Die Suche ergab 150 Treffer

von +Werner+
31 Jan 2008 13:36
Forum: Gerät & Technik
Thema: Ideale Rolle zum Jerken
Antworten: 46
Zugriffe: 7739

Re: Ideale Rolle zum Jerken

Niederbayer hat geschrieben:@ +Werner+
Wie lange fischt Du schon mit diesen beiden Rollen

2006
und wie groß sind Deine maximalen Ködergrößen?
Das größte ist ein BD und ein etwa 100g schwerer Diver.
Die am meisten benutzten Jerks von mir haben aber zwischen 45-65g.
"Jerke" aber nicht nur Kunstköder.
von +Werner+
31 Jan 2008 12:53
Forum: Gerät & Technik
Thema: Ideale Rolle zum Jerken
Antworten: 46
Zugriffe: 7739

Re: Ideale Rolle zum Jerken

Servus Kollegen, wie ihr alle wisst braucht man zum jerken eine sehr gute/stabile Rolle. Deswegen benutzen auch fast alle dazu eine Multi. Nachdem ich mich ein bißchen durch die Threads gewühlt habe, habe ich einige Berichte mit guten Rollen gefunden! Allerdings alle Rollen über der 200 €-Marke! Me...
von +Werner+
31 Jan 2008 09:03
Forum: Spinnfischen
Thema: Castaic wood
Antworten: 15
Zugriffe: 5058

Re: Castaic wood

Kenne das Gefühl,
wenn ein Köder der "nur" halb so teuer ist abreisst :shock:
schreit nicht nach Wiederholung.
von +Werner+
31 Jan 2008 08:53
Forum: Fangberichte
Thema: Eine Stunde am Wasser
Antworten: 10
Zugriffe: 3567

Re: Eine Stunde am Wasser

@ Lahnfischer: Deshalb ist es verwunderlich, dass wir hier tatsächlich zwei praktisch barschfreie Teiche nebeneinander haben :? Selbst das notgedrungene Ablassen des größeren Teichs brachte keine zu Tage. Dafür aber ein paar andere Überraschungen. @ Iceman: Coole Geschichte. Im Teich einer Verwandte...
von +Werner+
30 Jan 2008 17:24
Forum: Fangberichte
Thema: Eine Stunde am Wasser
Antworten: 10
Zugriffe: 3567

Re: Eine Stunde am Wasser

So´n Vereinsweiher haben wir auch.
Wobei mein Sohn an seinem allerersten Angeltag dort überraschend einen Kaulbarsch gefangen hat.
von +Werner+
29 Jan 2008 08:39
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: Leserbrief
Antworten: 20
Zugriffe: 6628

Re: Leserbrief

Barta0815 hat geschrieben:vom angesprochenen punktieren, halte ich GAR nichts! :wink:



matthias
Verringert nachgewiesen die Sterblichkeitsrate aber ganz enorm.
von +Werner+
26 Jan 2008 20:36
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: Leserbrief
Antworten: 20
Zugriffe: 6628

Re: Leserbrief

Erinnert mich an die Profiblinker DVD´s.
Kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass es gut für den müde gedrillten Fisch ist, wenn er in hohem Bogen auch noch auf die Wasseroberfläche knallt.
von +Werner+
26 Jan 2008 11:42
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: DVD Februar 2008
Antworten: 51
Zugriffe: 15723

Re: DVD Februar 2008

Dass ich den Schnurtest für nicht gut halte weißt Du, aber einen Test muss man sich auch erst mal trauen :!: Neben der Gefahr einer rechtlichen Auseinandersetzung kann das auch schnell überlebensnotwendige Anzeigekunden kosten. Einen solchen Test hätte ich sehr gerne selbst gemacht. Glaube aber nich...
von +Werner+
25 Jan 2008 14:14
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: DVD Februar 2008
Antworten: 51
Zugriffe: 15723

Re: DVD Februar 2008

Mit lautem Krachen beche ich hier und jetzt eine Lanze für die Redaktion! Ok, ich habe eher leise geschleimt :wink: Die DVD's sind so gut produziert wie das für einen ambitionierten Amateur mit ordentlichen Budget möglich ist. Wer noch mehr will muss für eine DVD locker 15-30 Euro's über den Tisch ...
von +Werner+
25 Jan 2008 13:21
Forum: Gerät & Technik
Thema: Eure Meinung zu Köderfarben
Antworten: 16
Zugriffe: 3747

Re: Eure Meinung zu Köderfarben

Schockfarben a la Firetiger sind vermutlich für Hochwassersituationen gedacht. Das mit den Farben ist so eine Sache, von unten betrachtet, ist weiß schlecht zu sehen. Schwarz dagegen sehr. Ab welchen Lichtverhältnissen kann ein Fisch welche Farben wie wahrnehmen. Warum haben gutgetarnte Barsche rote...
von +Werner+
25 Jan 2008 13:13
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: DVD Februar 2008
Antworten: 51
Zugriffe: 15723

Re: DVD Februar 2008

Zum Meeresangeln habe ich (noch) keinen Bezug, ebensowenig zu Brandungs- und Fliegenfischen. Viele Beiträge wirken oft sehr Amateurhaft, aber gerade das macht für mich einen ganz besonderen Reiz aus. Habe noch nie eine von den F&F DVD´s gesehen, ohne dass ich hinterher nicht am liebsten gleich ans W...
von +Werner+
24 Jan 2008 08:55
Forum: Fangberichte
Thema: Fangberichte 2008
Antworten: 784
Zugriffe: 150505

Re: Fangberichte 2008

11m sind doch für Wobbler zu schaffen. Einige Modelle gehen beim schleppen so tief und als Uferangler hat man ja noch sinkende Wobbler zur Wahl. Neben den Wobblern wären da auch noch große Spinner, Bleikopfspinner und vielleicht sogar schlanke Blinker aus dickem Blech. Die Spinner müssen immer noch...
von +Werner+
23 Jan 2008 14:17
Forum: Fangberichte
Thema: Fangberichte 2008
Antworten: 784
Zugriffe: 150505

Re: Fangberichte 2008

Was ich andeutete... jeder See wird anders befischt. Daran liegt ja der Reiz, es herauszufinden. Genau, "an de Bach" ist auch im Winter der einfache Mepps ein Topköder. Im flachen Stillwasser kann ich den aber gar nicht langsam genug führen, ohne dass er aufhört zu drehen und ich nur noch Laub und ...
von +Werner+
23 Jan 2008 08:39
Forum: Fangberichte
Thema: Fangberichte 2008
Antworten: 784
Zugriffe: 150505

Re: Fangberichte 2008

Flaches Gewässer, deshalb meist langsam sinkende Jerks und Köfi. An den etwas tieferen Stellen tieflaufende Wobbler ganz langsam geführt.
von +Werner+
22 Jan 2008 10:11
Forum: No Fishing
Thema: HomePage vorstellung
Antworten: 13
Zugriffe: 2773

Re: HomePage vorstellung

Hallo Ulli, Danke Dir. War am Zweifeln, da ich auf Wikipedia mal einen Artikel bezgl. Impressumspflicht überflogen und wohl falsch ausgelegt habe. Bislang ging ich davon aus, dass private HP ohne Werbung / Werbeeinblendung oder sonstige kommerzielle Interessen nicht der Impressumspflicht unterliegen...