Die Suche ergab 2018 Treffer

von Ulli3D
11 Jul 2016 10:21
Forum: Aktuell
Thema: WWF fordert Fanglimit für Angler
Antworten: 2
Zugriffe: 2686

Re: WWF fordert Fanglimit für Angler

Klar, die spendensammelnde Schützerindustrie muss ihren Senf auch dazu geben. :oops:
von Ulli3D
30 Jun 2016 23:06
Forum: Aktuell
Thema: Niedersachsen befürchten Angelverbote
Antworten: 6
Zugriffe: 3864

Re: Niedersachsen befürchten Angelverbote

Es geht ja weiter, in SH und auch in der Nordsee sollen viele Fischgründe für die Freizeitfischer gesperrt werden. Was machen die Vertreter unserer Zunft unter der "Führung" ( :shock: ) der nichtangelnden Präsidentin? NICHTS!!!
von Ulli3D
24 Jun 2016 21:03
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: Juli 2016
Antworten: 5
Zugriffe: 5437

Re: Juli 2016

Schau mal auf Seite 128/129 nach.
von Ulli3D
23 Jun 2016 11:10
Forum: Aktuell
Thema: Unser Thomas burzelt
Antworten: 5
Zugriffe: 3045

Unser Thomas burzelt

Herzlichen Glückwunsch und allzeit dicke Fische :D
von Ulli3D
14 Jun 2016 09:05
Forum: Spinnfischen
Thema: Gummifisch
Antworten: 6
Zugriffe: 5858

Re: Gummifisch

Ganz ehrlich, was soll diese Montage, ob mit Drilling am Bauch oder nicht. Mit Drilling am Bauch wirst Du Hänger ohne Ende haben. Jighaken macht mehr Sinn.

Google einfach mal nach "Gummifischmontagen", da findest Du was Du brauchst.
von Ulli3D
13 Jun 2016 20:19
Forum: Spinnfischen
Thema: Gummifisch
Antworten: 6
Zugriffe: 5858

Re: Gummifisch

Das Problem ist die Physik (Schwerkraft) und die Montage. Versuch es mal mit einem Jighaken, dann klappt es auch mit mit dem Brustschwimmen, alternativ kannst Du ja den Drilling am Bauch anbringen, aber mit der Montage wird der Gufi immer auf dem Rücken schwimmen.
von Ulli3D
13 Jun 2016 09:27
Forum: Spinnfischen
Thema: Gummifisch
Antworten: 6
Zugriffe: 5858

Re: Gummifisch

Normalerweise würde ich sagen, wenn ein Fisch auf dem Rücken schwimmt, dann ist der tot :D :wink: :lol: Wann schwimmen die auf dem Rücken, wenn Du sie so ins Wasser legst oder an der Montage? An der Montage ist eigentlich nur möglich, wenn der Gufi verkehrt herum montiert wird, zeig doch mal ein Bil...
von Ulli3D
27 Mai 2016 09:44
Forum: Aktuell
Thema: Gier
Antworten: 9
Zugriffe: 4465

Re: Gier

Wenn man bedenkt, dass das Kilo Filet rund 20 € kostet, dann waren das rund 15.000 Euronen, die da transportiert wurden. Und ich bin immer froh, wenn ich nach einer Woche Kutter 10 bis 20 Kilo Filet mitbringe, das reicht dann für ein Jahr.
von Ulli3D
11 Mai 2016 17:14
Forum: Gerät & Technik
Thema: Neue Rapala-Modelle
Antworten: 4
Zugriffe: 4300

Re: Neue Rapala-Modelle

Der Sliver war der absolute Bringer in den Poldern. Der Wobbler ist anscheinend in den Niederlanden nicht verkauft worden, war ja auch ein Salzwasserwobbler, und auch in D war der nicht überall zu haben. Zum Glück hab ich noch ein paar Restexemplare, sogar noch einen RedHead in 19 cm.
von Ulli3D
10 Mai 2016 19:20
Forum: Gerät & Technik
Thema: Neue Rapala-Modelle
Antworten: 4
Zugriffe: 4300

Re: Neue Rapala-Modelle

Ich finde es Schade, dass meine Lieblingsköder nicht mehr im Programm sind, erst ist der Sliver in 19cm gegangen, jetzt der Sliver, erst der große Magnum in 24 cm? und jetzt auch der kleinere Magnum. Bin mal gespannt, wann der SSR fort ist :cry:
von Ulli3D
20 Apr 2016 10:18
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: F&F Mai/2016
Antworten: 3
Zugriffe: 7326

Re: F&F Mai/2016

Stimmt, zeigt ml wieder, wie die Verbandsoberen nicht für sondern gegen die Angler arbeiten. Der Rest ist aber auch interessant, auch das erste Duell der Profiliga.
von Ulli3D
22 Mär 2016 13:34
Forum: Gerät & Technik
Thema: LIDL Angelausrüstung ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 10469

Re: LIDL Angelausrüstung ?!

Ich habe 2 von den Taschen nun seit rund 10 Jahren im Einsatz, damals kostete die Tasche mit Boxen knapp 20 €, allein die Boxen kosten schon fast so viel, es gab ein RodPod für rund 30€, 4 Funkbißanzeiger für rund 40 €, Angelschirm für ca 15 € und die Kescher gabs damals für 10 €, fürs Forellenfisch...
von Ulli3D
17 Mär 2016 10:40
Forum: Aktuell
Thema: Irland nimmt "pike culling" wieder auf
Antworten: 3
Zugriffe: 2957

Re: Irland nimmt "pike culling" wieder auf

Natürlich gezeichnet, das nächste ist dann wohl das Vergiften von Gewässern, damit sie hechtfrei werden, siehe Lake Davis in den Staaten oder ind Deutschland vom NABU betriebenen trockenlegen von Gewässern. Hier mehr dazu, ist übrigens ein von mir geschriebener Beitrag und daher keine Copyrightverle...
von Ulli3D
22 Feb 2016 22:11
Forum: Themen aus dem aktuellen Heft
Thema: Heft 03/16
Antworten: 21
Zugriffe: 13679

Re: Heft 03/16

Na ja, ich habe Jan Lock bisher mit allem aber nicht mit Fliegenfischen in Verbindung gebracht. Und, ganz unrecht hat er ja auch nicht. Wer kennt nicht die "Kollegen", die 2 oder 3 Wochen täglich vorfüttern oder noch schlimmer, die "Teamangler", die ihre Vorfütterer haben und dann nach 3 oder 4 Woch...
von Ulli3D
22 Feb 2016 16:16
Forum: Aktuell
Thema: Fisch und Fang - Gefahr für Abonnenten
Antworten: 12
Zugriffe: 5146

Re: Fisch und Fang - Gefahr für Abonnenten

Wenns mti Sozialstunden abgegolten ist, kommt immer auf den Richter an, ich hab bisher noch von keinem gelesen, der eine Pappschachtel als zum Transport geeignet angesehen hat. Billigste was ich kenne ist 350 Euronen, aber, wie imer, jeder ist für sich selbst verantwortlich und Unwissenheit schützt ...