Die Suche ergab 270 Treffer

von petrijuenger
13 Mär 2011 14:48
Forum: Aktuell
Thema: Die Angst vor dem Biss beim Nachbarn
Antworten: 55
Zugriffe: 18712

Re: Die Angst vor dem Biss beim Nachbarn

Hallo! Ich möchte eine Geschichte aus alten Zeiten erzählen, an die ich immer noch zurück denken muß. Es ist 58 Jahre her. Da hatte ein 10 jähriger Junge (ich) das Interesse am Angeln entwickelt. Diesem Hobby konnte er preiswert und zunächst ohne Vereins-Mitgliedschaft im "freien" Teil der hamburger...
von petrijuenger
25 Jan 2010 14:56
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Ach, das dampft doch nirgendswo. Ist schon okay. Und -wie geschrieben- den Film fand ich echt klasse. Es erstaunt mich immer wieder, wie clever und gelehrig Tiere sein können und sie uns Menschen manchmal so den Spiegel vorhalten. Und auch das ist ja das Schöne an unserem Hobby, man kann außerhalb d...
von petrijuenger
25 Jan 2010 13:47
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Hallo ! Der Film ist echt klasse, sowas habe ich noch nie gesehen. Was mal wieder beweist, wie gelehrig und clever Tiere sein können. Aber bewußt voll provokativ stelle ich eine Frage, würdest du Mord und Kanibalismus für das Natürlichste der Welt halten. Menschen haben das schon gemacht und im Tier...
von petrijuenger
25 Jan 2010 00:12
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Man muß nicht immer zusammenkommen, aber man sollte die andere Ansicht als gleichberechtigt akzeptieren, d.h. nicht, man muß sie teilen. Ansonsten kann ich mit Deinem letzten Kommentar gut leben (wenn ich die Angaben von 2 Kilo Futter in 20 Minuten überlese). Es gilt nach meiner Ansicht, Angeln ist ...
von petrijuenger
24 Jan 2010 19:26
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Ich möchte eigentlich nicht mehr über diese Problematiken diskutieren. Es wiederholt sich, es kommt nichts Neues von beiden Seiten hinzu. Ich stimme Thomas letzten Kommentar zu, er entspricht im Wesentlichen auch meiner Ansicht. Aber ich bleibe auch dabei : Wenn es heißt : ".. das Rad der Zeit zurüc...
von petrijuenger
24 Jan 2010 13:32
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Ich pauschalisiere sehr stark ? Wo wird denn behauptet (Du und Thomas), daß anders denkende Angler Neidhammel sind. Ich hab`s zuvor gerade noch geschrieben," jedem seins". Und ich verweise nochmal auf den Satz "Bekämpft das intolerante, überhebliche Auftreten mancher Karpfenangler". Und hättest Du m...
von petrijuenger
21 Jan 2010 23:24
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Deine Ansicht, daß Fischneid u.ä. hauptsächlich Gründe für gewisse Beschränkungen ( Echolotverbot, Boilieverbot, Liegenverbot, Bivvyverbot, Nachtangelverbot, Anfütterverbo) halte ich in dieser generellen Form für nicht zutreffend. Diese Ansichten stehen mit gutem Recht anderen Ansichten (z.B. wie De...
von petrijuenger
20 Jan 2010 22:28
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Thomas, Du hast mir nicht auf den Schlips getreten. Du hast ganz einfach eine -wie ich finde- dumme und unsachliche Bemerkung über jemanden gemacht, den Du nicht kennst und nicht beurteilen kannst nur weil Dir seine Ansicht nicht gefältl (Nettiquette!). Ich habe mich auch nicht gegen Anfüttern gener...
von petrijuenger
20 Jan 2010 17:36
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Hallo Thomas, Ich habe für meine Ansprüche und meinem Selbstverstädnis sehr wohl viel und erfolgreich auf Friedfische geangelt allerdings ohne große Anfütterungsorgien über große Mengen und Zeiträume. Bei meinem Angeln steht allerdings nicht der Massenfang oder der Rekordfang im Vordergrund, sondern...
von petrijuenger
20 Jan 2010 14:58
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Auszug aus dem Nachtrag von Thomas Kalweit: "Diese Rute hatte Martin Locke bereits vier Tage zuvor über einem Kilo feiner Partikel und zerbröselter Boilies ausgelegt!". Ich wiederhole das nochmal :"... einem Kilo feiner Partikel und zerbröselter Boilies...". Das besagt doch wohl alles zum Thema "Mäs...
von petrijuenger
18 Jan 2010 12:00
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Hallo Mr.Muffelmolch. Ich gebe Dir bezüglich Nährwert von Boilies bzw. "natürlicher" Nahrung Recht. Auch dessen Auswirkungen auf das Wachstum. Meine Antwort bezog sich mehr auf den vortragenen Aspekt, daß Karpfen "natürliche" Nahrung bevorzugen würden. Ich denke, sie nehmen im Großen und Ganzen das,...
von petrijuenger
17 Jan 2010 14:21
Forum: Aktuell
Thema: Die Angst vor dem Biss beim Nachbarn
Antworten: 55
Zugriffe: 18712

Re: Die Angst vor dem Biss beim Nachbarn

Hallo ! Ich denke nicht, daß das negative Verhalten von Angelkollegen (wir selbst tun ja sowas ohnehin nicht!) bezüglich Tipps, Tricks, gute Fangplätze usw. direkt davon abhängig ist, ob wir im Süden oder Norden oder Ost oder sonstwo wohnen und unserem Hobby nachgehen. Auch die Ansicht, je höher die...
von petrijuenger
17 Jan 2010 13:38
Forum: Aktuell
Thema: Neuer Karpfen-Weltrekord
Antworten: 42
Zugriffe: 15580

Re: Neuer Karpfen-Weltrekord

Hallo Carpcatcher ! ich wage mal eine ketzerische Frage. Wie bitte soll ein Karpfen unterscheiden zwischem natürlichen Futter (das also in seinen Lebensraum von selbst aus biologischen oder biochemischen Vorgängen entsteht oder ohne menschl. Zutun vorkommt) und nichtnatürlichem Futter (z.B. Bolies) ...
von petrijuenger
31 Dez 2009 14:21
Forum: Aktuell
Thema: Keinen Aal zum Fest!
Antworten: 11
Zugriffe: 4853

Re: Keinen Aal zum Fest!

Hallo ! Für mich bleibt der eigentliche Kern der Frage, sollen Angler auf Aalfang verzichten ? Was würde das bringen ? Meine Ansicht : bei Fangverbot nur für Angler würde sich keine Besserung ergeben. Hier müssen die Berufsfischer und ganz besonders die professionellen Glasaalfänger mit ganz restrik...
von petrijuenger
27 Dez 2009 12:46
Forum: Aktuell
Thema: Was würdet Ihr machen?
Antworten: 47
Zugriffe: 12635

Re: Was würdet Ihr machen?

Für die Verbandsgewässer in meiner Wohnregion (Lippe,Kanäle) gilt, bisher bin ich bei jedem Gewässerbesuch wenigstens einmal, öfters zweimal von verschiedenen Personen, manchmal sogar dreimal an einem Angeltag kontrolliert worden. Ehrlich gesagt, mir reicht das und ist oft schon eigentlich zuviel. W...