Die Suche ergab 205 Treffer

von Andreas Knausenberger
12 Jul 2008 10:23
Forum: Reise
Thema: Zurück aus Cuba
Antworten: 6
Zugriffe: 3023

Zurück aus Cuba

Hallo Leute, ich bin wieder von meinem Trip aus Cuba zurück! Ich muss sagen es war besser als ich erwartet hatte. Unglaubliches Fischen! Ich habe mal ein paar Videos zusammengeschnitten. Sie ermöglichen einen kleinen Einblick was auf Cuba alles geht... http://www.fanatic-fishing.de/bilder/knausenber...
von Andreas Knausenberger
12 Jun 2008 09:04
Forum: Waller-Forum
Thema: Neuer deutscher Wels-Rekord
Antworten: 23
Zugriffe: 12639

Re: Neuer deutscher Wels-Rekord

Hallo Jungs, anbei, es wurde ein noch dickerer Wels letzte Woche gefangen. Das gute Stück hatte eine Länge von 2,38cm und 96 kg. Wo der Fisch gefangen wurde und mit welcher Methode ist allerdings noch nicht preisgegeben. Bin mal gespannt ob der Fisch in den Hitparaden gemeldet wird. Hier die Fotos: ...
von Andreas Knausenberger
11 Jun 2008 18:14
Forum: Waller-Forum
Thema: Krebse als Welsköder
Antworten: 13
Zugriffe: 12089

Re: Krebse als Welsköder

Moin, die Rechtslage ist mir in D nicht bekannt. Wir konnten aber schon im Ausland mit Krebsen fischen. In manchen Gewässern fressen die Welse sehr viele Krebse. Die bekommt man dann bei der Landung ins Boot zurück :shock: Am besten nimmt man den Krebs und bindet diesen mit Powergum auf einen Korken...
von Andreas Knausenberger
03 Jun 2008 20:12
Forum: Waller-Forum
Thema: Neuer deutscher Wels-Rekord
Antworten: 23
Zugriffe: 12639

Re: Neuer deutscher Wels-Rekord

Moin, netter Fisch. Nur leider tot... Aber warum eine Stunde drillen? Bei dem Gerät ist das Teil doch eigentlich in 15min auf der Matte :-) und dann wieder die Story mit den Schleien... na ja... Denke mal dass man erst dann von einem Problem sprechen kann wenn mehr als 6 Welse in einem Jahr in einem...
von Andreas Knausenberger
25 Mai 2008 10:57
Forum: Waller-Forum
Thema: wallermontagen
Antworten: 4
Zugriffe: 7774

Re: wallermontagen

Hallo, das kannst Du so nicht pauschalisieren. Das ist immer von den jeweiligen aktuellen bedingungen abhängig. Je nach dem ob Du z.B. Hoch- oder Niedrigwasser, kaltes oder warmes Wasser, ob Du im Frühjahr oder Sommer oder Winter fischst, ob Du an einem See oder in einem Fluß fischst usw... Dies sin...
von Andreas Knausenberger
21 Mai 2008 18:44
Forum: Waller-Forum
Thema: Auf Wels in Leutershausen am Thomasweiher
Antworten: 5
Zugriffe: 4542

Re: Auf Wels in Leutershausen am Thomasweiher

Moin, fische mit der Stockmethode. Wenn das Wasser nur so tief ist wie Du schreibst, kannst Du problemlos reinwaten und dann einen Stecken stecken. So kannst Du mit Abrissleine fischen und kannst dem Wels gleich beim Biss entgegenwirken. Dann ist das mit dem Schilf kein Problem. Wie Joscha schon sch...
von Andreas Knausenberger
19 Mai 2008 22:35
Forum: Waller-Forum
Thema: Auf Wels in einem kleinen See
Antworten: 25
Zugriffe: 28662

Re: Auf Wels in einem kleinen See

Jo den See kenn ich...

Der ist vor ein paar Jahren umgekippt. Damals konnten jedoch einige Welse gerettet werden. Wie der Bestand nun ist ist nicht klar...
von Andreas Knausenberger
19 Mai 2008 21:42
Forum: Hecht-Forum
Thema: Die 2008 Hechtcharts
Antworten: 107
Zugriffe: 26790

Re: Die 2008 Hechtcharts

Gewässer: Baggersee 30 Hektar Angelzeit: 6:00-14:00 Wetter: Sonnig, heiss Ergebniss: 35 Hechte zwischen Baby und 102cm Köder: Lucky Craft - Pointer 128SP; Jackson Lakewalker; Lucky Craft - PointerDD http://www.catfish-saone.de/tmp/hecht/1.jpg http://www.catfish-saone.de/tmp/hecht/2.jpg http://www.ca...
von Andreas Knausenberger
19 Mai 2008 19:26
Forum: Waller-Forum
Thema: Auf Wels in einem kleinen See
Antworten: 25
Zugriffe: 28662

Re: Auf Wels in einem kleinen See

Moin, also zuerstmal sollte man auf jeden Fall beim Welsfischen nicht mir herkömmlichen "Hechtruten" fischen. Man hat keinerlei Chance im Drill. Selbst bei einem Fisch um die 150cm kann man nicht genug Druck ausüben um den Wels vom Hinderniss weg zu halten! Daher leg Dir bitte stärkere Ruten zu! Das...
von Andreas Knausenberger
19 Mai 2008 16:29
Forum: Waller-Forum
Thema: Klopfen am Baggersee
Antworten: 12
Zugriffe: 7226

Re: Klopfen am Baggersee

Hallo, wir haben auch das erste Mal an diesem Gewässer gefischt. Daher orientierten wir uns an den tieferen Bereichen des Sees. Also solltest Du nach den tiefsten Bereichen schauen und dort klopfen. Erst ab 3m Tiefe macht das Klopfen sinn. In Gewässern wo noch nicht mit dem Holz geklopft wurde reagi...
von Andreas Knausenberger
19 Mai 2008 09:32
Forum: Waller-Forum
Thema: Klopfen am Baggersee
Antworten: 12
Zugriffe: 7226

Re: Klopfen am Baggersee

Moin,

schauts Du hier:

Wallerholz
von Andreas Knausenberger
18 Mai 2008 23:00
Forum: Waller-Forum
Thema: Klopfen am Baggersee
Antworten: 12
Zugriffe: 7226

Re: Klopfen am Baggersee

Hi,

ich meine schon das Klopfen mit dem Wallerholz. Da ist das Spiel des Köders das Entscheidene! Das Holz lockt den Wels nur. Zum Biss wird er durch den Köder verleitet. Daher sollte dieser so reizvoll wie möglich präsentiert werden.
von Andreas Knausenberger
18 Mai 2008 21:29
Forum: Waller-Forum
Thema: Klopfen am Baggersee
Antworten: 12
Zugriffe: 7226

Re: Klopfen am Baggersee

Moin, also am besten suchst Du Dir die tieferen Stellen im See. Wir haben gezielt die tiefen Löcher (8m) gesucht und dort geklopft. Wichtig beim Klopfen im See ist, dass die Welse sehr lange brauchen, bis sie an der Stelle sind. Daher sollte man mindestens eine viertel Stunde an der gleichen Stelle ...
von Andreas Knausenberger
18 Mai 2008 19:35
Forum: Waller-Forum
Thema: Klopfen am Baggersee
Antworten: 12
Zugriffe: 7226

Re: Klopfen am Baggersee

Moin,

das ist noch ein Köder welcher in der Testphase ist... daher die Retusche :-)
von Andreas Knausenberger
18 Mai 2008 17:10
Forum: Waller-Forum
Thema: Beste Wallerorte in Europa
Antworten: 5
Zugriffe: 3939

Re: Beste Wallerorte in Europa

Schaue mal hier nach: Das ist das Camp in welchem wir immer sind. Top Boote, Preise sind auch ok, nette Campleitung... http://www.casasilure.com Als Ort kann ich Dir San Benedetto nennen. Auf eigene Faus am Po fischen ist sehr schwer. Am besten ist es wirlich, wenn Du ein Camp als Basislager nimmst.