Thema passt. Zitat aus dem Buch "Faszination Huchen" von Wolfgang Hauer: "Es kommt manchmal vor, daß dem Huchen mit dem Drilling ein Stück des Gaumens bzw. der Gaumenhaut herausgerissen wird. Meist...
von Innfischer
29 Jan 2008 20:49
Forum: Gerät & Technik
Thema: Quantum Hypercast
Antworten: 4
Zugriffe: 1546

Re: Quantum Hypercast

Hi,

bitte genauer beschreiben welche Hypercast Du meinst. Besitze z.B, die Hypercast Micro 00 zum Renkenzupfen. Vermute mal, dass Du die nicht meinst. Funktioniert übrigens seit Jahren problemlos; gute Bremsleistung.

Grüsse
Innfischer
von Innfischer
29 Jan 2008 14:27
Forum: No Fishing
Thema: Meine Barschköder
Antworten: 22
Zugriffe: 5748

Re: Meine Barschköder

Hey Silas, willst Du das ganze zur bedeutendsten Kunstködersammlung Mitteleuropas ausbauen? Ist aber noch ein weiter Weg dorthin. Vermutlich hatte ich mal die größte Sammlung. Im Ernst: Ich kann schon irgendwie nachvollziehen, dass man Freude an den unterschiedlichen Kunstködern hat. Das heisst aber...